Lisa Scharff – Beauty Essentials vom Naturkosmetik-Profi

Natural Beauty, Naturkosmetik: Lisa Scharff – Beauty Essentials vom Naturkosmetik Profi – Primavera, Rahua, 100% Pure, Herbivore Botanicals, Fine Deo, RMS Beauty

In dieser Rubrik stellen wir & Friends of Peppermynta ab sofort unsere Beauty-Lieblinge vor. Naturkosmetik, die uns und unser Leben schöner macht. Diesmal: Erfrischende Beauty-Essentials, die uns vor dem Hitzekoller bewahren – von unserer Redakteurin und Naturkosmetik-Profi Lisa Scharff getestet und für vorzüglich befunden! 

1 | PRIMAVERA – Pfefferminze Bio-Öl
Die allgemeine Wirkung von ätherischen Ölen auf unsere Gesundheit und Stimmung ist für mich sehr besonders und inspirierend. Zumindest eines davon habe ich, nicht nur im Sommer, immer dabei – ob im Make-Up-Koffer oder privat. Das »Pfefferminze Bio-Öl« von Primavera ist nämlich ein kleines Allround- Talent. Pfefferminze ist eines der ältesten Heilkräuter und hat neben diversen anderen Eigenschaften vor allem einen kühlenden, erfrischenden und beruhigenden Effekt. Ich trage es meistens am Handgelenk oder an den Schläfen bei Übelkeit und Kopfschmerzen auf (z.B. auf Reisen oder im Flugzeug). Plus: Bei der jetzigen Hitze einfach einen nassen Waschlappen mit einem Tropfen Minzöl tränken und ab in den Nacken – das ist die pure Erfrischung! Nur empfindliche Hauttypen sollten damit vorsichtig sein, hier kann ein Zuviel des Öls auch hautreizend wirken. Über primaveralife.com, 5 ml, UVP 5,90 €, * vegan *

2 | RAHUA – Enchanted Island Salt Spray
Fruchtiger Sommercocktail meets Beachy Hair: Die tropische Duftmischung im »Enchanted Island Salt Spray« von Rahua weckt in mir sofortiges Urlaubsfeeling! Das pinke Sea Salt Spray mit natürlichem rosa Meersalz sorgt für Volumen, Griffigkeit und Textur – und das, ohne die Haare zu verkleben oder auszutrocknen, wie das bei meinen Haaren schon öfter der Fall war. Inspiriert von den wunderschönen Galapagosinseln, vereint das Spray die Guave als natürlichen Feuchtigkeitsspender, Hibiskus, um die Haare zu stärken und Passionsfrucht für den einmaligen Duft. Ich persönlich sprühe es entweder ins noch feuchte Haar, flechte es und lasse es lufttrocknen. Oder ich nutze es, um den Haaren nach dem Styling eine leicht zerzauste, aber dennoch definierte Textur zu geben. Wenn ich gerade einmal nicht direkt vom Strand komme… Extraplus: Mit einem Teil der Einnahmen unterstützt Rahua das ‚ The Pink Flamingo Project‘ – eine Bewegung, die die Umwelt dieser besonderen Tiere schützt. Win-Win! Über amazingy.com, 124 ml, UVP 38,00 € * vegan *

3 | 100% PURE – Aqua Boost Hydrating Mask
Der Name ist Programm! Nach langen Sonnentagen braucht meine Haut erstmal eine Extra Portion Feuchtigkeit. Mit einer Basis von Aloe Vera und Rosenwasser, kombiniert die »Aqua Boost Hydrating Mask« von 100 % Pure Gurkensaft, Gurkenextrakte und Hyaluronsäure. Wie alle anderen Produkte der aus Kalifornien stammenden Marke ist diese Maske zu 100 % natürlich und besteht aus einer hochwertigen, biologisch abbaubaren Pflegeformel. Da meine Haut auch im Sommer eher zum trockenen Typ tendiert, lasse ich die Maske nach dem Auftragen komplett einziehen. Die Haut sieht danach aus, als hätte ich sie mit einem intensiven Gesichtsöl verwöhnt – gut genährt und leicht glänzend. Ach ja, und der zarte Duft nach frischer Gurke sorgt natürlich zusätzlich für den ultimativen Frische-Kick on top. Tipp: Wer zu leichten Augenschwellungen neigt, kombiniert zu der Gurkenmaske einfach frische Gurkenscheiben direkt aus dem Kühlschrank als Augenpads. Die alten Hausmittel wirken nämlich wirklich manchmal Wunder!Über 100percentpure.de, 100 ml, UVP 31,50 € *vegan *

4 | HERBIVORE BOTANICALS – After Sun Skin Soothing Mist
Stay cool! Dass ich Face Mists liebe, ist kein Geheimnis. Dieses leichte und erfrischende »After Sun Skin Soothing Mist – Travel« von Herbivore Botanicals kommt in perfekter Reisegröße daher und beruhigt dank Aloe Vera die Haut bei Sonnenbrand und Rötungen. Es ist vor allem für den Körper gedacht, ich sprühe es aber auch gerne zwischendurch oder nach dem Sport ein paar Mal über mein Gesicht. Dank der Lagerung im Kühlschrank und zusätzlicher Inhaltsstoffe wie Lavendel-Öl und grüne Minze erfrischt, pflegt und desinfiziert dieses leichte Tonic gestresste Haut im Handumdrehen! Für mich ein weiteres Plus: der hauchzarte Sprühnebel mit super angenehmen und zurückhaltendem Minze-Duft. Über woodberg.de, 60 ml, UVP 17,90 € * vegan *

5 | FINE DEODORANT – Vetiver Geranium Cremedeo 
Eine aluminium- und chemiefreie, 100 % natürliche Deo-Alternative zu finden, die vor allem jetzt im Sommer verlässlich ihren Job macht, war zugegeben gar nicht so leicht! Das »Vetiver Geranium Cremedeo« von Fine nutze ich jetzt seit einem Jahr und bin nach wie vor ein Riesenfan von dem leckeren, herben Unisex- Duft, genauso wie von dessen Wirkung. Egal ob beim Sport, in der Sonne oder am Set: Enttäuscht hat mich das vegane und vor allem wunderschön clean designte Schmuckstück noch nie. Die praktische Reisevariante in Tubenform ersetzt gerade jetzt zur Urlaubszeit den sonst so schicken, aber auch schwereren Glastiegel ideal. Da auch bei diesem Produkt die Devise ‚a little goes a long way‘ gilt, hält die Tube wirklich ewig, ist sehr ergiebig und ich muss sogar nicht nachlegen – der Duft, eine Kombination aus ätherischen Ölen, Kokosöl und pflegender Sheabutter, hält bis in die langen Abendstunden. Über greenglam.de, 40 ml, UVP 35,00 €, * vegan *

6 | RMS Beauty – Signature Set/Mod Collection
Glowy, leicht gebräunt und natürlich frisch – mein Lieblingslook, gerade jetzt im Sommer! Die »Mod Collection-Palette« von RMS Beauty vereint gleich alle Kultprodukte der New Yorker Marke in einem wunderschönen Set, welches sich bestens im Kosmetiktäschchen zum Reisen eignet: Living Luminizer und Master Mixer für den ultimativen, schimmernden Glow in Kombination mit ‚Smile‘, einem herrlich frischen Pfirsichton- harmoniert perfekt zu einem zart gebräunten Teint! Aufgetupft auf Wangen und / oder Lippen, kann ‚Spell‘, ein bräunliches Nude, entweder als cremiger Bronzer oder sogar Lidschatten verwendet werden. Jetzt ist die beste Zeit, um Cremerouge und glossige Produkte auszuprobieren und eventuell das Puder sogar einmal wegzulassen (kommt natürlich auf den Hauttyp an). Tipp: Wer es ganz dezent mag, tupft ein wenig ‚Smile‘ auf den höchsten Punkt der Wange und lässt die Lippen nur leicht durchsichtig schimmern mit dem ebenso integrierten Lippenbalsam aus Kokosöl, Kakao- und Sheabutter. Zum Schluss noch etwas Mascara und fertig ist ein wunderschöner, zarter Sommerlook! Über amazingy.com, pro Rechteck 1,1 g, UVP 48,00 €

Fotos: PR

 

Und hier geht’s zu einem weiteren Artikel, der euch auch gefallen könnte: Die besten Beauty-Online-Shops für Naturkosmetik!