Der Duft von Lavendel: Unsere Lieblings-Produkte

Eco Lifestyle und grün leben: Der Duft von Lavendel: Unsere Lieblings-Lavendel-Produkte - Labels: Weleda, Tamas, Cucumis, A.S. APOTHECARY, LE COUVENT DES MINIMES, FABRIC CSOKOLÁDÉ

Die Heilpflanze Lavendel riecht nicht nur unverwechselbar aromatisch und beruhigend gut, sondern macht sich auch ganz hervorragend als Zutat in Lebensmitteln oder als Bestandteil in Pflegeprodukten. Dürfen wir vorstellen? Unsere Lieblings-Lavendel-Produkte, allesamt echt dufte!

1 | WELEDA – Seife
Die hautfreundliche »Lavendel Pflanzenseife« von Weleda enthält jede Menge natürliche ätherische Öle und ist frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Zudem enthält die Seife keinerlei tierische Fette. Und selbstverständlich duftet sie dufte. Beziehungsweise nach frischen Lavendelwiesen. Über ecco-verde.de, 100 g, UVP 4,99 € *vegan*

2 | TAMÁS – Sirup
So schmeckt der Sommer: Der »Lavendel Sirup« von Tamás ist 100% hausgemacht und enthält abgesehen von reichlich Lavendel lediglich Wasser, Honig, Zucker und Zitronensäure. Der Sirup schmeckt nicht nur herrlich als Schorle, sondern pimpt auch jeden Sekt oder Cocktail auf. Mit Wasser (oder Alkohol) angereichert ergibt das Konzentrat etwa die siebenfache Menge. Über dieungarischeleckerei.de, 500 g, UVP 6,90 €

3 | FABRIC CSOKOLÁDÉ – Schokolade
Liebe geht bekanntlich durch den Magen: Wer einen Bissen von der handgemachten »Lavendel und Aprikose Arriba Milchschokolade» der Budapester Schokoladenmanufaktur Fabric Csokoládé  nimmt, um den dürfte es auf der Stelle geschehen sein – die Kombination aus aromatischem Lavendel, leicht säuerlicher Aprikose und süßer Milchschokolade ist einfach überwältigend gut. Liebe auf den ersten Biss sozusagen. Über dieungarischeleckerei.de, 85 g, UVP 7,25 €

4 | LE COUVENT DES MINIMES – Kissenspray
Wer den Duft der großen weiten Welt, beziehungsweise der südfranzösischen Provence einfangen und in seinem Schlafzimmer manifestieren möchte, für den dürfte das Kissenspray »Eau Sereine Brume d’oreiller Sereine« von Le Couvent des Minimes. Das Spray enthält lauter feine, natürliche Pflanzenextrakte wie Lavendel, Bergamotte, Zeder und Mandarine, die für ein olfaktorische Vergnügen sorgen – schnelles, wohliges Einschlummern inklusive. Über marionnaud.fr, 100 ml, UVP 16,90 €

5 | A.S. APOTHECARY – Blütenwasser
Das »Lavender Aromatic Water« von A.S. Apothecary enthält englischen Lavendel (Lavandula angustifolia Mailette), der in dem hauseigenen Kupferdestillierkolben destilliert wird. Auf die Weise entsteht ein voller, süßer und subtil floraler Duft. Das Lavendelwasser ist quasi multifunktional einsetzbar – es kühlt die Haut, kann als Erfrischung nach einem Sonnenbad genutzt werden oder als Haarspülung, lindert den Juckreiz nach Mückenstichen und lässt sich auch in der Küche wunderbar einsetzen – beispielsweise um Desserts einen subtilen Lavendelgeschmack zu verleihen. Über savuebeauty.com, 50 ml, UVP 25,00 € *vegan*

6 | CUCUMIS – Limonade
Die Lavendellimonade »Lavendis – The Sophisticated Lavender« der Hamburger Manufaktur Cucumis schmeckt so gut, wie sie aussieht: Die beiden Gründer Till und Vasko kreuzen dezente Lavendelnoten mit einem Hauch Bergamotte – köstlich. Tipp: In Kombination mit Prosecco wird ein verdammt leckerer Aperitif draus! Über foodist.de, 330 ml, UVP 1,95 € *vegan*

 

Fotos: PR

 

Ihr wollt noch mehr über die Heilpflanze Lavendel erfahren? Hier geht es zu unserer Geschichte über Lavendel-Farmen in Australien und Neuseeland.