LastSwab – Nachhaltige Wattestäbchen zum Wiederverwenden

LastSwab – Nachhaltige Wattestäbchen zum Wiederverwenden. Zero Waste, Ohrstäbchen, Ohren putzen

Weg mit Einweg. Herkömmliche Wattestäbchen sind eine große Belastung für unsere Umwelt. Warum? Wie viele andere Plastikprodukte landen sie nach einmaliger Nutzung im Müll. Mit »LastSwab«, einem Mehrweg-Wattestäbchen aus Kunststoff, möchte das Label aus Dänemark dieser Wegwerfmentalität entgegenwirken. Eine sinnvolle Alternative?

Kleines Stäbchen mit großer Wirkung. Ob zum Ohrensäubern oder um den verpatzten Lidstrich zu korrigieren: Herkömmliche Wattestäbchen aus Polypropylen und Baumwolle erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit in vielen Badezimmern. Das Problem? Wir alle kennen es: Stäbchen einmal benutzt und zack – ab in den Mülleimer. Dabei entsteht ein ziemlich großer Haufen Müll. Dieser Müllhaufen ist sogar so groß, dass Wattestäbchen zu den zehn häufigsten Wegwerfartikeln gehören, die an europäischen Stränden und in den Meeren gefunden werden. Zusätzlich werden weltweit jeden Tag 1,5 Milliarden Wattestäbchen produziert. Auch wenn die kleinen Stäbchen auf den ersten Blick unscheinbar erscheinen mögen, ihre Wirkung auf unsere Umwelt ist ziemlich groß. Deshalb gehören herkömmliche Wattestäbchen auch zu jenen Einwegprodukten, die laut EU-Richtlinie ab 2021 aus den Supermarktregalen verbannt werden.

LastSwab – Nachhaltige Wattestäbchen zum Wiederverwenden. Zero Waste, Ohrstäbchen, Ohren putzen

LastSwab – Nachhaltige Wattestäbchen zum Wiederverwenden. Zero Waste, Ohrstäbchen, Ohren putzen

LastSwab – Nachhaltige Wattestäbchen zum Wiederverwenden: Schminkstäbchen zum Schminken

LastSwab – Das erste Mehrweg-Wattestäbchen

Genau hier setzt die Idee von drei Produktdesigner aus Kopenhagen an: Mit LastSwab haben sie das erste Mehrweg-Wattestäbchen auf den Markt gebracht. Das Mittelteil des Stäbchens besteht aus Nylon, die Enden aus dem Kunststoff TPE. Die Materialien allein machen das wiederverwendbare Stäbchen damit noch nicht nachhaltiger. Der Unterschied liegt vielmehr in der langen Nutzungsdauer: Nach Angaben des dänischen Designer-Trios sollen LastSwab Wattestäbchen bis zu 1000 Mal verwendet werden können. Damit stellen sie eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Wattestäbchen dar. Denn: Je öfter ein Produkt verwendet wird, desto besser seine Ökobilanz.

LastSwab – Nachhaltige Wattestäbchen zum Wiederverwenden. Zero Waste, Ohrstäbchen, Ohren putzen

LastSwab – Nachhaltige Wattestäbchen zum Wiederverwenden. Zero Waste, Ohrstäbchen, Ohren putzen, abwaschbar

Die LastSwab Stäbchen gibt es in zwei Versionen: einmal für die Ohren und einmal für Make-up. Mit Wasser und Seife sind sie ganz einfach zu reinigen und können anschließend wieder verwendet werden. Um die Stäbchen auch auf Reisen vor Schmutz zu schützen, gibt es eine Hülle aus biologisch abbaubaren Materialien auf Maisbasis dazu. Gefertigt werden die Mehrweg-Stäbchen in China. Das dänische Start-up legt dabei Wert auf faire Löhne und Sicherheit am Arbeitsplatz. Einziger Wermutstropfen: Haben die Stäbchen einmal ausgedient, können sie aufgrund der verschiedenen Kunststoffmaterialien nur schwer recycelt werden. Als Lösung bleibt, wie auch vom Designer-Team selbst empfohlen, nur der Verbrennungsofen.

Augen auf beim Stäbchen-Kauf

Unsere Redaktion hat die wiederverwendbaren LastSwab Wattestäbchen getestet und in Qualität und Handling einstimmig für gut befunden. Auch auf Nachfragen zu Material und Produktionsbedingungen hat das dänische Unternehmen bereitwillig geantwortet, weshalb wir die Stäbchen durchaus weiterempfehlen können. Aber: Achtung beim Kauf von Mehrweg-Wattestäbchen über andere Plattformen! Laut Angaben des dänischen Designer-Teams gibt es mittlerweile viele Billigplagiate, die auf Amazon oder Ebay angeboten werden. Im deutschsprachigen Raum vertreibt das Unternehmen Meermals wiederverwendbare Stäbchen. Ob es sich dabei ebenfalls um billige Plagiate handelt, können wir nicht sagen. Allerdings stellt das Label kaum Informationen zu seinen Produkten bereit und hat auf mehrmalige Anfragen von unserer Seite nicht reagiert. Auch kritische Nachfragen zu den verwendeten Materialien, dem Produktionsort und den dort herrschenden Bedingungen blieben von Meermals unbeantwortet. Einen Kauf über diese Plattform können wir daher nicht empfehlen.

Weitere Alternativen zu herkömmlichen Wattestäbchen

Herkömmliche Wattestäbchen sind nicht nur ein Einwegprodukt, sondern auch aus Plastik gefertigt. Eine Alternative dazu sind die Wattestäbchen aus Bambus und Bio-Baumwolle von Hydrophil*. Deren Ökobilanz ist zwar nicht zwingend besser, da es sich ebenfalls um ein Wegwerfprodukt mit einer Lebensdauer von wenigen Sekunden handelt, allerdings sind die Stäbchen biologisch abbaubar. Eine deutlich ressourcenschonendere Alternative hingegen ist das »Oriculi Ohrenstäbchen« von Lamazuna*. Das Stäbchen besteht aus Bambus und ist unbegrenzt wiederverwendbar.

 

LastSwab – Nachhaltige Wattestäbchen zum Wiederverwenden: LastTissue. Nachhaltige Stofftaschentücher aus Bio-Baumwolle

P.S. Gerade läuft die Kickstarter-Kampagne von LastTissue: Sechs Stofftaschentücher aus Bio-Baumwolle in einer praktischen und hygienischen Verpackung für unterwegs. Eine gute Sache, wie wir finden, denn zur Herstellung von Papiertaschentüchern wird dreimal mehr Energie benötigt als bei wiederverwendbaren Taschentüchern. Mit einer LastTissue-Packung mit nachhaltigen Taschentüchern spart man ca. 2800 Einweg-Tücher sowie deren Plastikverpackungen.

 

Fotos: PR

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte »Affiliate-Links«. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem jeweiligen Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

 

Ihr möchtet noch mehr Müll im Bad einsparen? Dann interessieren euch diese Artikel bestimmt auch noch:

Zero Waste Badezimmer – Unsere Tipps für weniger Müll im Bad

Festes Shampoo und Haarseife – Der Zero Waste Trend im Test

Zero Waste Monatshygiene – nachhaltige Produkte und Tipps

Sauberkasten – Zero Waste Reinigungsmittel selber machen

 

Kennt ihr schon unseren Brandfinder? Ihr sucht noch mehr Zero Waste und plastikfreie Produkte? Ab sofort findet ihr mit unserem Brandfinder Fair Fashion Labels, Naturkosmetik Marken und nachhaltige Eco Lifestyle Produkte auf einen Klick – von uns kuratiert und geprüft.