Naturkosmetik Lippenstift im Test – Unsere Top 10

Damit eure Münder wohl gepflegt und natürlich geschminkt durch den Herbst kommen, haben wir für euch einen Naturkosmetik Lippenstift nach dem anderen getestet und eine Top 10 unserer Favoriten zusammengestellt. Egal, ob im verführerischen Rotton oder in natürlichem Rosé – für mich ist er nicht mehr wegzudenken, egal in welchem Farbton oder in welcher Ausführung. Ich habe für Beauty-Notfälle immer einen Lippenstift parat. Aber können natürliche Lippenstifte in Sachen Deckkraft überhaupt mit herkömmlichen Modellen mithalten (eindeutiges Ja!) und wie lässt sich verhindern, dass sich die Lippen nach dem Tragen von Lippenstift spröde und gereizt anfühlen? Welche Varianten lassen sich am leichtesten auftragen und welche versprechen den längsten Halt? Auf all diese Fragen geben wir in diesem Artikel eine Antwort.

1 ׀ ILIA – Das Multitalent
Der Multistick im Farbton »All Of Me« von Ilia ist ein 3 in 1 Talent. Denn der Stift zaubert euch nicht nur Farbe auf die Wangen, sondern auch einen dezenten Look auf die Lippen oder auf die Augenlider. Wer die Farbe etwas kräftiger haben möchte, sollte mehrere Schichten auftragen. Durch die cremige Textur verleiht der Stick der Haut ein angenehmes Gefühl und lässt sich dadurch auch ganz leicht verteilen. Wer seinen Teint, seine Lippen oder die Augenlider auf die Schnelle etwas auffrischen möchte, für den ist der Multistick ein Must-have im Kosmetikbeutel. Über curantus.de, 5 g, UVP 34,00 €

2 ׀ SANTE – Der Matte
Der Lippenstift »Mat Matt Matte« von Sante verleiht euren Lippen intensive Farben, die aber durch den matten Look dezent rüberkommen. Dieses Finish bekommt der Lippenstift durch die Zusetzung von Vitamin E und Bio-Sheabutter, die gleichzeitig dazu da sind, eure Münder zu pflegen. Außerdem versorgt er eure Lippen mit einem süßlichen Duft von Vanille. Ich habe die dunkle Farbe »Dusty Beige« getestet und muss sagen, dass ich besonders von der lang anhaltenden Farbintensität begeistert war. Außerdem habe ich oft Probleme damit, dass meine Lippen nach dem Entfernen des Lippenstiftes spröde sind. Nachdem ich den Stift von Sante entfernt habe, konnte ich sogar feststellen, dass sich meine Lippen geschmeidiger anfühlten als zuvor. Über bio-naturel.de, 4,5 g, UVP 6,49 € 

3 ׀ MARIE W – Der Goldige
Der Lippenstift von Marie W ist nicht nur wegen seiner schönen Verpackung goldig, sondern auch wegen seiner Inhaltsstoffe. Denn der Stift zum Anspitzen enthält neben Bio-Ölen echtes Gold, das für einen dezenten Glanz auf den Lippen sorgt. Außerdem lässt er sich, dadurch, dass man ihn vor dem Benutzen anspitzen muss, sehr präzise und genau auftragen. Denjenigen, die trotz des starken Rottons noch mehr Farbe auf den Kussmund möchten, würde ich zusätzlich einen Lipliner empfehlen. Außerdem solltet ihr vor dem Auftragen eine Lip Base verwenden, die für Geschmeidigkeit und besseren Halt sorgt, denn dieser Lippenstift neigt dazu, leicht zu verschmieren. Über bio-naturel.de, 2,5 g, UVP 37,00 €

4 ׀ DR. HAUSCHKA – Der Glossige
Mit Arganöl, Bienenwachs und Hagebutte angereichert, versorgt der »Sheer Lipstick« von Dr. Hauschka eure Lippen mit ausreichend Pflege für den ganzen Tag. Nicht nur der Stick an sich, sondern auch die Verpackung des Lippenstiftes fühlt sich angenehm leicht an. Das Besondere an diesem Lippenstift ist, dass das natürliche Lippenrot ein wenig durchscheint und der Stick den Lippen einen zurückhaltenden Schimmer verleiht. Diese Wirkung könnt ihr euch ähnlich vorstellen, wie bei einem Gloss. Wie ich kurzerhand herausgefunden habe, hat das zum Vorteil, dass man nicht unbedingt einen Spiegel benötigt, um den Lippenstift aufzutragen. Das lässt sich auch schnell in der U-Bahn, im Auto oder auf dem Weg zum nächsten Termin erledigen. Der Stick eignet sich super für ein natürliches Tages-Make-Up. Über bio-naturel.de, 10 g, UVP 16,00 €

5 ׀ UND GRETEL – Der Glänzende
Der Lippenstift »Tagarot« von Und Gretel ist sozusagen der Klassiker in dieser Runde. Ich habe ihn in der Farbe »Dahlia« getestet. Tagarot sorgt einerseits für einen roten Kussmund, wie ihn Marilyn Monroe in den 50er Jahren schon trug und andererseits für ein glänzendes Finish auf den Lippen. Angereichert mit Babassubutter, Avocadoöl und hochpigmentierten Farben, zaubert der Lippenstift jedem ein aufregendes Farbergebnis auf die Lippen, das oben drauf noch lange hält. Ich habe den Lippenstift beim Kaffeetrinken, beim Feiern und auf der Arbeit getestet. Mein Ergebnis: Ich musste ihn während einer Tragezeit von etwa 8 Stunden lediglich zweimal nachziehen. Wow, oder? Über undgretel.com, 3,5 g, für 40,00 €

6 ׀ AXIOLOGY – Der Süßliche
Ich habe den »Natural Lip Crayon« aus der Lippenstiftreihe von Axiology getestet. Und ich muss sagen: Top Top Top. Er enthält eine Note von Zimt und Moringa, was ihm einen süßen, aber keineswegs aufdringlichen Duft verleiht. Außerdem lässt er sich leicht auftragen, denn man hat ihn fix aus seiner federleichten Halterung gedreht. Dadurch, dass der Lippenstift an sich als Applikator dient, eignet er sich super für unterwegs. Denn ihr benötigt außer ihm keine zusätzlichen Utensilien zum Auftragen. Wer auf ein mattes Finish steht, sollte sich unbedingt die vegane Lippenstiftlinie von Axiology anschauen. Für die Herstellung werden ausschließlich biologische Inhaltsstoffe verwendet, die unter ethischen Bedingungen produziert wurden. Über savuebeauty.com, 3,4 g, UVP 26,00 € *vegan*

7 ׀ NUI – Der Natürliche
Der Natural Lipstick von Nui Cosmetics passt sich durch seine cremige Textur, der Struktur der Lippen an. So verleiht er ihnen gleichzeitig ein weiches Gefühl. Durch das enthaltene Kokos-, Jojoba-, und Avocadoöl, wirkt der Lippenstift dem Austrocknen entgegen und versorgt deine Lippen stattdessen mit Feuchtigkeit. So wird vermieden, dass sie sich nach dem Abnehmen der Schminke spröde anfühlen. Mango und Kakao sorgen für den Erhalt der Hautelastizität. Ich finde, dass der rosige Farbton »Amiria« für jeden Hauttyp geeignet ist. Durch das glänzende Finish sorgt der Lippenstift, egal zu welcher Lebenslage, für einen natürlich geschminkten Look. Perfekt für diejenigen, die gerne etwas Make-Up auflegen und trotzdem nicht überschminkt wirken wollen. Über savuebeauty.com, 4,5 g, UVP 28,00 € *vegan*

8 ׀ KJAER WEIS – Der Elegante
Für makelloses Auftragen des Liptints von Kjaer Weis solltet ihr euch auf jeden Fall einen Pinsel zur Hand nehmen. Falls ihr gerade keinen griffbereit haben solltet, lässt sich die Farbe notfalls auch mit den Fingern auftragen. Das Liptint ist in ein elegantes Döschen integriert, das sobald euch der Lippenstift ausgeht, ausgewechselt werden kann. So braucht ihr nicht jedes Mal eine neue Verpackung zu kaufen und könnt euch schon mal eine Ladung Müll sparen. Kleiner Tipp von mir: Eignet sich besonders gut für dunkle Hauttypen auch als Blush auf den Wangen. Über amazingy.com, 2,4 g, für 39,00 €

9 ׀ BENECOS – Der Allrounder
Mal eben auf die Schnelle ein bisschen frisch machen und das Tages-Make-Up nachziehen? Dafür eignet sich der Natural Lipstick von Benecos hervorragend. Er passt in jeden Kosmetikbeutel, ist schnell herausgedreht und fix auf die Lippen gebracht. Ich habe die sommerliche Farbe »First Love« getestet und kann als Testergebnis auf jeden Fall schon mal sagen, dass diese Variante für mich zum alltäglichen Begleiter geworden ist. Denn der Rosé-Ton unterstützt die natürliche Strahlkraft der Haut und lässt das Gesicht frischer wirken. Aber ich muss auch zugeben, dass ich ein riesengroßer Fan von matten Lippenstiften mit natürlichem Farbton bin. Über benecos-shop.eu, 4,5 g, UVP 4,69 €

10 ׀ ZAO – Der Nachfüllbare
Verpackt in einer natürlichen Hülle aus Bambus, ist der Matt Lipstick von Zao sozusagen das Vorzeigeobjekt unserer Top 10. Er enthält hochwertige Inhaltsstoffe, wie Rizinusöl, Kakaobutter und Granatapfel-Extrakt. Sie sorgen für Pflege, Schutz und für die Regeneration der Haut. Das Highlight: Falls der Lippenstift leer werden sollte – und das tut er leider eines Tages – lässt sich die Kappe einfach herausdrehen und durch eine neue ersetzen. So könnt ihr euch jederzeit für einen anderen Farbton entscheiden, braucht aber nur noch das Nachfüllset zu erstehen. Kleiner Tipp von mir: Der Lippenstift hält am besten, wenn ihr vor dem Auftragen ein wenig Lippenbalsam oder eine Lip Base auf den Lippen verteilt. Über ecoco.bio, 3,5 g, UVP 19,90 € *vegan*

Fotos: PR

 

Und hier geht’s zum Artikel: Unsere Top 5 – Naturkosmetik Wimperntusche im Test!