Natural Beauty Lieblinge – Naturkosmetik Beauty Essentials von Jennifer

Naturkosmetik-Beauty-Essentials-Hynt-Concealer-RMS-Whamisa-Derma-ID-Deo-Josh-Rosebrook-Nutrient-Day-Cream-Tinted-SPF-30

Der heiße Sommer ist zurück! Diesmal stellt unsere Redakteurin Jennifer Poppe euch ihre liebsten Naturkosmetik Beauty Essentials für den Sommer vor. Sonnencreme, die nicht weißelt. Ein Deo, das bei diesen Temperaturen wirklich wirkt. Sanfte Reinigung für sensible Haut. Pflege fürs strapazierte Haar. Ein Concealer, der nicht noch zusätzlich austrocknet und ein mattierendes Puder.

1 ׀ GOLDENGLOW – Intensivpflege fürs Haar
Goldenglow
ist ein kleines Familienunternehmen aus Südhessen, das vorwiegend auf unraffinierte Sheabutter setzt und diese zu wiederum äußerst raffinierten Pflege-Helden verarbeitet. Mein Favorit ist das »Shea & Argan Oil«, in dem neben Sheaöl – ihr ahnt es – auch naturreines Arganöl steckt. Also, das perfekte Team um sprödes Chaos in eine seidige Mähne zu verwandeln. Und genau das macht es auch. Ich verteile übrigens rund 2-3 Tropfen Öl im komplett trockenen Haar und habe damit die besten Erfahrungen gemacht. Über goldenglow.de, 50 ml, UVP ca. 21,90 € *vegan*

2 ׀ WHAMISA – Effektive Reinigung für sensible Haut
So sehr ich Make-up liebe – es abends wieder runterzubekommen gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Umso dankbarer bin ich, dass die Reinigung mit dem »Organic Flowers Cleansing Oil« von Whamisa selbst bei hartnäckiger Wimperntusche ruckzuck geht und meine sensible Haut nicht austrocknet. Das Besondere: Statt destilliertem Wasser bilden in dem Reinigungsöl botanische Extrakte die Basis, die durch eine natürliche Fermentation die volle Ladung an nährenden Wirkstoffen behalten.  Damit reinigt das Öl nicht nur, sondern verpasst der Haut auch einen leichten Feuchtigkeitsboost. Über whamisa.de, 150 ml, UVP 32 € *vegan*

3 ׀ HYNT BEAUTY – Ultimative Deckkraft
Der »Duet Perfecting Concealer« von Hynt Beauty ist einer der deckendsten Concealer, den es in der Naturkosmetik gibt. Was praktisch ist, wenn man – wie ich – nicht immer mit der besten Haut gesegnet ist. Der kleinste Tupfer reicht, um Augenringe und Unreinheiten optisch verschwinden zu lassen. Und das Beste: Durch seine botanischen Extrakte und Öle trocknet der Concealer nicht aus oder verkrümelt sich in die Fältchen. Was will man mehr? Über savuebeauty.com, UVP 26 € *vegan*

4 ׀ JOSH ROSEBROOK – Sonnenschutz ohne Weiß-Effekt
Wir alle kennen das Problem: Mineralischer Sonnenschutz weißelt nun mal. Das stört mich auf dem Körper jetzt nicht so sehr – im Gesicht werde ich jedoch nur ungerne blasser als ich ohnehin schon bin. Deshalb ist die »Nutrient Day Cream Tinted SPF 30« von Josh Rosebrook mein treuer Sommerbegleiter geworden – und hat mich sogar sonnenbrandfrei durch die Hitzewelle gebracht! Der Clou: Die mineralischen Pigmente sind getönt und passen sich dem Hautton an. Sprich, die Haut ist nicht nur optimal vor UV-Strahlung geschützt, sondern sieht auch noch wesentlich frischer aus. Geht doch! Dank  der Pflege-Power aus hochwertigen Ölen wie Jojoba- und Mandelöl (daher der Preis) ersetzt die Nutrient Day Cream aktuell meine normale Tagespflege – und das Make-up. Über amazingy.com, 30 ml, UVP 61 € *vegan*

5 ׀ DERMA ID – Starker Schutz
Die Suche nach einem natürlichen Deo, das hält, ist leider – wortwörtlich – eine schweißtreibende Aufgabe. Auch ich habe mich schon quer durch das Deo-Regal getestet und bin jetzt seit Monaten bei dem »Pure Deo« von Derma ID hängen geblieben. Die Deo-Creme ist u. a. mit Kokosnussöl, Shea- und Kakaobutter nicht nur so natürlich, dass man sie theoretisch essen könnte (was wir dann doch lieber Gwyneth Paltrow überlassen), sondern hält auch regelmäßig meinen HIIT-Work-outs stand. Noch dazu ist das Deo so ergiebig, dass man mit dem Tiegel ewig auskommt. Über derma-id.com, 50 ml, UVP 41 € *vegan*

6 ׀ RMS – Puder mit Power
Wie gesagt, meine Haut spielt gerne mal verrückt. Dazu gehört auch, dass sie vor allem in der T-Zone stark glänzt. Deshalb vergeht eigentlich kein Tag, an dem ich das »Un Powder« von RMS nicht aus der Beauty-Bag zücke. Das transparente Puder aus reiner Kieselerde ist extrem fein gemahlen, setzt den Teint lang anhaltend matt und ist ganz nebenbei auch eine super Grundlage für Lidschatten. Wer sein Puder lieber mit einem Hauch Farbe mag: das »Un Powder« gibt es auch in der getönten Variante! Über niche-beauty.com, 9g, UVP 38 € *vegan*

Fotos: Shutterstock, PR
Illustration: Wendy Lau

Und hier geht’s zu unseren anderen Naturkosmetik Beauty-Essentials.