Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Hirschkind

Zeit, frisch zu beziehen: Wir stellen euch heute nachhaltige Bettwäsche Labels vor. Rund 25 Jahre unseres Lebens verbringen wir im Bett. Alleine, zu zweit, zu dritt. Jede Nacht wieder. Dabei verlieren wir rund 0,4 Liter Flüssigkeit durch Schwitzen und träumen unzählig viele Fantasien. Unsere Körper regenerieren, atmen, erholen sich beim Schlafen. Dabei können wir Chemikalien aus Stoffen und Färbeprozessen konventioneller Bettwäsche besonders leicht über Haut und unsere Atmung aufnehmen. Gar nicht kuschelig! 

 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Hirschkind

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Hirschkind

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Hirschkind

HIRSCHKIND – Handarbeit macht Eindruck
Beim Berliner Label Hirschkind wird Slow Fashion großgeschrieben. Die Manufaktur launcht keine immer wieder neuen Kollektionen, sondern besinnt sich auf ein zeitlos schönes, veganes Stammsortiment. Die gesamte nachhaltige Bettwäsche von Hirschkind ist aus Bio-Baumwolle und Fair Trade. Die dafür genutzte, faire Bio-Baumwolle stammt aus Kirgistan und der daraus gefertigte Stoff wird nach den strengen ökologischen Richtlinien von IVNBest oder GOTS gefärbt. Im Anschluss wird er in liebevoller Handarbeit in einer kleinen Näherei in Sachsen zu Öko Bettwäsche verarbeitet. Danach geht es weiter nach Berlin Kreuzberg. Dort wird jedes einzelne Kissen und jede Decke per Hand mit wasserbasierter und lösungsmittelfreier Siebdruckfarbe veredelt. Oft direkt nach Bestellung, so wird unnötigem Überschuss gleich entgegengewirkt. Jedes Wäschestück ist dadurch ein wunderschönes Einzelstück. Alle Hirschkind Motive haben eine Geschichte, so wie die Schafgarbe vom Kreuzberger Balkon oder die Möwe vom polnischen Ostseestrand. Die Motive fotografiert Gründerin und Inhaberin Nicole Jäckle selbst. Meine Lieblings-Bettwäsche ist die »dunkelgraue Pusteblumen«, die es zum Glück auch in der Decken-Übergröße von 200 x 220cm gibt, die wir Zuhause nutzen. Neben nachhaltiger Bettwäsche bietet Hirschkind auch Kleidung und weitere Heimtextilien mit ihren schönen Siebdrucken an. Werkstatt und Büro bei Hirschkind laufen zudem mit Ökostrom und das Firmenkonto liegt bei einer Ethikbank. Perfekt! Wer lieber offline kaufen mag, findet die Bio Bettwäsche übrigens im Berliner Laden »supermarché – Ökofaire Mode«, den die beiden Hirschkind Gründer*innen ebenfalls betreiben.

 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche aus Hanf: Hempea

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche aus Hanf: Hempea

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche aus Hanf: Hempea

HEMPEA – Hanf meets wilde Natur
Das finnische Label Hempea wurde 2017 von Marja-Maija Valtonen gegründet. Als geborene Finnin verbindet Marja-Maija ein inniges Verhältnis zur Natur und deren unsagbar vielen Facetten. Nach einer steilen Karriere in der Welt von medizinischen und wissenschaftlichen Start-Ups besannte sich die gelernte Biochemikerin wieder auf ihre natürlichen Wurzeln – und entwickelte einen neuartigen Hanfstoff, aus dem sie heute ihre Bio Bettwäsche in Handarbeit fertigt. Hanf ist von Natur aus ein umweltfreundliches Material. Für den Anbau sind keinerlei Pestizide, Dünger oder eine aufwendige Bewässerung nötig. Die großen Hügel Lapplands und die Seen von Usvia sind für Hempea die größte Inspirationsquell. Die finnischen Öko Bettwäsche Sets in sanften, pudrigen, naturbelassenen Tönen wie gebrochenem Weiß und deren gewebten Struktur bringen Ruhe und Entspannung ins Schlafzimmer. Zu Hempeas Portfolio gehören Bettwäsche, Bettbezüge, Kissenbezüge und Handtücher sowie Babyprodukte, die unfassbar weich und zeitlos schön sind. Seit neustem fertigt Marja-Maija auch Sondergrößen auf direkter Bestellung – falls du eine riesige Schlafhöhle hast oder für die Kleinsten in deiner Familie passende, nachhaltige Bettwäsche brauchst. Am besten gefallen mir die süßen Kissenbezüge von Hempea – ein ganzer Satz zieht bald auf unserem Sofa ein und macht es so zur perfekten Mittagsschlaf-Stelle.

 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Ingegerd

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Ingegerd

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Ingegerd

INGEGERD – Skandinavisch schön schlafen
Hinter Ingegerd steckt die gelernte dänische Textildesignerin und Weberin Ingegerd Ribers. Sie ist ein »Ein-Frau-Betrieb« und stellt ihre Öko Bettwäsche komplett alleine her. So entwirft sie nicht nur ihre eigenen Designs, sondern sitzt ebenso an ihrem eigenen Webstuhl. Der Liebe wegen zog es die Kopenhagenerin vor vielen Jahren ins Schwabenland, wo sie heute ihre einmalig schönen Heimtextilien herstellt. Eine Kombination aus skandinavischer Eleganz und Charme gepaart mit konsequenter, sozial-ökologische und nachhaltiger Herstellung. Von der Baumwolle bis zum fertigen Bettwäsche-Set. Dabei achtet Ingegerd auf extrem kurze Wege – all ihre Materialien werden in Deutschland gefertigt. Die verwendeten Textilien sind in der Regel GOTS und IVN zertifiziert. Ingegerd setzt sich seit Anbeginn für faire und nachhaltige Bedingungen und mehr Ökologie in der Textilwirtschaft ein. Aktuell sind ihre Heimtextilien in über 80 Geschäften in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Der Textilkennerin liegt echtes Handmade wirklich am Herzen – ihre Kreationen sind individuell und stehen ganz für sich. Mein Lieblingsstück ist definitiv ihr ovales Zierkissen mit dem süßen Frauengesicht. Wer mag, kann Ingegerd übrigens einen Besuch in dem Reutlinger Atelier abstatten, in dem sie ihre Bettwäsche per Hand bedrucken lässt und den neuen Bettgewändern schon einmal vorab Hallo sagen.

 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Wäschbär

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Wäschbär

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Wäschbär

WASCHBÄR – Tierisch gute Nächte
So tief und fest wie im Winterschlaf schlummert es sich in den Heimtextilien von Waschbär. Die Marke bietet bereits seit 1987 ökologische Alternativen in allen Bereichen des Alltags an. Neben Kleidung und Mobiliar auch wunderschöne, nachhaltige Bettwäsche. Für die Herstellung derer verwendet Waschbär ausschließlich nachwachsende Naturfasern und setzt sich proaktiv für soziale und gute Arbeitsbedingungen aller Beteiligten ein. Dabei sind rund 100% der Textilien, welche für die Bio Bettwäsche genutzt werden, aus kontrolliert biologischen Rohfasern produziert. Bei der zertifizierten Bio-Baumwolle garantiert Waschbär, dass der Anbau ohne den Einsatz von chemischen Pestiziden, Dünge- und Entlaubungsmitteln auskommt. Die Krux: Ein zertifizierter Bio-Baumwollstoff sagt noch lange nichts über die Weiterverarbeitung aus. Waschbär verpflichtet alle Lieferanten auf Verfahren wie beispielsweise das Chlorbleichen komplett zu verzichten. Natürliche und biologische Substanzen haben immer Vorzug. Viele Waschbär Heimtextilien sind GOTS zertifiziert. Zudem ist Waschbär seit 2011 Mitglied der Fair Wear Foundation, welche sichere und gute Arbeitsbedingungen für alle Textilarbeiter*innen sicherstellen will. Neben Bettwäsche für große Schmuser bietet Waschbär auch eine großzügige Auswahl an Kinderbettwäsche an. Was unser grünes, soziales Herz besonders hochschlagen lässt: Die Marke Waschbär gehört zu der Freiburger »Triaz Group«. Diese ist ein Purpose Unternehmen und als solches unabhängig von Bestrebungen der reinen Gewinnmaximierung von Investoren und Eigentümern. Ein Träumchen!

 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche aus Biobaumwolle: #lavie

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche aus Biobaumwolle: #lavie

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche aus Biobaumwolle: #lavie

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche aus Biobaumwolle: #lavie

#LAVIE – La nuit est belle
Die Nacht ist schön! Das Schweizer Label #lavie macht nachhaltige Bettwäsche, die zeitlos schön und ebenso gemütlich sind. Es gibt keine wechselnden Kollektionen, sondern Unisex Designs, die wir immer mögen. #lavie nutzt GOTS zertifizierte Bio-Baumwolle und Leinen, aus welchen nachhaltig und fair in Portugal zauberhafte Bio Bettwäsche Lieblinge entstehen. Gründer Oliver Balsiger ist dabei ebenso gut gelaunt, fröhlich und cool wie die Designs seiner Bettwäsche. Er pflegt viele langjährige Partnerschaften zu Produzent*innen und Näher*innen in Europa, da eine faire Produktion vor allem Vertrauenssache ist. #lavie designt seine Heimtextilien so, dass sie sich ganz »casual« anfühlen. So, als ob unsere Betten schon immer trés chic gewesen wären. Eine matte Optik und ein weicher Griff fühlen sich gut auf der Haut an und lassen uns friedlich schlummern. Verpackt sind Kissen, Decken, Laken und Co. umweltfreundlich in 100% FSC zertifiziertem Recycling-Karton oder in Stoff. Salut Plastik! Praktisch ist insbesondere die Stoffverpackung, die für die Lagerung im Schrank oder für Reisen perfekt passt. Das schenkt uns noch mehr Ruhe beim zufriedenen Einschlafen. Die #lavie »Organic Cotton« Serie ist besonders kuschlig und perfekt geeignet für kalte Schmuse-Wintertage, die organische Leinen-Kollektion ist eine kühlendere Textilie, die auch im Winter gut funktioniert. Verfügbar über avocadostore.de.

 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Cotonea

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Cotonea

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Cotonea

COTONEA – Süße Träume mit Herz und Verstand
Das deutsche Label Cotonea gehört zu den Vorreitern in Sachen gesunder, fairer und nachhaltiger Bio Bettwäsche. Ich bin erst kürzlich in den Genuss eines Cotonea Edel-Biber Sets in der Farbe »Rosenquarz« gekommen. Sich frisch geduscht und eingecremt in dieses wohlige Set zu flauschen, ist ein absolutes Kuschel-Highlight. Cotonea produziert nach IVN Best, dem strengsten ökologischen Standard und ist zudem auch Fair For Life zertifiziert. Cotonea bewirtschaftet seit 2006 ihre eigenen Baumwollfelder in Kirgistan und Uganda, welche regenbewässert und ohne Pestizide und Kunstdünger behandelt werden. Auf den Feldern wird zudem keine gentechnisch veränderte Baumwolle gepflanzt. Was ich besonders gut finde: Cotonea vereinbart vorab mit seinen Bäuer*innen feste und faire Abnahmepreise. Etwaige Risiken trägt das Unternehmen – und lädt diese Verantwortung nicht auf den Schultern der Landwirt*innen ab. So können sie sicher mit festen Einnahmen kalkulieren. Die frisch geerntete Baumwolle wird dann in Deutschland zu Garn gesponnen und in Tschechien gewebt sowie konfektioniert. Besondere Veredelungen wie Bedrucken, Färben oder das Bleichen mit Wasserstoffperoxid geschehen direkt in Deutschland oder der Schweiz. An keiner Stelle der Produktionskette dürfen schädliche Chemikalien eingesetzt werden. Vom Feld bis in unser Bett braucht die Cotonea Bettwäsche rund 40 Wochen. Jedes Paar hat einen eigenen Produktpass, in dem die gesamte Laufbahn mit persönlicher Unterschrift der Person, die die Bettwäsche als letzte*r in den Händen hielt, nachverfolgbar ist.

 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: erlich

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: erlich

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: erlich

ERLICH – Einfach ehrliches Schlafgefühl
Das aus Köln stammende Label, 2015 von Sarah und Benjamin gegründet, ziert schon seit einigen Jahren unsere Unterwäsche-Schubladen. Jetzt begleitet uns das tolle Hautgefühl nicht nur durch den Tag, sondern bringt uns auch gute Nächte. Neu im erlich Sortiment: Extra heimelige Bio Bettwäsche. erlich produziert auf direktem Wege und ohne Zwischenhändler und kann so einige Kosten einsparen. Was das bedeutet? Super gute und faire Wäschestücke für ebenso faire Preise. Die puristischen Bettaccessoires bestehen zu 80% aus Bio-Baumwolle und zu 20% europäischen Leinen, was sie sehr griffig und trotzdem weich auf der Haut macht. Das junge Textillabel produziert seine nachhaltige Bettwäsche nach Öko-Tex 100 in einem Familienbetrieb in Portugal. Das Sortiment an Kissen- und Deckenbezügen ist schön und überschaubar. Für alle, die keine Lust auf viel Tralala haben. Aktuelle Farbausführungen gibt es in Pistazie, Taubenblau und Hellgrau. Auf eine stylisch ruhige Nacht!

 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Lanius

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Lanius

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Lanius

LANIUS – Puristische Klassiker
Weit geöffnete, bodentiefe Fenster, die den warmen Sommerwind, der nach frischem Gras und Urlaub riecht, ins Haus tragen. In diesem perfekten Szenario stelle ich mir vor, wie ich in der puren, weißen Bio Bettwäsche von Lanius eingekuschelt kurz nach dem Aufwachen über die Felder blicke. Wunderschön! Von Gründerin Claudia Lanius ins Leben gerufen, steht das international bekannte Label für zeitloses Design, elegant feminine Schnitte und eine ebenso faire Produktion wie ein rücksichtsvoller Umgang mit der Erde und ihren Ressourcen. Zum Lanius Sortiment gehört neben Mode-Lieblingen auch eine feine Auswahl an Satin-Bettwäsche aus 100% Bio-Baumwolle, erhältlich in gebrochenem »Off White«. Die Kissen- und Bettbezüge sind allesamt fair produziert, GOTS zertifiziert und extra sanft zur Haut. Nicht nur für Nackt-Schläfer ein wichtiges Kriterium – denn unbequemer Stoff kann Falten in Gesicht und am Körper hinterlassen. Das Set in »Offwhite« finde ich besonders passend für Zimmer, in denen knallige und dunkle Wandfarben dominieren, denn es schenkt Ruhe und Entspannung.

 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: ia io

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: ia io

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: ia io

IA IO – Für Nachtschwärmer
Was haben Fledermäuse und Bettwäsche gemeinsam!? Seit der Gründung von ia io auf jeden Fall den Namen – den trägt nämlich auch eine der geflügelten Gefährten. Wenn Fledermäuse nachhaltige Bettwäsche kaufen würden, dann würden sie sich sicherlich auch für ia io entscheiden. Gründerin und Inhaberin Nina Wood bringt mit ihrem Bio-Bettwäsche Label Natürlichkeit und Einfachheit in unsere Betten. Nina verwendet für ihre klassischen Modelle, von Kissen über Bettbezug bis Laken, nur edle, hochwertige Stoffe aus kontrolliertem biologischen, GOTS-zertifiziertem Anbau. Alle ia io Heimtextilien fertigt sie in Europa. Dabei ist der ehrliche und liebevolle Umgang mit der Natur ebenso wichtig wie der mit Zuliefererbetrieben und ihren Kunden. Mein Highlight sind definitiv die ungebleichten und ungefärbten Bio-Spannbettlaken. Der Stoff fühlt sich unfassbar schön an, ähnlich wie Leinen und ich mag, dass die reine Baumwollstruktur im Stoff erkennbar ist. Ich kann es jetzt schon kaum erwarten, das Laken im Sommer mit in unseren Bus zu nehmen und mitten in der Natur aufzuwachen. Gute Tipps von Nina für langlebige Bettwäsche-Freude: Am besten keinen Weichspüler bei der liebsten Bio Bettwäsche benutzen und sie nicht heißer als bei 60 Grad waschen. Die nachhaltige Bettwäsche auf links drehen und mit geschlossenen Knöpfen waschen. Auf unzählig viele und schöne Nächte!

 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Urbanara

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Urbanara

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Urbanara

URBANARA – Für Großstadt-Träumer
Der Berliner Interieur Onlineshop Urbanara hat eine schöne, wertige Auswahl an nachhaltige Bettwäsche aus zertifizierter Bio-Baumwolle. Durch den reinen Onlinevertrieb und direkte Handelsbeziehungen mit Produzenten bietet Urbanara tolle Qualität zu ebenso fairen Preisen an. Egal, ob du Typ Flanell, Leinen oder Satin bist – Urbanara lässt dich stilvoll schlafen. Was ich besonders mag: Kissen und Decken sind einzeln erhältlich. So kannst du alle Farben und Materialien nach Lust und Schlaf-Laune kombinieren. Bis auf ein Paisley Muster sind die Urbanara Heimtextilien einfarbig. Mein Farb-Liebling ist auf jeden Fall »Tannengrün«. Ein sattes, tiefes Grün, das sich anfühlt wie eine Nacht im Wald. Ich kombiniere das dunkle Grün mit Kissen in gebrochenem Weiß.

 

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Midnatt

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Midnatt

Nachhaltige Bettwäsche – Unsere liebste Bio Bettwäsche mit Bio Baumwolle: Midnatt

MIDNATT – From Sweden with love
Midnatt ist ein neu gegründetes schwedische Label, das nachhaltige Bettwäsche aus strapazierfähiger Bio-Baumwolle für Kinder und Erwachsene herstellt. Ein verwaschenes Lieblingshemd und ein ebenso alter und dennoch wunderschöner Bettbezug, der seit mehreren Generationen in einem schwedischen Familien-Sommerhaus verwendet wird, inspirierten Midnatt zu seiner allerersten Kollektion. Auch Midnatt bietet alle Bezüge einzeln an, sodass du die Stone Washed Leinen-Bettwäsche ganz nach eigenem Geschmack kombinieren kannst. Ein besonders starkes Stück des Midnatt-Sortiments sind für mich die Kissen- und Bettdeckenbezüge in der Farbe Rubra. Das rostige, tiefe Rot wirkt erdig und energievoll zugleich. Eine perfekte Grundlage für entspannte Nächte.

 

Gute Nacht, schöne Träume – auf viele erholsame Nächte und abenteuerliche Tage!

 

Fotos: PR

Ihr braucht noch Inspiration für ein nachhaltiges Bett? Dann geht es hier zu unserem Artikel: Kiezbett – Ein nachhaltiges Zero Waste Bett aus Massivholz