Urtekram Pflegeserie »Green Matcha« – Naturkosmetik und grüner Tee

Urtekram Pflegeserie »Green Matcha« – Naturkosmetik und grüner Tee: Shampoo, Conditioner, Hair Treatment, Haarmaske, Haarkur

Grüner Tee vitalisiert Körper und Geist von innen. Von außen können wir diesen Effekt jetzt mit voller Pflanzenpower noch verstärken – mit der neuen Naturkosmetik Pflegeserie »Green Matcha« des dänischen Naturkosmetik Labels Urtekram.

Die Matcha-Schale und den Bambusbesen könnt ihr erstmal zur Seite legen, denn bei der neuen Pflegeserie »Green Matcha« von Urtekram müssen wir nichts selber quirlen. Die bio-zertifizierten Produkte mit den beliebten japanischen Teeblättern kommen bereits fertig angerührt in unser Badezimmer. Die 12. Linie des dänischen Naturkosmetik Labels ist inspiriert von der traditionell japanischen Tee-Zeremonie, die sich mittlerweile über die Landesgrenzen hinaus ziemlicher Beliebtheit erfreut. Der Basiswirkstoff, der japanische grüne Matcha, ist für seine wohltuende und antioxidative Wirkung bekannt. Perfekt, um den Alltagsstress mit einer Spa-Session im Badezimmer zu vergessen.

Urtekram Pflegeserie »Green Matcha« – Naturkosmetik und grüner Tee

Urtekram Pflegeserie »Green Matcha« – Naturkosmetik und grüner Tee: Conditioner, Haar Spülung, Shampoo

Urtekram Pflegeserie »Green Matcha« – Naturkosmetik und grüner Tee: Bodylotion, Body Milk, Cream Wash

Urtekram – It’s a match(a)!

Die Serie besteht aus zehn Produktneuheiten für Haut und Haar. Unter der Dusche verwöhnt uns die natürliche Haarpflege aus Shampoo, Conditioner und dem Hair Treatment. Das tiefenreinigende Naturkosmetik Shampoo mit grünem Matcha, Hyaluronsäure und Mikroalgen-Extrakt wäscht das Haar zunächst gründlich. Die nachfolgende Spülung – oder alternativ der intensiv-pflegenden Haarkur – machen euer Haar seidenweich und stärken es gegen schädliche Umwelteinflüsse. Im Gesicht erfrischt uns das wohltuende Cream Wash mit nährendem Aloe Vera Gel. Es lässt sich wunderbar cremig aufschäumen und reinigt ganz mild.

Nach dieser Verwöhn-Dusche für Haut und Haar kommt der Frische-Kick für eure Achseln: der Deo Roll-On. Dieser wirkt auf natürliche Weise mit Mikroalgen-Extrakt und Mineralsalzen gegen Bakterien und unangenehme Gerüche.

Die vitalisierende Körpermilch ist herrlich leicht, pflegt zeitgleich intensiv mit Hexapeptiden sowie Hyaluronsäure und zieht dank ihrer leichten Textur schnell ein. Für den köstlichen frischen Duft der Serie sorgen übrigens nicht nur die grünen Matcha-Blätter, sondern auch die Zitrusnoten der japanischen Yuzu und rosa Grapefruit.

Urtekram Pflegeserie »Green Matcha« – Naturkosmetik und grüner Tee: Handcreme, Hand Cream

Urtekram Pflegeserie »Green Matcha« – Naturkosmetik und grüner Tee: Handseife, Handcreme, Hand Cream

Urtekram »Green Matcha« – Extra-Booster für müde Beine

Zwei Highlights der »Green Matcha« Serie sind definitiv Cellulite Scrub und das Cellulite Oil. Rizinusperlen im Peeling entfernen abgestorbene Hautschüppchen, während Chili-Extrakt die Durchblutung ordentlich ankurbelt. Nach dem Peeling ist das Cellulite Oil dran! Am besten in kreisenden Bewegungen einmassieren und somit wieder Schwung in die Beine bringen.

Die Produkte sind – wie das gesamte Sortiment von Urtekram – zu 100% aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, vegan, frei von Tierversuchen und im schönen Mariager in Dänemark hergestellt und nach COSMOS-Organic bio-zertifiziert. In allen Formulierungen verzichtet Urtekram auf Parabene, synthetische Konservierungsstoffe und Silikone.

Und das ist noch nicht alles: Urtekram hat neuerdings auf pflanzenbasierte Verpackungen umgestellt. Aktuell werden 85% der Flaschen und Tuben aus Zuckerrohr-Abfällen hergestellt. Zuckerrohr ist nicht nur ein nachwachsender Rohstoff, sondern absorbiert auch noch CO2 aus der Luft. In jedem Fall also die bessere Alternative zu konventionellem Plastik.

 

Fotos: PR

 

Beauty Match: Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Urtekram entstanden. Wir freuen uns so sehr euch mit an Bord zu haben und danken euch für euer Vertrauen.

 

Noch mehr Naturkosmetik-Tipps? Dann geht es hier zu unserem Artikel: Lisa Scharff – Fünf Naturkosmetik Beauty-Tipps vom Organic Make-Up Artist