Save the Bees – Stoppt das Bienensterben!

Eco-Lifestyle-Save-the-bees-Beyond-Skin-Golden-Girls-Honey: Rettet die Bienen!

Um die Bienen ist es in der heutigen Zeit leider schlecht bestellt… Gründe dafür gibt es viele, beispielsweise den starken Einsatz von Pestiziden oder die schlechten Lebensbedingungen der Bienen, die durch die profitorientierte Massentierhaltung mit verschiedenen Krankheiten zu kämpfen haben. Wer dazu mehr wissen möchte, dem sei der Dokumentarfilm »More than honey« des Schweizer Regisseurs Markus Imhoof ans Herz gelegt. Und wer darüber hinaus noch wissen möchte, wie man selbst aktiv werden kann, um gegen das weltweite Bienensterben vorzugehen, findet ihr hier ein bißchen Inspiration!

 

1 | NEAR BEES – Honig von Nebenan
Unsere heimischen Bienen produzieren nicht nur einzigartigen Honig, sie sorgen auch für die Bestäubung der Pflanzen in unserer Natur – so hängt fast ein Drittel der Lebensmittel direkt oder indirekt von den Bienen ab. Wenn du Honig kaufen möchtest, ist es am besten, Honig bei regionalen Imkern zu erwerben. Damit unterstützt du lokale Bienenvölker, trägst zum Erhalt der Imkerei und der biologischen Vielfalt in unserer Natur bei. Lokale Imker in deiner Nähe findest du im Internet auf der Plattform nearbees.de.

2 | HANNAH ROSENGREN – Plant these to help save bees
Diese Tasche zeigt eine wunderschöne Illustration von sieben Kräutern, Stauden und einjährigen Pflanzen, die Bienen anziehen. Die Tasche ist aus 80% recycelter Baumwolle und 20% recycelten PET hergestellt. Spread the world und rettet die Bienen! Ca. 18 € , über shophannahrosengren.com. P.S. Das Motiv gibt es auch als Poster oder Postkarte.

3 | ARMEDANGELS – Bee Happy!
Das beweist dieses süße Shirt von Armedangels. Dank der verwendeten Biobaumwolle ist es rücksichtsvoll zu Haut, Umwelt und natürlich den Bienen! Jetzt im Sale, 31,92 €, über greenality.de.

4 | BEYOND SKIN – Vegane Slipper für kesse Bienchen
Diese Slipper verleihen zwar keine Flügel, aber dafür garantieren sie einen glänzenden Auftritt! Die klassischen Slipper von Beyond Skin in schwarzem Kunstveloursleder werden von zwei honiggoldenen Bienen geschmückt. Und Peta zeichnete die Slipper zusätzlich noch mit ihrem Gütesiegel aus. So darf sich also jeder Tierfreund mit dem allerbestem Gewissen seiner in Spanien handgefertigten Slipper erfreuen. Und jedes Mal, wenn ihr auf eure süßen Schühchen angesprochen werdet, könnt ihr eurem Gegenüber von der Bienenproblematik erzählen. 155 €, über beyond-skin.com.

5 | SIDE BY SIDE – Bienenhotel
Bees´s Inn! Ein kleiner Rastplatz und Unterschlupf von Side By Side für gefährdete Wildbienen, die gerade bei dichter Besiedelung immer weniger Unterschlupf finden. Die nützlichen Helfer sind unverzichtbar bei der Bestäubung von Pflanzen und außerdem eifrige Insektenjäger. Aus unbehandeltem Lindenholz, gefertigt in gemeinnützigen Werkstätten für behinderte Menschen. 35 €, über avocadostore.de.

6 | GOLDEN GIRLS HONEY – Blumensamen und Bienenpatenschaft
Blumen gelten als die Sprache der Liebe. Wieso also nicht auch einmal den Bienen als Dank für ihre harte Arbeit einen Strauß überreichen – oder besser gleich eine ganze Blumenwiese! Das geht  ganz wunderbar mit dem bienenfreundlichen Saatgut von Golden Girls Honey! Aber nicht nur die Bienen haben so eine Nektarquelle, durch die in der Mischung enthaltenen Kräuter kann man diese auch in der eigenen Küche verwenden. Enthalten ist zum Beispiel Schwarzkümmel und Dill. Eine Packung reicht für ca. 5 qm2. 5 g, 5,20 €, über goldengirlshoney.com.
Tipp: Ihr könnt bei Golden Girls Honey auch eine Bienenpatenschaft übernehmen und Bienen unterstützen. Mit eurer Paten-Hilfe, fördern ihr den Erhalt der Bienen und leistet einen Beitrag zur Umwelt. In diesem Artikel von Utopia erfährst du noch mehr über Bienenpatenschaften und welche Anbieter es noch gibt.

7 | NATURE SUPPLY COMPANY – Ein T-Shirt mit Botschaft
Save the Bees – mehr braucht man nicht zu sagen! Besonders wenn man bedenkt, wie wichtig die Bienen auch für uns Menschen sind. Immerhin bestäuben sie mehr als ein Drittel unserer Nahrungsmittel! Es macht also Sinn sich für diese Tiere stark zu machen und wie kann man seine Gesinnung besser ausdrücken, als mit diesem lässigen Statementshirt von Nature Supply Company? Nur noch die gewünschte Farbe und Größe auswählen und schon kann man ein Zeichen setzen! Ca. 25  €, über etsy.com.

8 | I+M – Seedbomb Bienenparty
Seedbombs haben ihren Ursprung in der Guerilla Gardening Bewegung. Es handelt sich um kleine pralinenartige Kugeln, die aus einer Mischung aus Blumensamen, Erde und Tonpulver bestehen. Jetzt heißt es, raus an die frische Luft und die Seedbombs beherzt in die Gegend werfen – zur Begrünung des Stadtbildes und zur Freude der Insektenwelt. Die Samenbomben brauchen nicht eingegraben zu werden, es reicht, sie einfach auf die Erde zu legen. Am besten funktioniert ist, wenn es ein paar Tage zuvor geregnet hat und für die nächsten Tage auch noch Niederschläge vorhergesagt werden. i+m hat sich für eine wilde Mischung aus Wildblumen-, Getreide- und Kräutersamen entschieden, weil diese für Bienen und auch Schmetterlinge besonders attraktiv sind. Ihr bekommt die Seedbomb Bienenparty beim Kauf der nagelneuen Sun Protect Sonnenpflegeprodukte von i+m gratis dazu oder macht euch selber Seedbombs. Das Rezept dazu findet ihr auch bei i+m.

 

Fotos: PR, Kaetlyn Anne

 

Wir haben euch ja bereits die Doku More than Honey ans Herz gelegt – hier findet ihr weitere Filmempfehlungen, nämlich Die besten Dokus zum Thema Nachhaltigkeit!

Und wußtest ihr schon, dass Wespen genauso wichtig für unser Ökosystem sind? Hier geht es zu unserem Artikel: Wespen Alarm? Warum Wespen so wichtig wie Bienen sind

 

Kennt ihr schon unseren Brandfinder? Ihr sucht nachhaltige Produkte? Ab sofort findet ihr mit unserem Brandfinder Fair Fashion Labels, Naturkosmetik Marken und nachhaltige Eco Lifestyle Produkte auf einen Klick – von uns kuratiert und geprüft.