trueStory – Das neue Fair Fashion Label für deine perfekte Capsule Wardrobe

trueStory – Das neue Fair Fashion Label für deine perfekte Capsule Wardrobe

WIN WIN WIN! Ethisch, sozialverträglich und ökologisch? Oh ja! Das kann das deutsche Fair Fashion Label trueStory. Mit richtig viel Style und nachhaltigen Materialien bringt es minimalistischen Wind in unseren Kleiderschrank. Wie du mit trueStory deine Capsule Wardrobe aufbauen kannst und welche Lieblingsstücke wir gerade gar nicht mehr ausziehen. Plus: Wir verlosen drei trueStory Shopping-Gutscheine im Wert von je 100 Euro.

In den letzten Jahren habe ich Labels, die das Konzept der Capsule Wardrobe unterstützen, immer mehr zu schätzen gelernt. Es geht darum, hochwertige, langlebige und wandelbare Stücke als Basis für die eigene Garderobe zu etablieren, die gut miteinander kombinierbar sind und als Basis für viele Outfits dienen.

Das neue Fair Fashion Laben trueStory trifft hier voll ins Grüne: Ihre erste Kollektion entzückt mit hochwertigen Basics wie Cardigans, Blusen, Pullovern, Jeans oder Sweatpants. Die Farben sind geerdet, unaufgeregt und dabei doch besonders und du findest viele, individuelle Kombinations- und Layering-Möglichkeiten.

trueStory – Das neue Fair Fashion Label für deine perfekte Capsule Wardrobe

trueStory – Das neue Fair Fashion Label für deine perfekte Capsule Wardrobe

trueStory – Reine Naturfasern, faire Produktion und umweltfreundliche Naturfarben

Hinter jedem Kleidungsstück steht eine Geschichte. Und trueStory teilt sie mit uns. Die Capsule Wardrobe Kollektion des deutschen Slow Fashion Labels lebt vom Puls der Stadt und trägt seine Wurzeln gleichzeitig in der Natur: Urbanität und Naturverbundenheit in einem. So bestehen fast alle Kleidungsstücke aus 100% Naturmaterialien: zertifizierte Bio-Baumwolle, Natural Dye Denim, recycelte Wolle oder zertifizierte Merinowolle.

Aus letzterem ist mein absoluter Favorit der aktuellen Kollektion gefertigt: Der lilafarbene Troyer Arkena. Klar, die Farbe ist schon der Knaller. Aber die inneren Kuschel-Werte, die überzeugen mich total: Der Strick dieses Zip-Pullovers ist außerirdisch flauschig und extra voluminös. Der Troyer wird in Deutschland von der Traditionsfirma Peterseim aus Thüringen konfektioniert und gestrickt, die zertifizierten Garne kommen aus Italien von Biella Yarn.

Für deine nachhaltige Capsule Wardrobe: Fair Fashion Wollmantel von trueStory

Von wasserabweisenden Loden, naturgefärbten Denim und Kunst zum Anziehen

Mich begeistert besonders, mit wie viel Liebe zum nachhaltigen Detail und wie viel Expertise jedes einzelne Stück der trueStory Kollektion in Design und Produktion ausgearbeitet wurde.

Ein weiteres Highlight ist definitive der aus recycelter Wolle hergestellte Lodenmantel. Anevay ist ein zeitlos schöner Klassiker, der dich wind- und wetterfest durch alle Jahreszeiten bringt. Loden ist besonders widerstands- und strapazierfähig und durch die dichte, feste Webart sogar wasserabweisend – ganz ohne Plastik. Hergestellt wird der Mantel in Deutschland und Osteuropa.

Die aus Bio-Baumwolle hergestellten Jeansmodelle Avalyn und Anouk werden in einem besonderen Prozess mit reinen Naturfarben gefärbt. Dabei werden nicht nur rund 70% Wasser eingespart, trueStory verzichtet auch auf unnötige Chemikalien. Die türkische Firma Roka stellt die stylischen Zweibeiner in Izmir her – sie konfektionieren die Hosen erst und färben sie dann mit einer besonderen Sprühmethode. So fallen keine gefärbten Schnittreste an. Nice!

Last but not least verzaubert mich die Kooperation mit dem spanische Grafikdesigner, Künstler und Illustrator Genis Carreras. Er hat nicht nur das trueStory Logo entwickelt, sondern auch ein Signature-Muster entworfen, das sich in einigen Stücken wiederfindet. So wie in dem 2 Meter langen Schal Azalea. Die Farben und das puristische Bauhaus-Design sind auf jeden Fall Teil meiner Happy-Wintergarderobe.

Schal Azalea mit Illustration vom spanischen Künstler Genis Carreras

Gewinne einen trueStory Shopping-Gutschein

Hast du auch Lust auf richtig gute Fair Fashion? Dann mach jetzt mit und gewinne mit etwas Glück einen trueStory Shopping-Gutschein im Wert von je 100 Euro. So geht’s:

Gewinnspielregeln auf Instagram

1. Folge @peppermynta_mag und @truestory_fashion auf Instagram
2. Den Gewinnspielbeitrag liken
3. Den Gewinnspielbeitrag kommentieren und uns verraten: Welches Lieblingsstück von trueStory würdest du dir aussuchen?

Bitte beachte: Die Modelle können nur nach aktueller Verfügbarkeit versendet werden.

Teilnahmeschluss ist der 26.11.2022 um 23.59 Uhr. Wir drücken allen Teilnehmer:innen ganz fest die Daumen! Das Gewinnspiel ist ohne Gewähr und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnehmen kann jede:r ab 18 Jahren. Die Gewinner:innen werden durch das Zufallsprinzip ermittelt. Wenn sich die Gewinner:innen nicht innerhalb von 7 Tagen auf die Gewinnbenachrichtigung melden, wird neu ausgelost. Zur Versendung des Gewinnes werden die Kontaktdaten an trueStory weitergegeben. Nach erfolgter Versendung werden diese Daten wieder gelöscht. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und Facebook und wird in keiner Weise von Instagram und Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Instagram und Facebook sind in jeglicher Hinsicht von diesem Gewinnspiel freigestellt. Es gelten die ausführlichen Peppermynta-Teilnahmebedingungen und Gewinnspiel-Datenschutzinformationen.

 

Fotos: PR

 

True to you: Das sind wir auch immer zu euch. Dieser Beitrag ist in Kooperation mit trueStory entstanden. Wir haben die Kleidungsstücke schon in live bewundern dürfen und sind wirklich sehr angetan. Danke für euer Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit.

 

Dier Artikel könnte euch auch interessieren: Capsule Wardrobe – Interview mit Anuschka Rees