Van Jos – Business Fair Fashion with a twist

Slow Fashion, Upcycling Mode: Van Jos – Business Fashion with a twist

Das niederländische Label Van Jos – ein Gespann aus Mutter Jos und Tochter Rosa – verwendet übrig gebliebene Stoffe aus der Textilindustrie, so genannte »Stocklot Fabrics« und fertigt daraus formvollendete und detailverliebte Kollektionen. Lässige Business Fashion with a twist!

Die Idee: Alles fing damit an, dass Jos sich irgendwann angewöhnte, die abgetragene Kleidung ihrer Tante umzunähen und den Textilien somit neues Leben einzuhauchen. Ihr Schneiderhandwerk hatte sie von Nonnen erlernt, die sie während ihres Aufenthalts auf der Schule für Hausmädchen kennengelernt hatte. Ihren damaligen Stil empfand Jos jedoch als zu gewagt, weshalb sie sich zunächst nicht zutraute, ein eigenes Atelier zu führen. An einem sonnigen Tag – sie saß auf einer Wiese und arbeitete gerade mal wieder an alten Kleidungsstücken ihrer Tante – fand sie den Grundstein ihrer Inspiration: Hübsche alltägliche Dinge, wie zum Beispiel eine schöne Tür, inspirierten Jos dazu, tragbares Design mit extravaganten Details zu kombinieren.

Und so zeichnen sich die Designs von Van Jos durch Detailgenauigkeit, raffinierte Passformen und die Verwendung geometrischer Formen aus. Dabei steht vor allem der Kontrast zwischen »kantigen« und »weichen« Formen im Fokus, den sie durch Feingefühl und Cleverness in ihre Designs integriert. Das Brand beschreibt seine Looks als »Smart Business Wear«. Alle Teile wurden aus übrig gebliebenen Stoffen der massenproduzierenden Textilindustrie hergestellt. Außerdem lassen sich einige davon, wie beispielweise die »Special Edition Blouse« in unterschiedlichen Varianten stylen. Durch ihre Vielfalt an Ideen und die verspielten Details, die in jedem ihrer Stücke zu finden sind, wird Van Jos zu einem Label der ganz besonderen Art.

Van Jos – ein kreatives Mutter-Tochter-Gespann

Geführt wird Van Jos von Rosa van Ederen, der Tochter der Designerin. Sie folgte dem Ratschlag ihrer Mutter »Follow your heart« und gründete, basierend auf den damals noch unbekannten Looks ihrer Mutter, ein Label, das sie neben ihrem Job als Fotografin mit Herzblut managed. Sämtliche Kollektionsteile von Van Jos werden in den Niederlanden produziert und unterliegen somit keiner zeit- und energie-aufwändigen Lieferkette.

Durch die Liebe zur Mode und angeregt durch alltägliche Schönheiten des Lebens, kreiert Jos ebenso ausgefallene wie tragbare Designs, die sich nicht nur im Büro gut machen. Dadurch, dass Jos nur Reststoffe verwendet und keine neuen Materialien, die unsere Umwelt belasten, in ihren Entwürfen Verwendung finden, schließt sich ein Kreis. Massenproduzierte Reststücke aus der Textilindustrie können nun weiterverwendet werden und finden ihren Platz in der Modewelt. Noch wünschenswerter wäre es natürlich, wenn es gar keine Massenproduktion mehr geben würde. Aber das ist eine andere Geschichte…

Fotos: PR

Und hier geht’s zu einem Artikel, in dem wir über das großartige Social Fashion Label Berlin People – Wenn aus Straßenkindern Designer werden berichten.