Junglück

Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und Transparenz – auf diesen drei Säulen basiert das Naturkosmetiklabel Junglück. Wie viel Respekt das Münchener Unternehmen tatsächlich für die Haut als auch die Umwelt hat, wird nicht nur bei seinen rein pflanzlichen Inhaltsstoffen, sondern auch bei seinem Engagement deutlich.

JUNGLÜCK FIRMENSTORY

Junglück ist Familiensache. Denn die Idee zu dem Unternehmen kam Gründer Benedikt als er die Gespräche zwischen den Frauen der Familie verfolgte. Das Thema: Beauty-Produkten, die von der Unternehmensphilosophie bis zum letzten Inhaltsstoff konsequent nachhaltig sind. Diesen Wunsch nahm Benedikt zum Anlass, ein Unternehmen zu gründen, dass nicht nur die Ansprüche seiner Familie erfüllt, sondern auch die aller Naturkosmetik-Fans.


Junglück

SORTIMENT & FERTIGUNG

Die Mission von Junglück: Mit Reinheit und Nachhaltigkeit ein rundum stimmiges Wohlfühlerlebnis kreieren. Und so bietet es alles, was man für eine ausgiebige Wellness-Routine im Bad so braucht: Seren für verschiedenste Hautbedürfnisse, Tages- und Nachtcremes, hochwertige Hautöle sowie Spezialisten wie ein kühlendes Aloe Vera Spray, Rosenwasser oder ein Wimpernserum. Ausschließlich natürliche, bewährte Inhaltsstoffe zu verwenden und auf Hormonstoffe sowie Farbstoffe und Konservierungsmittel zu verzichten, ist für Junglück eine Selbstverständlichkeit. Das gilt auch für die Transparenz gegenüber der Community. Deshalb sind alle Inhaltsstoffe plus ihre Wirkungsweisen detailliert auf der Webseite aufgeschlüsselt. Alle Produkte sind vegan und werden in München abgefüllt.

Für die Verpackungen ihrer Naturkosmetik setzt das Label auf bedruckte Braunglasflaschen, die nach dem Gebrauch erneut befüllt werden sollen. Damit der Plan gelingt, hat das Unternehmen eine Art Recycling-Programm ins Leben gerufen, bei dem Kunden zehn leere Flaschen sammeln, und dann wieder an das Label zurückschicken. Wer mitmacht, qualifiziert sich automatisch für den kostenfreien Test eines neuen Junglück-Produkts.


Junglück

HIGHLIGHT

Junglück setzt sich intensiv für die Umwelt ein. Und das nicht nur mit ihren Produkten, sondern auch in der Zusammenarbeit mit diversen Kooperationspartnern. Statt in eine Vegan-Zertifizierung investiert das Label lieber in eine Fördermitgliedschaft bei Ärzte gegen Tierversuche e. V. und ist unter anderem Teil des Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V., der die Aufforstung vorantreiben will. Plus: In Kooperation mit dem Eden Aufforstungsprojekt wird für jedes verkaufte Junglück Produkt ein Baum in den nordwestlichen Mangroven Madagaskars gepflanzt.

DAS SORTIMENT IM DETAIL

Neben einzelnen Pflegeprodukten bietet Junglück auch komplette Sets mit aufeinander abgestimmten Produkten für reife Haut, trockene Haut, empfindliche Haut, unreine Haut, Mischhaut und Männerhaut an.

Gesichtspflege und Körperpflege: Aloe Vera Gel, Aloe Vera Spray, Serum, Tagescreme, Hyaluron Konzentrat, Nachtcreme, Intensivserum, Wimpernserum, Feuchtigkeitscreme, Argan Öl, Rizinus Öl, Jojoba Öl, Mandel Öl, Rosenwasser

Extras: Inhaltsstoff Ratgeber

 

Facts

Webseite: www.junglueck.de
Sortiment: Vegane Hautpflegeprodukte
Made in: München/Deutschland
Based in: Grünwald/Deutschland
Delivery: Weltweit