Die Reise der kleinen Sandbank – Ein berührendes Kinderbuch über die Liebe zum Meer

Die Reise der kleinen Sandbank – Ein berührendes Kinderbuch über die Liebe zum Meer von Andreas Klammt und Ole Zimmermann aus dem Notiz Verlag. Das Kinderbuch bringt Kindern Meeresschutz, Umweltschutz und Naturschutz näher und die Kids erleben viele Abenteuer mit der kleinen Sandbank

Illustrator Andreas Klammt und Autor Ole Zimmermann tauchen ein: In die Geschichte einer kleinen Sandbank, die auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt ist. Das wunderbare Kinderbuch Die Reise der kleinen Sandbank ist für alle, die das Meer lieben und schützen wollen – egal wie alt sie sind.

Andreas Klammt, Designer unseres Peppermynta-Logos und Meerliebhaber, hat gemeinsam mit Ole Zimmermann ein berührendes Kinderbuch geschaffen. Das Buch erzählt von tierischer Freundschaft, Mut, einer abenteuerlichen Reise – und natürlich vom Meer. Ein reines Kinderbuch? Gibt es das überhaupt? Wir meinen: Die Reise der kleinen Sandbank* ist ebenso für Erwachsene geeignet. Es behandelt Fragen wie »Wo gehöre ich hin?« und »Wem kann ich vertrauen?«, Fragen also, die sich Kinder, Erwachsene – und wie es scheint, auch Sandbänke – stellen.

Die Reise der kleinen Sandbank – Ein berührendes Kinderbuch über die Liebe zum Meer von Andreas Klammt und Ole Zimmermann aus dem Notiz Verlag. Das Kinderbuch bringt Kindern Meeresschutz, Umweltschutz und Naturschutz näher und die Kids erleben viele Abenteuer mit der kleinen Sandbank

Die Reise der kleinen Sandbank – Ein berührendes Kinderbuch über die Liebe zum Meer von Andreas Klammt und Ole Zimmermann aus dem Notiz Verlag. Das Kinderbuch bringt Kindern Meeresschutz, Umweltschutz und Naturschutz näher und die Kids erleben viele Abenteuer mit der kleinen Sandbank

Die Reise der kleinen Sandbank – Die Natur wertschätzen

Schon beim ersten Durchblättern in unserer Redaktion hat das Kinderbuch Die Reise der kleinen Sandbank unser Herz im Sturm erobert. Die lebendigen Illustrationen und die bewegende Geschichte ziehen einen sofort in ihren Bann. Die kleine Sandbank fragt sich, ob es irgendwo auf der Welt Menschen gibt, die sie wahrnehmen nicht für selbstverständlich halten. Bei der Lektüre wurden manche von uns ganz sentimental – oder hatten wir doch nur ein Sandkorn im Auge?

Andreas Klammt – Botschafter für den Meeresschutz

Man könnte sagen, in Andreas’ Adern fließt Salz – so sehr liebt er das Meer. Als leidenschaftlicher Surfer weiß er um die Gefahren, die die Verschmutzung der Meere mit sich bringt. Ein Thema, dass er auch immer wieder in seinen Illustrationen aufgreift – 2017 hat er beispielsweise in Kooperation mit Greenpeace ein Poster zum Schutz der Nordsee gestaltet. Ein Poster, das man sich gerne an die Wand hängt. Denn seine Besorgnis um das Meer verbreitet Andreas Klammt niemals brachial wie eine Flutwelle, sondern leise wie das beständige Rauschen der Wellen. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – aber ein Kinderbuch lebt auch von der Geschichte, die es erzählt. Den Text des Buches verfasste Ole Zimmermann, ebenfalls Naturliebhaber und Inhaber des Notiz-Verlags – ein Verlag, der auch noch das ein oder andere Buch zum Thema Surfen im Programm hat, falls du Meer erfahren möchtest…

Die Reise der kleinen Sandbank – Ein berührendes Kinderbuch über die Liebe zum Meer von Andreas Klammt und Ole Zimmermann aus dem Notiz Verlag. Das Kinderbuch bringt Kindern Meeresschutz, Umweltschutz und Naturschutz näher und die Kids erleben viele Abenteuer mit der kleinen Sandbank

Die Reise der kleinen Sandbank – Ein berührendes Kinderbuch über die Liebe zum Meer von Andreas Klammt und Ole Zimmermann aus dem Notiz Verlag. Das Kinderbuch bringt Kindern Meeresschutz, Umweltschutz und Naturschutz näher und die Kids erleben viele Abenteuer mit der kleinen Sandbank

Fotos und Illustrationen: Andreas Klammt

 

Dieser Artikel könnte euch auch gefallen: Greenpeace – Poster zum Schutz der Nordsee