Fair Fashion für den Herbst – Wanna Fall in Love?

Eco Fashion, Slow Fashion: Fair Fashion to fall in love with – Natascha von Hirschhausen, Hessnatur, Greentee, Levi's über The Vintage Gallery

Wir zeigen euch die schönsten Fair Fashion Looks für den Herbst. Nachhaltige Labels, die wir für unser PEPPERMYNTA PAPER – unser erstes Printmagazin, das wir in Kooperation mit der Ethical Fashion Show Berlin und dem Greenshowroom konzipiert haben und an dem Hamburger Model Nina Hnizdo – übrigens auch das Gesicht unserer STAND UP-Kampagne –fotografiert haben. Die meisten Teile kann man natürlich auch problemlos ganzjährig tragen, vor allem in Hamburg. Tipp: Das Shooting ist auch in der aktuellen Ausgabe des wunderbaren SLOW Emotion Magazins (ab dem 16.09. im Handel erhältlich) zu sehen!

 

The New Green: Cremeweißer Mantel aus Biowolle von Natascha von Hirschhausen, 499 Euro. Grüner Kurzarm-Sweater »Rock on« aus Biobaumwolle von Greentee, 80 Euro. Weiße Hemdbluse aus Biobaumwolle von Hessnatur, 89,95 Euro. Waldgrüne Samthose mit Schlag von Levi’s, über The Vintage Gallery (privat). Pumps »Ilsebill« aus Lachsleder von Alina Schuerfeld, 490 Euro.

Happy Hippie Girl & The Bright Stripes: Fuchsiafabener Wollpullover aus Alpaka-Mohair-und Seidengemisch von Hessnatur, 169 Euro. Tannengrüne Bluse »Mackenzie« aus Tencel von Miss Green, 89,95 Euro. Cognacfarbener Lederrock aus Rharbarberleder von Lanius, 479,90 Euro. Ohrringe und Choker »Pick-a-Mix Candy«, alles von Hiitu, 225 Euro, 125 Euro und 145 Euro. Moosgrüne Stiefel »Inneke« mit Bikersteppung aus pflanzlich gegerbtem Leder von Alina Schuerfeld, 670 Euro.

 

Gaucho Girl in Wonderland: Jumpsuit aus Bioschurwolle von Lanius, 329,90 Euro. Gestreiftes Mexikotuch (privat). Handgemachter Filzhut »Orient x Okzident« von Hiitu, 175 Euro. Cognacfarbene Schultertasche »Xani« aus pflanzlich gegerbtem Leder und »Pick-a-Mix Candy« Ohrringe, beides von Hiitu, 380 Euro und 125 Euro. Metallicblaue Stiefeletten aus chromfrei gegerbtem Leder von Alina Schuerfeld, 480 Euro.

 

Wannabe Sporty Style: Super softer Oversized Sweater (für Männer) und mohnroter Sweater aus Biobaumwolle, beide von Wunderwerk, 99,95 Euro und 99,95 Euro. Mesh-Leggings aus Biobaumwolle von Mandala, 69 Euro. Graublaue Sneaker »Argan Low« aus pflanzlich gegerbtem Leder von Ekn Footwear, 159,90 Euro.

 

Beauty & The Flora: Grauer Cardigan mit Kapuze aus Merinowolle von Mandala, 189 Euro. Gestreiftes Shirt aus Biobaumwolle von Miss Green, 34,95 Euro. Highwaist Momjeans aus Biobaumwolle von Wunderwerk, 129,95 Euro. Dunkelblauer Flechtgürtel aus Sabra (Agavenfaser) von Hiitu, 98 Euro. Sonnenbrille »The Myterious Limited« von Viu, 220 Euro. Weinrote Samtsocken über ManduTrap, 29 Euro. Ankle Boots mit Bikersteppung aus pflanzlich gegerbtem Leder von Alina Schuerfeld, 560 Euro.

 

Attitude Is Everything Look: Silberfarbener Parka »Vail« aus Lyocell (mit atmungsaktivem & wetterfestem PU-Coating) von LangerChen, 169 Euro. T-Shirt »Dean« aus Biobaumwolle (für Männer) von Armedangels, 40 Euro. Jogpants aus Biobaumwolle von Lanius, 129,90 Euro. Korrekturbrille »The Writer« von Viu, 165 Euro.

 

Nørdy By Nature: Beigefarbener Trenchcoat von Aigner, über The Vintage Gallery (privat). Gemütlicher Kapuzensweater »Nørd« mit Eingrifftaschen aus Biobaumwolle von Waterkoog, 79 Euro. Shorts aus Rharbarberleder von Deepmello, 249 Euro. Schwarze Booties mit Keilabsatz aus pflanzlich gegerbtem Leder von Trippen, 301 Euro.

 

New Wave Appeal: Weiße Bluse mit Volants aus Lyocell von Wunderwerk, 129,95 Euro. Marineblaue Hose aus Schurwolle von Hessnatur, 179 Euro. Silberne Loafer »Lapa« von Nine To Five aus chromfrei gegerbtem Leder und Lachsleder, 285 Euro.

 

True Electric Blue: Marineblauer Parka »Ottawa« aus Biobaumwolle (80 %) und PU (20 %) von LangerChen, 169 Euro. Mesh Top aus Bioaumwolle von Mandala, 55 Euro. Blauer Jumpsuit aus Biobaumwolle von Miss Green, 139,95 Euro.

 

 

Fotos: Katharina Oppertshäuser
Styling: Lesley Sevriens
Haare & Make-Up: Evelyn Innerhofer / Bigoudi
Model: Nina Hnizdo / Core Management
Styling-Assistenz: Pia Scheiber

 

 

 



Dürfen wir vorstellen? Im Rahmen der vergangenen Berlin Fashion Week haben wir  in Kooperation mit dem Greenshowroom und der Ethical Fashion Show Berlin erstmals ein Printmagazin herausgegeben – unser kleines, feines PEPPERMYNTA PAPER. Wer sich einen Einblick über die Magazininhalte verschaffen möchte, klicke bitte hier. In dem Magazin findet ihr unter anderem auch den Artikel Lanius und Glore  – Zwei Fair Fashion Pioniere im Interview. Für die Entwicklung unseres schönes Papers haben wir uns übrigens die Hamburger Werbe- und Design-Agentur Palisander an Bord geholt. Pünktlich zum zehnjährigen Firmenjubiläum richten die vielfach ausgezeichnete Gründerin Katja Knoblich und ihr freies Kreativteam den Fokus verstärkt auf eine nachhaltige Kreation – vom Design bis zum Druck.

 

 

 

 

 

Und hier geht’s zu einem weiteren Artikel aus unserem PEPPERMYNTA PAPER: Greenpeace Interview – Alles Greenwashing, oder was?