Hydrophil

Nachhaltigkeit beginnt im Badezimmer. So lautet das Credo des Hamburger Labels Hydrophil. Genau deshalb findet ihr hier alles rund um Zahnbürsten, Mundhygiene und Körperpflege – und das alles natürlich in wasserneutral, vegan und fair.

HYDROPHIL STORY

Die Geschichte von Hydrophil beginnt mit einem Blog. Denn genau auf diesem schreiben Christoph, Sebastian und Wanja bereits seit 2012 mit jeder Menge Leidenschaft über alles, was irgendwie mit Wasser zu tun hat. Dieses Thema ist natürlich kein Zufall – die Freundschaft des Trios entstand bereits durch das gemeinsame Engagement für Viva con Aqua de Sankt Pauli e. V. Bei einer gemeinsamen Fahrradtour durch das schöne Hamburg kam eines Tages die Frage auf, ob man nicht Produkte herstellen könnte, die nicht nur fair gehandelt, nachhaltig und vegan sind, sondern eben auch wasserneutral produziert werden. Die Antwort gaben sich die drei Jungs mit ihrem Label Hydrophil dann selbst.

Die nachhaltige Zahnbürste aus Bambus

SORTIMENT & FERTIGUNG

Wer sich mit Nachhaltigkeit im Badezimmer beschäftigt, wird mit Sicherheit früher oder später auf die Bambus-Zahnbürste von Hydrophil stoßen. Denn das Label ist Marktführer in Sachen nachhaltiger Zahnhygiene – kann aber noch mehr! Auch die Seifen wie die »Lavendel Seife« oder die »Lemongrass Seife« sind echte Bestseller und reihen sich zusammen mit dem passenden Seifensäckchen sowie den Wattestäbchen aus Bambus und Bio-Baumwolle, Konjac Schwamm & Co. in die Hall of Fame jedes Zero Waste Fans ein.

Hydrophil verwendet ausschließlich natürliche Rohstoffe, die das Grund- und Trinkwasser nicht gefährden, und ohne künstliche Bewässerung auskommen. So muss beispielsweise der Bambus in Shanghai nicht zusätzlich bewässert werden. Außerdem sind die Produkte komplett vegan und entstehen unter fairen Arbeitsbedingungen und mit einer fairen Entlohnung. Apropos: Die Zahnbürsten und Wattestäbchen werden in China produziert. Grund, hellhörig zu werden, gibt es hier allerdings nicht. Denn Hydrophil arbeitet eng mit den Herstellern in Lishui zusammen und überzeugt sich mindestens einmal im Jahr selbst von Abläufen vor Ort. Wo immer es geht, setzt sich das Label für seine Bad-Heroes auf regionale Produzenten. So werden die Seifen in Grömitz hergestellt, die Zahnputzbecher in Pinneberg und die Zahnbürstenhalter, Kulturtaschen und die Fashion Pieces in Hamburg. Das spart Transportwege und CO2. Plus: Wer in oder rund um Hamburg wohnt, kann seine Bestellungen auch persönlich bei Hydrophil abholen.

HYDROPHIL: Das Original

HIGHLIGHT

Wie gesagt: Hydrophil widmet sich voll und ganz dem Thema Wasserknappheit. Dieses Engagement geht aber weiter über die Produktion wasserneutraler Produkte hinaus. Das Unternehmen spendet 10 Prozent seiner Gewinne an den gemeinnützigen Verein Viva con Aqua de Sankt Pauli e.V., der Menschen weltweit den Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen will.

DAS SORTIMENT IM DETAIL

Gesichtspflege: Konjac Schwamm

Körperpflege: Bambus Wattestäbchen, Handseife, Seife, festes Deo, Lippenbalsam,

Mundpflege: Bambus Zahnbürste, Mundwasser, Mund Öl, Zahncreme, Zahnpasta

Extras: Zahnputzbecher, vegane Kondome, Upcycling Kulturtasche, Geschenk Set

 

Facts

Website: www.hydrophil.com
Sortiment: Mund- und Körperhygieneartikel, Bad-Accessoires, vegan
Made in: China & Germany
Based in: Hamburg/Germany
Delivery: Europa