Khala Design – fair gefertigte Afrikanische Mode aus Malawi

Khala Design – fair gefertigte Afrikanische Mode aus Malawi

Uns trennen rund 12.000 Kilometer von Malawi, aber nur ein Klick, um die fair produzierte Mode aus dem südostafrikanischen Binnenstaat unser Eigen zu nennen. Was die verspielten Pieces so einzigartig macht und warum es sich lohnt Khala Design zu unterstützen.

Na, wohin wurdet ihr in euren Gedanken schon in den Urlaub entführt? In die Berge, ans Meer oder vielleicht doch in den Großstadtdschungel? Bei mir ging es auf eine Safari in Afrika. Die »Schuldige« für diese Traumreise ist schnell gefunden – meine neue Wendejacke von Khala Design. Denn die farbenfrohen Muster der afrikanischen Brand, verpassen meinem Kleiderschrank nicht nur das nötige Sommer-Update, sondern entführen mich gedanklich auch direkt in den Urlaub – und davon können wir in Zeiten wie diesen doch alle eine Portion vertragen, nicht wahr?

Khala Design – fair gefertigte Afrikanische Mode aus Malawi

Khala Design – fair gefertigte Afrikanische Mode aus Malawi

Khala Design – fair gefertigte Afrikanische Mode aus Malawi

Khala Design – Afrikanische Mode aus Malawi

Als Ausdruck eines kulturellen Austausches, werden die Designs der Brand seit 2017 in einer eigenen Schneiderei in Lilongwe, der Hauptstadt Malawis, hergestellt. Malawi gilt als eins der ärmsten Länder der Welt. Die Vision von Khala Design: afrikanische Mode online verkaufen, um etwas zu bewirken. Denn dank des Labels werden Arbeitsplätze in der malawischen Textilindustrie geschaffen und den Mitarbeitern so ein geregeltes Einkommen und eine Perspektive ermöglicht. Getreu dem Motto »Teamwork makes the dreamwork« steckt hinter Khala Design ein Team, welches interkontinental, fair und gleichberechtigt zusammenarbeitet. Doch durch die Arbeit schafft das Label nicht nur Arbeitsplätze, sondern die Mitarbeiter erhalten neben einer Krankenversicherung auch einen Schulplatz für ihre Kinder.

Neben Jacken, Röcken und Hosen sind auch Accessoires, wie zum Beispiel Haarbänder und Masken bei Khala Design zu finden. Jedes Teil nimmt dich mit auf deine eigene, kleine Mode-Safari. Gestaltet wird diese in München, im Atelier Piekfein, wo die Schnitte der aktuellen Kollektion von den Designerinnen entworfen werden. Diese landen in Lilongwe, wo sie im Khala Design Studio in sorgfältiger Handarbeit von einem kleinen Team angefertigt werden (eine kleine Vorstellungsrunde der Mitarbeiter findet ihr auf der Website). Anschließend geht es für die fertigen Teile zurück nach Deutschland, wo sich ein weiterer Teil des Teams um den Vertrieb und das Marketing kümmert.

Khala Design – fair gefertigte Afrikanische Mode aus Malawi

Khala Design – fair gefertigte Afrikanische Mode aus Malawi

Europäische Designs mit afrikanischen Prints und nachhaltigen Materialien

Auffallendes Merkmal der gesamten Kollektion sind die traditionellen Chitenje Stoffe. Die farbenfrohen und gemusterten Baumwollstoffe stellen nicht nur in Malawi, sondern auch in anderen Ländern Ost- und West-Afrikas einen wichtigen Teil der Kultur dar und werden dort häufig von Frauen um die Brust oder die Taille gebunden getragen. Genau aus diesen traditionellen Stoffen, macht Khala Design moderne Pieces für Jedermann.

Um die Wirtschaft vor Ort zu fördern, werden die verwendeten Arbeitsmaterialien aus Malawi und anderen Ländern der Region bezogen. Good to know: Bereits ein Großteil der Baumwollstoffe für die Kollektion stammen aus biologischem Anbau. Ziel für die Zukunft ist es allerdings, auf eine vollkommen nachhaltige Produktion umzusteigen.

 

Fotos: Kondwandi Phanga

 

Wenn ihr jetzt also auch eine kleine Auszeit vom Alltag gebrauchen könnt, dann lasst euch mit den coolen Designs von Khala in eine andere Welt und Kultur entführen. Hier findet ihr weitere afrikanische Labels.

 

Ihr sucht noch mehr faire Mode? Ab sofort findet ihr mit unserem Brandfinder Fair Fashion Labels, Naturkosmetik Marken und nachhaltige Eco Lifestyle Produkte auf einen Klick – von uns kuratiert und geprüft.