Slow Sunday – Eco Accessoires für den Strand

Fair Fashion und nachhaltige Mode: Slow Sunday - Eco Accessoires für den Strand - mit Wiebke Kaiser

Es ist Juli und die Urlaubslaune steigt ins Unermessliche! Jetzt ist die richtige Zeit um rauszugehen, den Bikini einzupacken und in den See, ins Meer oder das heimische Planschbecken zu hüpfen. Das klappt momentan zwar im Süden Deutschlands noch besser als im Norden, hier wird aber die Hoffnung nicht aufgegeben und sich mit diesen Beach Essentials schon mal für den Sommer des Jahrhunderts vorbereitet… 

1 | ANDY WOLF – Durch die sonnengelbe Brille
Gute Laune selbst bei schlechtem Wetter macht die Sonnenbrille von Andy Wolf. Sie wurde komplett in der eigenen Manufaktur in Österreich designed und gefertigt. Für ungefähr 280 € und hoffentlich in eurem Lieblings-Brillen-Shop um die Ecke zu haben. Andy Wolf Brillen gibt’s zum Beispiel  im Glassaal in Hamburg, aber ihr findet auch eine Händlerliste auf der Homepage.

2 | PURO ICEPOPS – Pure Frucht mit wenig Zucker
Die Ice Pops von Puro sind made in Hamburg, gluten- und laktosefrei und vegan. Das Mango Eis sorgt auch in der Großstadt für Urlaubsfeeling. Es gibt übrigens auch Sorten mit Alkohol. Willhaben! Jetzt sofort! 12 Puro Ice Pops kosten 30 Euro, direkt über puroicepops.de. Wer nicht in Hamburg wohnt und lieber lokales Eis naschen will, bekommt auch leckere handmade Ice Pops in einem der Paletas Stores.

3 | SILVIA GATTIN – Sonne tanken ohne Ecken und Kanten
»Das Leben hat schon genug Ecken und Kanten« heißt es in Silvia Gattins Shop zum Roundtowel »Rovinj«. Genau das richtige Motto, um auf dem Roundtowel die Seele baumeln zu lassen! 85 €, direkt über silviagattin.com.

4 | SURO SWIMWEAR – Seamless Boomerang
Den Bikini »Boomerang« vom mallorquinischen Label Suro Swimwear würde man bestimmt nicht so schnell wiedersehen, wenn man ihn einfach in die Wildnis werfen würde – ist er doch viel zu schön, um ihn zurückzugeben! Aus recyceltem Polyamid und 22% Elasthan, made in Spain. 108 €, direkt über en.suroswimwear.com

5 | A.S. Apothecary – A little help from a friend
Nach dem Sonne tanken und Seele baumeln lassen hilft das First Aid Kit von A.S. Apothecary der Haut, sich zu beruhigen und leichten Sonnenbrand zu mildern. Mit Bienenwachs und daher nicht vegan. 28 €, über savuebeauty.com.

6 | HERBIVORE BOTANICALS – Kokosnüsse und Meerwasser für den perfekten Beach-Look
Coconut and Seasalt? You got my attention! Das Sea Mist Spray von Herbivore Botanicals ist ein echter Alleskönner: Sorgt für Beachwaves oder gibt der Frisur mehr Halt, riecht gut und kann auch als Frische-Spray für Körper und Gesicht verwendet werden. Chapeau! 25,50 €, über niche-beauty.com.

7 | ANGELA ROI – Oversized Bag mit ordentlich Platz
In der »Andrea Oversized Bag« ist genug Platz für alle Strand-Utensilien. Sie ist aus veganem Leder und Sweatshop-free made in Vietnam. Ca. 127 €, direkt über angelaroi.com.

Fotos: PR

Hier geht’s zu den anderen Slow Sunday Kolumnen von Wiebke. Und wer nach Eco Beachwear sucht, ist hier genau richtig!