Brabantia – Nachhaltig produzierter Mülleimer. Alles für die Tonne!

Brabantia – Wir verlosen einen Shopping Gutschein über 150 Euro-Eco-Lifestyle-Brabantia-Mülleimer-Bo-Verlosung-Gewinnspiel

Liebe auf den ersten Blick: Mein neuer Liebling heißt Bo, sieht einfach umwerfend aus, hat ein großes Herz und ist super nachhaltig. Bo ist der »Cradle to Cradle« Mülleimer von Brabantia. Und mein »New Best Homie«. 

Alles begann vor ein paar Wochen, als uns eines Nachmittags unser oller Mülleimer aus unserem Hausflur geklaut wurde. Ich möchte an dieser Stelle nicht diskutieren, wer sowas macht – und ja, ich habe mich geärgert. Und zeitgleich war nun die Müllbahn frei für einen neuen, nachhaltigen Gefährten. Nach langer Suche fand ich ihn. WOW, Bo! Liebe auf den ersten Blick – denn einen schönen, hübsch designten, nachhaltig und fair produzierten Mülleimer zu finden, fühlte sich mindestens genauso schwierig an, wie einen Soja-Latte im Erzgebirge zu bestellen.

Brabantia – Ein niederländisches Familienunternehmen mit Tradition 

Bo ist ein Produkt der Marke Brabantia. 1919 gegründet, hat sich das Familienunternehmen das bestmögliche Handeln für den Planeten und die kommenden Generationen auf die Umweltflagge geschrieben. Mein Bo ist ein sogenanntes »Cradle to Cradle« Produkt und wurde mit Bronze ausgezeichnet. »Cradle to Cradle« ist ein Zertifizierungszeichen, das die Material- und Herstellungspraktiken eines jeden Produkts in fünf Kategorien bewertet: Materialgesundheit, Materialverwertung, erneuerbare Energie & CO2-Management, Wasserwirtschaft und soziale Fairness. Das primäre Ziel von »Cradle to Cradle« Design ist es, Abfall zu beseitigen und Produkte für geschlossene Systeme zu entwickeln.

Caring is caring! 

Ich war und bin sehr begeistert davon, für wie viele Projekte sich Brabantia einsetzt und engagiert. Denn neben meinem Bo gibt es noch ein paar weitere, ausgewählte Haushaltshelfer: Für alle Wäschespinnen und Wäscheständer pflanzt Brabantia zum Beispiel in Zusammenarbeit mit »WeForest« in Afrika einen Baum und hilft so, die »Great Green Wall« zu bauen. Mit dem Treteimer »newIcon« unterstützen alle Käufer*innen das Projekt »The Ocean Cleanup« mit seiner Mission, die Weltmeere vom Plastikmüll zu befreien. Für jede verkaufte Vorratsdose mit Messbecher spendet Brabantia einen Beitrag an »The Hunger Project«. Ein Hoch auf die Hausarbeit! Seit 2016 unterstützt Brabantia außerdem regelmäßig die Organisation »Plastic Whale« – die ersten professionellen Plastikfischer der Welt.

Bodenständig oder touchy!? 

Bo gibt es in über acht Farben, flach als Bodentreter oder elegant auf vier Beinen. Die Variante mit Beinen hat eine Touch-Funktion, mit der sich der Deckel kinderleicht öffnen lässt. Ich habe mich für die Farbe »Mineral Golden Beach« entschieden, soooo romantisch! Beide Mülleimer-Varianten können mit unterschiedlich großer Innenaufteilung ausgewählt werden. Das Material ist weich, riecht nicht und ist nicht Fingerabdruck-gefährdet. Los geht der Mülleimer-Spaß bei 139,00 €.

 

Fotos: PR

 

 

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Brabantia auf Basis eines PR-Samples entstanden. Danke für die tolle Zusammenarbeit und unsere allererste Mülleimer-Liebe.

 

 

Aufgepasst! Morgen startet unser Gewinnspiel in Kooperation mit Brabantia: Brabantia – Wir verlosen einen Shopping Gutschein über 150 Euro.

 

 

Falls ihr noch mehr Interior-Anregungen sucht, sind diese Teppiche bestimmt etwas für euch: Pampa – Handgewebte Teppiche aus Argentinien