Indian Goods Shop – Fair Fashion, Naturkosmetik und nachhaltiges Interior aus Indien

Indian Goods Online Shop – Fair Fashion, Naturkosmetik und nachhaltiges Interior aus Indien

Es gibt Dinge und Menschen, die sieht man und alles fühlt sich stimmig und authentisch an. So ein Mensch ist Vatsala Murthy – Gründerin vom Indian Goods Shop, mit dem sie Kunsthandwerk, faire Mode, Naturkosmetik, nachhaltiges Interior und Homeware aus Indien nach Deutschland bringt. Warum wir den Online-Shop, Vatsalas Auswahl und ihre Vision so mögen, erfahrt ihr heute.

Erlesene, wunderschöne, einmalige Designobjekte. Bunte Stoffe, sanfte Formen, strahlende Farben. Vatsala ist in Indien geboren und aufgewachsen. Als sie 2006 nach Deutschland zog, stellte sie mit Schrecken fest, das ihr geliebtes Heimatland künstlerisch und stilistisch alles andere als authentisch in Deutschland repräsentiert wurde und nur von Klischees lebte. Denn indisches Design ist viel mehr als Räucherstäbchen-Schalen und Ganesha-Glitzerbilder. Vatsala wollte mit diesen Klischees brechen und gründete kurzerhand Indian Goods. Die von ihr aufgespürten Produkten, die sie auf Indian Goods versammelt, kombinieren uraltes, traditionelles Handwerk mit einer modernen Formsprache. Das Ergebnis sind fair und ethisch hergestellte Lieblingsstücke mit Herz, die uns und unser Zuhause noch ein bisschen schöner machen.

Indian Goods Online Shop – Fair Fashion, Naturkosmetik und nachhaltiges Interior aus Indien: Vatsala Murthy

Indian Goods Online Shop – Fair Fashion, Naturkosmetik und nachhaltiges Interior aus Indien: Gewürze

Indian Goods Online Shop – Fair Fashion, Naturkosmetik und nachhaltiges Interior aus Indien: Schokolade

Indian Goods Online Shop – Fair Fashion, Naturkosmetik und nachhaltiges Interior aus Indien: Seife, Stückseife

Indian Goods Online Shop – Fair Fashion, Naturkosmetik und nachhaltiges Interior aus Indien: Vatsala Murthy

Indian Goods – From India with so much love

Ethisch, modisch, zeitgemäß und dabei fest mit der indischen Handwerks-Tradition verwurzelt. Bei Indian Goods findest du zeitlos schöne Mode, die puristische Schnitte mit klaren Farben verbindet. Vatsala bietet zudem unfassbar schönen Schmuck, in den ich mich beim ersten Klick verliebt habe. In Handarbeit hergestellte Seifen gehören ebenso zum Indian Goods Sortiment wie traditionelle Beauty-Besties. Dem ursprünglichen Schönheitsgeheimnis mit einer Mischung aus Kichererbsenmehl und Moringablättern mit einem Schuss von Kurkuma, haucht Vatsala mit ihrem »High Vibe Moringa Gesichtsreiniger & Maske« frisches Leben ein.

Ein weiteres Highlight sind die bunten Stoffe, aus denen Vatsala in Kooperation mit Kunsthandwerker*innen unfassbar schöne und einmalige Kissenbezüge macht. Wenn du dann perfekt gekleidet und deiner Couch einen bunten Kissen-Anstich verpasst hast, bleibt noch genug Zeit für kulinarischen Genuss. Die dunkle Schokoloade mit kandierter Gondhoraj-Zitrone steht aktuell ganz oben auf meiner Vernasch-Liste.

 

Fotos: Tamara Eda Temucin, Sonja Schwarz, Vatsala Murthy

 

Du freust dich über noch mehr Handgemachtes? Dann wirf doch mal einen Blick auf Beshlie McKelvie und ihre einzigartigen Kaschmir-Schals. Hier geht es zu unserem Artikel: Beshlie McKelvie – Kaschmirschals einer modernen Nomadin