Lana Organic

Das deutsche Fair Fashion Label Lana Organic stellt nachhaltige Mode für Frauen und Kinder her. Für die Produktion werden chemische Prozesse und Stoffe ausgeschlossen, sodass die Designs ausschließlich mit Naturfasern auskommen.

LANA ORGANIC FIRMENSTORY

Als Hermann und Anne Kohnen im Jahr 1987 ohne Erfolg nach organischer Kindermode fahndeten, endete das Ganze in der Anschaffung einer Strickmaschine. Im hauseigenen Aachener Keller machte das Paar mithilfe von Naturfasergarnen handgemachte und chemiefreie Windelhosen. Nach und nach vervielfältigten sie das Sortiment, was immer bekannter und gefragter wurde. Heute, mehr als 30 Jahre später, gibt es bei Lana Organic neben der Lana und der Lana Baby noch zwei weitere Kollektionen: Rosalie und Minu. Seit 2017 leitet Tochter Maria Kohnen das Unternehmen, das den Fokus klar auf Trends, Nachhaltigkeit und Kreativität setzt.

Peppermynta Brandfinder: Lana Organic. Fair Fashion, Slow Fashion für für Damen, Kids & Babys. größtenteils vegan, organic GOTS und PETA-Approved Vegan zertifiziert

SORTIMENT & FERTIGUNG

Im Zentrum der Designs stehen Farbe und Natürlichkeit. So stechen die Stücke von Lana Organic besonders durch aufgeregte Prints und Mut zur Farbe heraus. Für Frauen gibt es in Variationen von XS bis XL eine große Auswahl zwischen Outerwear, Röcken, Strick, Hosen, Oberteilen, Kleidern und vielem mehr. Für die Kleinen hat man schlichtweg die Qual der Wahl: Entzückende Kuscheltiere, knuffige Sets für Neugeborene, süße Strampler und zauberhafte Kinderkleidung lassen Mütter-Herzen höher schlagen.

Produziert wird in Europa und unter der Verwendung natürlicher Materialien. So werden Bio-Baumwolle oder Lyocell Tencel™ zu langlebigen Kleidungsstücken verarbeitet, die ein angenehmes Tragegefühl erzeugen. Recyceltes Polyester, das aus alten PET-Flaschen gewonnen wird, findet man seit diesem Jahr auch unter den Materialien, die bei Lana Organic zur Herstellung herangezogen werden. Der Vorteil daran ist, dass die Faser atmungsaktiv, strapazierfähig und sehr zart ist. Darüber hinaus werden Chemikalien und Methoden, die solche voraussetzen vom Produktionsprozess ausgeschlossen. Viele Teile der Kollektionen sind sogar vegan! Lana Organic verzichtet größtenteils auf tierische Bestandteile. In den Kollektionen findet man fast ausschließlich Knöpfe aus Steinnuss oder aus recycelten Materialien. Bei den Jeans verwendet Lana Organic an Stelle von Lederpatches Labels aus Papier. Mit dem PETA-Approved Vegan Siegel kennzeichnet Lana Organic in ihrem Online-Shop alle tierfreundlichen Artikel eindeutig als vegan.

HIGHLIGHT

Neben den vier Kollektionen gibt es zwei weitere Rubriken: Second Chance und Exclusives. Dort können entweder Restteile aus früheren Kollektionen oder exklusive Teile aus Sonderproduktionen zu vergünstigten Preisen geshoppt werden.

DAS SORTIMENT IM DETAIL

Frauen Kleidung: Kleid, Hose, Rock, Poloshirt, Top, Bluse, Jumpsuit, Jacke, Mantel, Trench, Shorts, Shirt, Longsleeve, Hemd, Jeans

Knitwear: Pullover, Strickjacke, Pulli, Jumper, Cardigan

Accessoires: Gürtel, Tasche

Schmuck: Kette, Armband, Ohrring, Choker

Baby und Kleinkinder: Strampler, Body, Overall, Schlafsack, Pullover, Decken, Spielzeug, Kuscheltier, Hose, Jacke, Lätzchen, Halstuch, Mütze

 

 

 

Fotos: PR

Facts

Erhältlich über: Produkte von Lana bei LOVECO
Sortiment: Nachhaltige Mode für Frauen und Kinder, teilweise vegan
Made in: Europa
Zertifizierung: GOTS, PETA-Approved Vegan Siegel
Based in: Aachen
Delivery: Deutschland