Mangolds Gründerin Julia Pengg – Vom Restaurant zum Eco Onlineshop

Peppermynta-Peppermint-Eco-Lifestyle-Mangolds-Online-Shop-Julia-Pengg-Interview

Power-Frau. Zu Julia gehört das »Pengg« – das ist nämlich nicht nur der Nachname der Mangolds Onlineshop Gründerin. Nein, das umschreibt auch ganz gut die Kraft und den Zauber, die ihre wohl kuratierten Produkte auslösen und ebenso bei ihren Worten mitschwingt. Ich habe mich mit Julia unterhalten und mehr über ihre Intentionen und die Geschichte ihres Business erfahren. 

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr bei einem Freund oder Freundin zu Besuch seid? Vielleicht sogar zum ersten Mal. Und dann lauft ihr durch die Wohnung und entdeckt tausend tolle Sachen, die ihr am liebsten alle gleich, ruckizucki, in die eigene Tasche stecken und mit nach Hause nehmen würdet. »Oh. Wie. Schön!« sage ich in solchen Situationen. An jeder Ecke. So ähnlich ist das Gefühl, wenn ich durch Julias Onlineshop scrolle. Oh. Wie. Schön! Unter dem Motto »Outstanding Eco Lifestyle« ist Julia stetig auf der Suche nach den schönsten, nachhaltigen Produkten rund um Beauty, Yoga und Wohlgefühl. Alles begann 1989 mit einem Restaurant im Familienbetrieb, auf Basis dessen Julia das Konzept ihres Onlineshops entwickelte.

Peppermynta-Peppermint-Eco-Lifestyle-Mangolds-Online-Shop-Julia-Pengg-Interview

Julia, ihr seid mit zwei Restaurants in Graz gestartet. Wie seid ihr denn vom Teller zum Shop gekommen? Was war eure Motivation?
Wenn man Natürlichkeit leben will kommt man ja ganz schnell von einem zum nächsten Thema. Wir wollen, dass alles, was wir so in unseren Körper aufnehmen, möglichst pur und natürlich und nährend ist – und da geht es von der Ernährung bis zur Pflege, die wir über die Haut aufnehmen, bis hin zu unseren Gedanken und Einstellungen. Darum haben wir ja auch das Thema Yoga aufgenommen. Und ganz neu auch dekorative Kosmetik. Die Idee ist, dass man durch Natürlichkeit und Achtsamkeit mit sich und seinem Körper viel authentischer und liebevoller zu sich selbst und anderen sein kann.

Peppermynta-Peppermint-Eco-Lifestyle-Mangolds-Online-Shop-Julia-Pengg-Interview

Du sprichst davon, dass besondere Produkte für euch auch eine »positive Energie« besitzen. Was macht diese Energie für dich aus? Und wie findet ihr diese Produkte?
Hinter besonderen Produkten aus Manufakturen oder von kleinen Labels spürt man einfach die Energie der Menschen, die dahinter stehen. Da hat sich jemand die Rezeptur und die Aromen ausgedacht und lange daran gearbeitet, wie Doris Brandhuber mit ihrer biologischen Haarpflege von Less is More. Oder Eva Immveroll, die für Ihren Achselkuss ein sehr weibliches Design gewählt hat und die auch für die sinnliche Komponente ihrer aluminum-freien Deocremes brennt. Die Produkte gehen durch so viele Hände – mit der Motivation jemand anderem besondere Momente zu schenken. Und auch der Aspekt der Umweltverträglichkeit spielt für uns natürlich mit. Die Naturkosmetik ist vegan, oft nachhaltig abgefüllt und in jedem Fall plastikfrei versendet.

Mangolds ist seit Gründung ein Familienbetrieb. Warum habt ihr euch immer dagegen entschieden, einen Investor mit ins Boot zu holen?
Ein Unternehmen zu führen ist im Grunde ja eine sehr persönliche Sache. Und jemand anderer hätte aus dem Mangolds vermutlich etwas ganz anderes gemacht. Insofern bin ich sehr froh und ich schätze es als besonderes Privileg, dass ich in der Lage bin, Mangolds selbständig zu führen. Weil es mir unglaublich viel Freude und Freiheit schenkt. Und wir sind so auch in der Lage, eine ganz klare Qualitäts-Strategie und unsere eigene Kultur zu leben.´

Peppermynta-Peppermint-Eco-Lifestyle-Mangolds-Online-Shop-Julia-Pengg-Interview-Whamisa-Toner

Peppermynta-Peppermint-Eco-Lifestyle-Mangolds-Online-Shop-Julia-Pengg-Interview-Mandala-Luxe-Leggings-Blue-Night

Peppermynta-Peppermint-Eco-Lifestyle-Mangolds-Online-Shop-Julia-Pengg-Interview-Pure-Skin-Food-Detox-Oil-CalendulaWas sind jetzt deine drei »Eco Outstanding Lieblinge« für Herbst und Winter?
Das ist leicht! Ich liiiiiebe die neuen Yoga-Leggings von Mandala. Die Luxe-Legging ist aus Tencel, einer Naturholz-Faser aus Österreich. Super weich, geschmeidig und atmungsaktiv. Mein aktueller Favorit! Dann sind wir im Moment alle verliebt in Whamisa – eine fermentierte Bio-Naturkosmetik-Linie – mit einem traumhaften Toner. Schön reichhaltig und feuchtigkeitsspendend. Ein traumhaft leichtes Aroma. Der Toner ist angereichert mit Arganöl und Extrakten aus dem  Löwenzahn und Aloe Vera. Und in der kalten Jahreszeit bin ich ein Fan vom Detox-Öl von Pure Skin Food zur Gesichtsreinigung. 100% biologisch und vegan. Öl ist eine perfekte Reinigung und zugleich Grundpflege für die Nacht.

Danke, liebe Julia, für deine Zeit und die Einblicke in euer wunderbares Shop-Konzept.

Fotos: PR

Diese Beitrag ist in Kooperation mit Mangolds entstanden. Wir sind sehr dankbar, dass wir mit so tollen Menschen und Unternehmen wie euch zusammenarbeiten dürfen.

Noch mehr Inspirationen aus dem schönen Österreich gefällig? Hier geht es zu unserem Artikel: Stanglwirt – Nachhaltiges Bio Hotel und Luxusresort in Österreich