Naturkosmetik Haarpflege – Unsere Top 15 Shampoo, Conditioner & Co. 2019

Naturkosmetik Haarpflege – Unsere Top 15 Shampoo, Conditioner & Co. 2019

Es ist wieder soweit: Unser Naturkosmetik Haarpflege Guide 2019 ist da. Da sich im letzten Jahr sehr viel in der Naturkosmetik-Branche getan hat, dachten wir, es ist an der Zeit für eine neue Auflage. In unserem diesjährigen Naturkosmetik Haarpflege Guide stellen wir euch eine Auswahl an Naturkosmetik Shampoo und Conditionern vor, die wir ausgiebig getestet haben. Darüber hinaus erklären wir, wie man gute Naturkosmetik Haarpflege erkennt und wie man sie von herkömmlicher unterscheidet. Ciao Silikon, Mikroplastik und Co.!

Shampoo, Conditioner & Co. – Inhaltsstoffe, Umwelt und Co.

In vielen konventionellen Haarpflege-Produkten sind Parabene, PEG und Paraffine enthalten, die durch hormonelle Wirksamkeit alltägliche Prozesse im Kreislauf beeinflussen und die Tumorbildung im Körper begünstigen können (!). Mikroplastik ist ebenfalls häufig in herkömmlichen Pflegeprodukten vertreten und extrem schädlich. Die winzigen Partikel sorgen für Verschmutzung des Trinkwassers und der Meere. Ganz zu schweigen davon, was sie den Lebewesen im Wasser zumuten… Tenside sind auch häufig in Haarpflege-Produkten enthalten – sie bringen den Schaumspaß in der Dusche. Was viele aber nicht wissen, ist, dass sie die Haut austrocknen und die Schleimhäute reizen können. Der Umwelt tun sie auch nichts Gutes, weil sie sich ähnlich wie Mikroplastik im Wasser anreichern und schwer abbaubar sind. Wer gerne mehr darüber erfahren möchte, kann mithilfe von Lauras Artikel auf The OGNC intensiver in die Materie einsteigen. Bei herkömmlicher Haarpflege kommen oft auch noch Silikone hinzu, die dazu eingesetzt werden, das Haar weich und glänzend zu machen. Was sie aber wirklich tun: Sie legen sich um die Haarstruktur und halten nur anfangs ein, was sie versprechen… Die Krux ist, dass die Haare so nicht gepflegt werden, denn sie können durch die Silikonschicht keine Stoffe mehr aufnehmen und trocknen nach und nach aus. Spliss und Haarbruch sind die Folge. Was ergibt sich daraus? Silikon = False Friend. Auch hier ist die Umwelt wieder miteinzubeziehen, denn Silikone sind sehr schwer abbaubar und neigen dazu, sich in Gewässern anzureichern. Wenn man sich die Tatsache vor Augen führt, dass fast jeder Mensch ein Mal täglich duscht, kommt schnell eine Menge (im Wasser) zusammen. Um das zu vermeiden, stellen wir euch Alternativen vor, auf die ihr mit gutem Gewissen zurückgreifen könnt. Und das sind Naturkosmetik Shampoo und Conditioner, die perfekt zur täglichen Haarpflege geeignet sind und die Umwelt nicht unnötig belasten.

Woran erkennt man gute Naturkosmetik Haarpflege?

In Drogeriemärkten gibt es mittlerweile ein breites Sortiment an Naturkosmetik Shampoos und Conditioner, die ganz sicher keine Schadstoffe enthalten. Achtet vor dem Kaufen trotzdem darauf, dass ihr die Inhaltsstoffe auf der Rückseite des Produktes sorgfältig checkt. Dabei solltet ihr beachten, dass die Stoffe, von denen am meisten enthalten ist, bei der Auflistung ganz oben stehen. In Bezug auf welche Endungen und welche Inhaltsstoffe sich ein prüfendes Auge lohnt, könnt ihr der ausführlichen Liste von shampoos-ohne-silikone.de entnehmen. Wer aber nochmal auf Nummer sicher gehen möchte, der kann sich auch einfach die App Codecheck oder ToxFox herunterladen und mithilfe des Barcodes das Produkt nach schädlichen Inhaltsstoffen durchforsten. Codecheck kann auch online genutzt werden, was super hilfreich für diejenigen ist, die gerne online shoppen!

Wie ihr seht, gibt es also mehrere Alternativen, die den Körper nicht durch unnötige Einflüsse beeinträchtigen und ihn stattdessen natürlich pflegen. In unserem Beitrag findet ihr unsere 15 liebsten Naturkosmetik Shampoos und Conditioner für die tägliche Haarpflege, die garantiert frei von schädlichen Inhaltsstoffen sind und stattdessen auf natürlicher Basis hergestellt werden.

Wie oft sollte man die Haare eigentlich waschen?

Das variiert je nach Haartyp, und zwar aus dem einfachen Grund, dass die Struktur bei jedem anders ist. So fetten beispielsweise dünne Haare schneller nach, als es lockiges oder dickes Haar in erster Linie tun würde. Aus diesem Grund gibt es verschiedene Haarpflegeprodukte, die auf unterschiedliche Haarstrukturen ausgelegt sind. Beim Waschen sollte man darauf achten, dass die Kopfhaut nicht zu stark oder zu lange massiert wird, denn das kann die Talgdrüsen anregen und die Haare fetten schneller nach. Viele sind der Meinung, dass alle 2-3 Tage gut sei, aber ich finde, dass man einfach nach Gefühl gehen sollte – wenn die Haare unangenehm riechen oder die Kopfhaut sich bemerkbar macht, ist es Zeit für eine Wäsche – easy going. Wer Probleme mit schnell nachfettendem Haar hat, kann darauf achten, dass er die Haare nicht zu oft reinigt, da dadurch die Kopfhaut austrocknen kann und sie als Umkehrschluss mehr Talg produziert. Also ganz nach dem Motto gehen: Weniger ist mehr. Am wichtigsten ist es aber, eine eigene Balance zu finden, denn jeder Körper hat individuelle Bedürfnisse. Daher muss ich euch enttäuschen, denn eine Non Plus Ultra-Faustregel fürs Haarewaschen gibt es leider nicht.

 

Naturkosmetik Shampoo und Conditioner für jeden Tag

Naturkosmetik Haarpflege – Unsere Top 15 Shampoo, Conditioner & Co. 2019: BenecosBENECOS – Haarpflege mit spritzigem Duft
Von Benecos haben wir für euch das »Natural Shampoo«* und den »Natural Conditioner«* mit Zitronenmelisse und Brennnessel aufgespürt. Der zitronige Duft ist ein absoluter Wachmacher und bringt jeden Morgenmuffel auch schon zu früher Stunde auf Hochtouren. Zudem sorge verschiedene Kräuter für den ultimativen Pflegefaktor. Der Naturkosmetik Conditioner macht das Haar geschmeidig und weich, sodass sich das Set auch bei besonders widerspenstigen Haaren auszahlt. Für eine möglichst effektive Anwendung sollte man jedoch nur ein wenig davon in die Spitzen geben. So vermeidet man, dass die Haare beschweren und an Volumen verlieren. Wichtig ist zudem, dass die Spülung in nasses Haar gegeben und komplett ausgespült wird. Das Set von Benecos eignet sich für alle Haartypen und natürlich ganz besonders für diejenigen, die auf den spritzige Duft der Zitronenmelisse stehen. Shampoo 200 ml, UVP 3,99 €, Conditioner 200 ml, UVP 4,99 €, beides vegan.

 

SPEICK NATURKOSMETIK – Natürliche Haarpflege mit Speick-Formel
Das »Natural Aktiv Shampoo Glanz & Volumen«* und der »Natural Aktiv Hair Conditioner«* von Speick Naturkosmetik sind die Klassiker in unserer Runde. Das renommierte Naturkosmetik-Brand überzeugt mit einem breiten Sortiment und in vielerlei Hinsicht. Das Aktiv Shampoo beinhaltet milde Waschsubstanzen, die mit angenehmem Duft und Schaum sanft reinigen. Zuckerrüben-Extrakt ist ein natürlicher Feuchtigkeitslieferant, der das Austrocknen der Haare verhindert. Weizenproteine machen die Haare durch stärkende Bausteine alltagsresistent und verleihen ihnen Glanz, Volumen und Griffigkeit. In Kombination mit dem Naturkosmetik Conditioner, welcher zusätzlich mit schwarzem Haferextrakt arbeitet, wird das Haar durch und durch mit wichtigen Nährstoffen ausgestattet. Der besondere Speick-Extrakt (aus kontrolliert biologischer Wildsammlung – kbW) und kostbares Fair Trade Arganöl machen das Haar leicht kämmbar und geschmeidig. Das Duo von Speick Naturkosmetik eignet sich wunderbar für die tägliche Haarpflege z.B. für nach dem Sport. Shampoo 200 ml, UVP 6,95 €, Conditioner 150 ml, 7,29 €, beides vegan.

 

Naturkosmetik Haarpflege – Unsere Top 15 Shampoo, Conditioner & Co. 2019: Urtekram
URTEKRAM – Tropische Naturkosmetik fürs Haar
Das »Kokos Shampoo«* von Urtekram und die passende »Kokos-Pflegespülung«* – übrigens zum Auswaschen oder als Leave-In-Pflege erhältlich – sind sozusagen die geballte tropische Ladung in unserer Runde. Bio-Kokosnektar und Gänseblümchen spenden kraftlosem Haar die nötige Dosis an Feuchtigkeit und Energie. Wer also genauso auf Kokosnuss steht, wie ich es tue, der sollte unbedingt mal bei Urtekram vorbeischauen. Dort gibt es eine komplette Kokos-Pflegeserie. Oft wird Naturkosmetik Shampoo vorgeworfen, dass es nicht so schön schäumt, wie herkömmliche Produkte, aber Urtekram widerlegt diesen Vorwurf. Das Naturkosmetik Shampoo schäumt nämlich wunderbar und reinigt die Haare dabei ganz sanft und gründlich. P.S. Sehr zu empfehlen, sind auch das »Kokos Haaröl«* und der »Kokos Sprüh-Conditioner«*. Shampoo 250 ml, UVP 6,99 €, Conditioner 180 ml, UVP 6,99 €, Haaröl 100 ml, UVP 8,99 €, Sprüh-Conditioner 250 ml, UVP 6,99 €, alles vegan.

 

Naturkosmetik Haarpflege für strapaziertes, sprödes Haar

MYRAPUNZEL – Pflege für märchenhaft schönes Haar
Haare wie eine Märchenprinzessin… Das versprechen das »Pflege-Naturshampoo« und die »Pflegespülung« von myRapunzel. Kraftloses Haar ist Schnee von gestern, denn das Naturkosmetik Shampoo und die Naturkosmetik Spülung mit Aloe Vera stärken brüchiges Haar und laden die Kraftreserven wieder auf. Für Schwung und Glanz ist enthaltenes Kamillenextrakt verantwortlich, das bis in die Haarwurzel wirkt und das Haar von oben bis unten versorgt. Soja- und Weizenprotein lässt deine Haare schimmern, so dass sie zu jeder Tageszeit gepflegt und gesund aussehen. Empfehlen würde ich die Naturkosmetik Haarpflege für sprödes Haar, dessen Glanz einer matten Oberflächenstruktur weichen musste. Eins ist garantiert: Hiermit erhältst du ihn wieder zurück! Apropos zurück… myRapunzel kooperiert mit TerraCycle. So besteht für Kunden die Möglichkeit ihre leeren Flaschen zurückzusenden, so dass sie in einer Zero Waste Box gesammelt und später recycelt werden können. Shampoo 200 ml, UVP 18,90 €, Spülung 200 ml, UVP 19,90 €, beides vegan.

Naturkosmetik Haarpflege – Unsere Top 15 Shampoo, Conditioner & Co. 2019: GrønGRN – Newcomer Haarpflege
Die Produkte des neuen Labels GRN sind noch nicht lange auf dem Markt, weswegen wir sie in unserem Guide als Newcomer präsentieren. In diesem Rahmen wollen wir euch das »Shampoo Pomegranate & Olive«* und die »Spülung Pomegranate & Olive«* vorstellen. Beide sorgen sie für ausgewogene und reichhaltige Pflege der Haare. Sorgfältig ausgewählte Öle und regenerierende Zutaten schreiben dem Naturkosmetik Shampoo und dem Naturkosmetik Conditioner einen exklusiven Reparatur-Faktor zu. Das Set von GRN mit Granatapfel und Olive wirkt gemeinsam und effektiv: Die Olive enthält Polyphenole, die besonders pflegend sind. Unterstützt wird sie von natürlichen Granatapfel-, und Traubenextrakten, die in der Kombination absolut überzeugend sind. Was schließe ich nun daraus? Für sprödes, strapaziertes oder bereits geschädigtes Haar eignet sich die mediterran inspirierte Linie von GRN besonders gut. Shampoo 250 ml, UVP 7,99 €, Conditioner 150 ml, UVP 8,99 €, beides vegan.

 

I+M Naturkosmetik Berlin – Haarpflege mit reparierender Wirkung
Für trockenes und strapaziertes Haar gibt es das »Hair Care Repair Shampoo«* mit passender »Hair Care Repair Spülung«* von i+m. Eine Pflegeformel aus kaltgepresstem Bio-Hanföl sorgt dafür, dass die Haarstruktur regeneriert und gestärkt wird, sodass die Haare schön geschmeidig sind. Zusätzlich ist im Naturkosmetik Shampoo fairgehandeltes Sacha Inchi Öl aus Peru enthalten, das den Längen besonders guttut: Das an Omega-3-Fettsäuren reiche Öl wirkt direkt in den Spitzen und baut sie wieder auf. Zusätzlich zum Naturkosmetik Shampoo kann man natürlich auch die darauf abgestimmte Naturkosmetik Spülung verwenden, die jedem frisch gewaschenen Schopf das gewisse Etwas an Geschmeidigkeit verleiht. Hanf- und Pracaxiöl bringen intensive Feuchtigkeit mit, was der Mähne hilft, ihre natürliche Kraft zurückzugewinnen. Das Set von i+m eignet sich hervorragend für langes Haar. P.S. Auch erhältlich in ausgewählten dm-Filialen und Müller Naturshops, Shampoo 250 ml, UVP 10,89 €, Spülung 200 ml, UVP 11,89 €, beides vegan.

 

Beruhigende Haarpflege für gereizte Kopfhaut und müdes Haar

TRIUMPH AND DISASTER – Sanftes Haar-Duo
Das sanfte Duo von Triumph and Disaster besteht aus Shampoo* und Conditioner*. Die beiden Naturkosmetik Haarpflege Produkte sorgen für eine natürliche und gründliche Reinigung der Haare und der Kopfhaut. Die Formel basiert auf unterschiedlichen natürlichen Extrakten. Hydrolisiertes Keratin verleiht dem Haar eine gewisse Griffigkeit, da es repariert, stärkt und vor neuen Schäden schützt. Arganöl hilft Kopfhautprobleme in den Griff zu kriegen und bringt Feuchtigkeit in die Haarstruktur ein. Was mir an diesen Produkten besonders gefällt, ist ihr frischer, süßlicher Duft, der sich aus Pfefferminze, Acacia Concinna (Pflanzenart aus der Gattung der Akazien), Wüstendattel und tasmanischem Pfeffer zusammensetzt. Außerdem ist mir aufgefallen, dass meine Kopfhaut nach dem Waschen deutlich weniger juckt und spannt. Shampoo 300 ml, UVP 27,95 €, Conditioner 300 ml, UVP 27,95 €.

 

Naturkosmetik Shampoo und Spülung für mattes, kraftloses Haar

Naturkosmetik Haarpflege – Unsere Top 15 Shampoo, Conditioner & Co. 2019: BioturmBIOTURM – Haar-Duo für perfekten Glanz
Das »Shampoo Glänzendes Haar«* mit dem passenden »Conditioner Glänzendes Haar«* von Bioturm enthält Bio-Arganöl, Mandelöl und Olivenöl, die trockenem Haar natürlichen Glanz und wichtige Nährstoffe geben. Das Label beschäftigt sich außerdem mit verschiedenen Kulturen und aus diesem Grund erstrahlt jedes seiner Produkte in einzigartigem Design. So erinnert die Aufmachung unserer beiden Produkte an ein ägyptisches Ornament, das von einem nordafrikanischen Zeltstoff stammt. Aber uns interessiert ja auch, was drin ist: Das ist ein Shampoo, das frei von unnötigen Inhaltsstoffen, wie Silikon, Paraffinen und synthetischen Zusätzen ist. Das Naturkosmetik Shampoo von Bioturm kann täglich auf den Kopf, aber die sehr reichhaltige Spülung muss meinem Empfinden nach nicht immer dazu. Das Duo von Bioturm ist prima für stumpfes, mattes Haar, das nach Glanz und Geschmeidigkeit schreit. Shampoo 200 ml, UVP 5,99 €, Conditioner 150 ml, UVP 6,99 €, beides vegan.

 

WHAMISA – Exotische Nährstoffe für die Haare
Das »Shampoo – Oily Scalp«* und das »Hair Treatment«* von Whamisa sind besonders reich an wichtigen Nährstoffen für gepflegt aussehendes Haar. Das Naturkosmetik Shampoo wirkt mit 27 ausgewählten Inhaltsstoffen für starke, glänzende Haare und eine gesunde Kopfhaut. Enthaltenes Pfefferminzöl und Menthol sagen Schuppen und fettiger Kopfhaut den Kampf an. Mungobohnenextrakt bereichert das Haar mit Nährstoffen und Vitaminen. Die Pflegespülung ist die passende Ergänzung zum Shampoo, da auch sie mit dem besonderen Extrakt arbeitet. Kombiniert mit Weizen beugt sie Spliss vor und sorgt für kräftiges, frisches Haar. Die Kombi ist auch zu empfehlen für diejenigen, die Probleme mit schnell fettendem Haar und trockener Kopfhaut haben. P.S. Beide Produkte sind in größeren Verpackungen erhältlich! Das spart Plastik! Shampoo 500 ml, UVP 44,99 €, Pflegespülung 300 ml, 41,99 €, beides vegan.

 

EVOLVE – Glanz fürs Haar
Das »Natural Shine Shampoo«* und der »Natural Shine Conditioner«* von Evolve sorgen dafür, dass die Kopfhaut und die Haare während des Reinigens gepflegt und geschützt werden. Enthaltene Baobab-Proteine bringen die Mähne zum Glänzen, sodass sie gesund und kräftig aussieht. Außerdem könnt ihr euch dank der Serie von Evolve auch von Frizz verabschieden, denn die Produkte haben eine spezielle Wirkung, die abstehenden Härchen den Kampf ansagt. Gerade im Winter oder bei Gewitter kann es ja draußen öfter mal nass oder neblig sein. Granatapfel-Extrakt und Aloe Vera rehydrieren das Haar und verwöhnen es mit einem leckeren Duft, der sehr lange anhält. Das Set ist zu empfehlen für diejenigen, die mit gereizter Kopfhaut und trockenem, kraftlosem Haar zu kämpfen haben: Die Serie sorgt nämlich für ausreichend Feuchtigkeit und Pflege. Shampoo 250 ml, UVP 15,90 €, Conditioner 100 ml, UVP 6,90 €, beides vegan.


KASTENBEIN & BOSCH – Bio-Haarpflege für den Alltag
Das »Chia Shampoo«* sowie die »Chia Spülung«* von Kastenbein & Bosch sind die Superfood Haarpflegeprodukte, die für optimale Pflege sorgen. Arganöl und Chiaextrakt bringen trockenes, strapaziertes oder gefärbtes Haar wieder zum Glänzen und das komplett ohne Silikone, Parabene oder Glycerin. Bei der Anwendung nicht mehr als 2 Teelöffel des Shampoos benutzen. Dasselbe gilt für die Spülung, die ergänzend zum Shampoo 3-5 Minuten einwirken und zweimal wöchentlich benutzt werden sollte. Good To Know: Alle Produkte von Kastenbein & Bosch sind Icada-Natural-zertifziert, weil sie komplett auf schädliche Stoffe verzichten und zu 98 % biologisch sind. Shampoo, 200 ml, UVP 14,90 €, Spülung 200 ml, UVP 22,49 €, beides vegan.

 

KHADI – Das Stärkende
Das »Ayurvedische Shampoo Amla«* mit dem zugehörigen »Ayurvedischen Haaröl Amla«* von Khadi hilft dabei Haarausfall vorzubeugen und die Haarstruktur zu stärken. Die beiden Produkte eignen sich besonders gut für die tägliche Haarwäsche und sorgen dafür, dass die Haare nicht allzu schnell nachfetten. Bei der Anwendung sollte man jedoch beachten, dass man das Haaröl nur in das untere Drittel der Haare aufträgt, ansonsten können sie leicht beschweren und wirken platt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Conditionern wirkt das Haaröl noch besser über Nacht, denn je länger es auf dem Haar bleibt, desto größer der Erfolg. Amla-Früchte, Tulsi, Shikakai und Neem hemmen das Ergrauen der Haare und bewahren ihren natürlichen Glanz. Ich empfehle das Set für kraftloses Haar, denn die ayurvedischen Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass nicht nur die Struktur, sondern auch die Wurzeln gestärkt und gefestigt werden. Shampoo 210 ml, UVP 12,89 €, Haaröl 100 ml, UVP 11,89 €, beides vegan.

 

Mild reinigende und reichhaltige Pflege für dünnes Haar

ECO COSMETICS – Voluminizing Haarpflege
Das »Volumen-Shampoo«* und die »Haarspülung«* von Eco Cosmetics sind das absolute Dreamteam für feines, kraftloses Haar. Lindenblüte und Kiwi sorgen für mehr Volumen und Leichtigkeit. Darüber hinaus pflegt die zusammengesetzte Formel gereizte, sensible Kopfhaut und tankt die Kräftereserven der Haare wieder auf. Die Naturkosmetik Spülung enthält Jojobaöl, welches während der Einwirkzeit für ausreichend Feuchtigkeit sorgt. Sie macht das Haar geschmeidig und lässt es gesund aussehen. Extrakte des Grünen Tees wirken stimulierend und schützen die Haare vor neuen Schäden. Shampoo 125 ml, UVP 5,99 €, Spülung 125 ml, UVP 4,99 €, beides vegan*.


ANNEMARIE BÖRLIND – Milde Naturkosmetik-Haarpflege
Zum »Mild Shampoo«* von Annemarie Börlind gibt’s einen passenden »Hair-Conditioner«*.Durch die Kombination von intensiver Pflege und milder Reinigung eignet sich das Doppelpack prima für dünnes und kraftloses Haar. Der Natural Care Complex sorgt dafür, dass Ahornsirup, schwarzer Hafer und Lecithin gemeinsam wirken können. Aloe Vera bringt Aminosäuren, Vitamine und Mineralstoffe mit sich, welche die Haarstruktur natürlich und nachhaltig stärken. Zusätzlich zu dem Shampoo und dem Conditioner gibt es noch weitere Produkte, die sich als Ergänzung prima für eine natürliche Haarpflege eignen. Neben der regelmäßigen Anwendung von Naturkosmetik Shampoo und Naturkosmetik Conditioner würde ich empfehlen die Haarmaske einmal in der Woche und die Leave-In Spülung gelegentlich vor dem Föhnen anzuwenden. Shampoo 200 ml, UVP 8,29 €, Conditioner 125 ml, UVP 9,59 €, beides vegan.


HANDS ON VEGGIES – Unser Extra Joker
Zum Schluss gibt es noch ein kleines Schmankerl! Wir sind sehr begeistert vom Shampoo und Spülung von Hands On Veggies. Und zwar eignet sich das »Organic Extra Volume Shampoo«* und der »Repair & Care Conditioner«* speziell für feines, dünnes Haar. Das rein pflanzliche Bio-Shampoo verleiht eurer Mähne nämlich den ultimativen Volumen-Boost und das ohne Chemie, ohne Schadstoffe, ohne Silikone. Enthaltener Chili unterstützt die Kopfhaut bei der Aufnahme von Nährstoffen und wirkt vitalisierend. Dadurch werden die Kopfhaut und das Haar gefestigt und gestärkt, so dass dem raschen Haarwuchs nichts mehr im Wege steht. Für die voluminöse Haarpracht sorgen Litsea und weiße Tonerde. Bei der Anwendung sollte beachtet werden, dass das Shampoo relativ dünnflüssig ist und vor dem Benutzen gut geschüttelt werden muss. Zum Schluss kommt ja bekanntlich das Beste: Und zwar ist die Verpackung biologisch abbaubar, denn sie besteht aus Zuckerrohr und ist somit recyclebar und Zero Waste. Shampoo 150 ml, UVP 8,99 €, Conditioner 150 ml, UVP 13,49 € , beides vegan.

 

Fotos: Shutterstock, PR

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte »Affiliate-Links«. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem jeweiligen Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Dieser Artikel könnte dich auch interessieren: Festes Shampoo und Haarseife – Der Zero Waste Trend im Test

 

 

Kennt ihr schon unseren Brandfinder? Ihr sucht noch mehr Naturkosmetik? Ab sofort findet ihr mit unserem Brandfinder Fair Fashion Labels, Naturkosmetik Marken und nachhaltige Eco Lifestyle Produkte auf einen Klick – von uns kuratiert und geprüft.