Elixr – ayurvedisches Ölziehen mit biologischem Detox Oil

Elixr Energy, Harmony und Immunity– ayurvedisches Ölziehen mit biologischem Detox Oil

Das sogenannte »Ölziehen« ist eine jahrtausendalte Tradition aus dem Ayurveda. Das Naturkosmetik Start-Up Elixr macht daraus ab sofort ein modernes Morgen-Ritual. Warum Ölziehen so gesund ist und was die Elixr Öle so besonders macht. 

Zugegeben, ich bin morgens manchmal ein kleines Schnecken-Tier und komme nur langsam aus meinen Eco-Puschen. Vor einigen Wochen habe ich allerdings das Ölziehen für mich entdeckt. Obwohl meine Freundin Bente bereits seit Jahren davon schwärmte, scheiterte ich an zwei kläglichen Versuchen mit hartem Kokos-Öl, das sich erst langsam in meinem Mund verflüssigte. Wer schon einmal hartes Kokos-Öl »genascht« hat, weiß, dass das kein Gaumenschmaus ist.

Dann begegnete mir Elixr. Schickes, puristisches Design, klare Sprache, wenig Schnickschnack und gute, zertifizierte Inhaltsstoffe. Es gehört für mich seit neustem zur Morgen-Routine, dass ich direkt nach dem Aufstehen mit 10 Minuten Ölziehen starte.

Elixr Energy– ayurvedisches Ölziehen mit biologischem Detox Oil

Elixr Energy Harmony– ayurvedisches Ölziehen mit biologischem Detox Oil

Elixr Energy Immunity – ayurvedisches Ölziehen mit biologischem Detox OilElixr – Ölziehen wirkt entgiftend

Das sanfte Hin-und Herziehen durch die Zähne und in der Mundhöhle wirkt äußerst entgiftend. Es macht ein super frisches Gefühl im Mund, ohne dass das Öl dabei anfängt zu stocken. Ölziehen befreit die Zähne von Zahnbelag und hilft, die Mundflora auf Trapp zu halten. Langfristig angewandt kann die Prozedur sogar helfen, die Zähne weißer zu machen und uns vor Karies zu schützen. Ich persönliche fühle mich nach dem Ölziehen wacher und auch gleich ein bisschen ausgeglichener, weil das sanfte Hin- und Her, Hoch- und Runter im Mund irgendwie entspannend wirkt.

Elixr – das sind Jenny und Phillip Rathgeber. Ein junges Unternehmen aus Freiburg, das dem traditionellen Ölziehen neues Leben eingehaucht hat. Sie bieten drei verschiedene Öle für unterschiedliche Geschmäcker an. Auch Fenja, eigentlich bekennende Ölzieh-Ablehnerin, hat sich mit »Harmony«, welches biologisches Minz- und Bittergrapefruit-Öl enthält, sogar ans Oilpulling getraut. »Geht echt voll klar!«, laut Fenja. Noch ein weiterer Fan in unserem Team. Mein Liebling ist das »Immunity« Öl, welches mit Zitronen- und Zitronengras-Öl angereichert ist. Beide Öle machen einen wachen Geist und steigern unsere Leistungsfähigkeit. Außerdem wirken sie extra anti-bakteriell. Nr. 3 im Öl-Paradies von Elixr ist »Energy«, das warmes Orangen- und Rosmarin-Öl enthält und den kompletten Organismus anregt.

Bei täglicher Anwendung hält eine Flasche circa einen Monat lang. Kleiner Tipp: Solltest du mit anderen Menschen zusammenleben, informiere sie kurz über dein neues Morgenritual, denn sprechen ist mit dem Öl im Mund leider unmöglich und es ist schade, wenn man das Öl früher ausspuckt als geplant. Am besten entsorgst du das Öl, indem du es nach 10 bis 15 Minuten in ein chlorfreies, recyceltes Stück Klo-Papier spuckst und es im Biomüll entsorgst. Traditionell gibt man das Öl mit den Giftstoffen nicht in den Wasserkreislauf zurück.

 

Fotos: PR

 

Um das Öl kennenzulernen, durften wir die Öle von Elixr ausprobieren. Wir haben für diesen Beitrag kein Geld erhalten. Danke an Jenny für den lieben Austausch!

 

Ayurvedische Naturkosmetik gefällig? Hier geht es zu unserem Artikel: Chic Chiq Gesichtsmasken – Ayurvedische Naturkosmetik