Fair Trade Kristalle – nachhaltige Mineralien von Crystal Soul 

Fair Trade Kristalle – nachhaltige Mineralien von Crystal Soul: Carla Sophie Tiemann

Die Hamburgerin Carla Sophie Tiemann hat mit ihrem Online-Shop Crystal Soul eine Plattform für Menschen geschaffen, die Kristalle lieben, aber nicht auf Kosten von Menschenleben und Raubbau an der Natur. Carla Sophie kuratiert wunderschöne, nachhaltig gehandelte Kristalle aus den Alpen und bringt uns die reine Berg-Energie nach Hause. 

Kristalle und Edelsteine haben in den letzten Jahren eine wahre Renaissance erlebt. Als stylische Accessoires Zuhause, als Schmuck oder Heilstein. Doch so schön die meisten Kristalle anzusehen sind, so schrecklich werden sie der Erde entrissen. In Südamerika oder Myanmar gibt es Minen, die kilometerweit in den Boden ragen. Und nicht selten folgt auf die Umweltzerstörung auch oftmals der Tod vieler Arbeiter*innen. Weltweit schuften die meisten versklavten Männer, Frauen und Kinder (!!!) in Minen, um Edelmetalle abzubauen und eben auch die so beliebten Edelsteine und Kristalle zu finden, die dann in die westliche Welt verkauft werden, um für »Good Vibrations« bei uns zu sorgen.

Doch mit Natürlichkeit haben die Kristalle aus dem Interior-Laden oder dem Eso-Shop meist nichts zu tun. Sie werden chemisch gefärbt, erhitzt oder gebohrt. Um die in der Esoterik bekannten Formen anzunehmen, werden die rohen Steine zu Spitzen, Pyramiden oder Obelisken geschliffen und oftmals so bedampft, sodass sie möglichst »engelsgleich« und rein wirken. Kristallklar ist hier vor allem eines: Das hat nichts mit natürlicher Schönheit zu tun – und noch weniger mit Respekt und Liebe für unsere Erde.

Crystal Soul Fair Trade Kristalle – die wilde und unberührte Natur in meinen Händen 

Ich habe Carla vor rund eineinhalb Jahren über eine Kristall-Session kennengelernt. Schon als kleines Mädchen habe ich es geliebt, Steine zu sammeln. Ich hatte einen extra Setzkasten und mein Kopf war, von Wandertag bis Meerausflug, meist gen Boden gerichtet. Als vor rund zwei Jahren meine spirituelle Reise startete, begann ich mich auch für Kristalle zu interessieren. Allerdings hatte ich ein sehr großes Problem damit, wie die konventionellen Kristalle abgebaut wurden und welchen Raubbau dabei große Firmen an Mensch und Natur betrieben. Kristalle für gute Energie, die unter solch grauenvollen Umständen geborgen wurden? Für mich unvorstellbar. Und so begegnete mir Carla – nachdem sie mir von Freundinnen empfohlen wurde und ich in einem kleinen Hamburger Café plötzlich einen Flyer von ihr fand. Ich glaube bis heute, dass das ein Wink des Universums war.

Carla und ich verbrachten Stunden miteinander. Und ich verliebte mich in meine ersten Kristalle. Einen wunderschönen Bergkristall und einen großen, schweren Rauchquarz, beide aus Österreich. Sie passten perfekt zu meiner damaligen Situation und dem Gefühl, das mich beschäftigte. Für Carla sind die Kristalle wie Lebewesen. Jeder ist in seiner Perfektion gewachsen, trägt er eine ganz eigene Energie und Botschaft in sich, die dich in deiner persönlichen Entwicklung unterstützt oder die Schwingung in einem Raum verbessern kann.

Fair Trade Kristalle – nachhaltige Mineralien von Crystal Soul: Carla Sophie Tiemann

Fair Trade Kristalle – nachhaltige Mineralien von Crystal Soul: Carla Sophie Tiemann

Fair Trade Kristalle – nachhaltige Mineralien von Crystal Soul: Carla Sophie Tiemann

Fair Trade Kristalle – nachhaltige Mineralien von Crystal Soul: Carla Sophie Tiemann

Fair Trade Kristalle – nachhaltige Mineralien von Crystal Soul: Carla Sophie Tiemann

Fair Trade Kristalle – nachhaltige Mineralien von Crystal Soul: Carla Sophie Tiemann

So wie bei Pflanzen oder Tieren auch gleicht kein Kristall dem anderen. Jeder Crystal Soul Kristall ist ein Einzelstück. Heute bietet Carla mit Crystal Soul eine perfekte Plattform für faire und nachhaltig gehandelte Kristalle an. All ihre Steine werden von sogenannten Strahlern in den Alpen per Hand gesammelt. Die Strahler klettern in Höhen, die unsereins im Traum nicht besteigen würde. Dort, ganz weit oben, finden sie die Millionen Jahr alten Steine. Jeder der Kristalle trägt eine von Carla individuell festgehaltene, persönliche Inspirationsbotschaft. Ich meditiere aktuell mit vier verschiedenen Kristallen, je nachdem, was mich gerade bewegt oder wie ich mich fühle. Zudem trage ich die meiste Zeit eine Kette mit einem kleinen Bergkristall, welcher für »Frieden auf Erden« steht.

Und wenn du dich jetzt fragst: »Wie weiß ich denn, welcher Kristall zu mir passt?« Schau dich bei Carla um – ich verspreche dir, dass du spüren wirst, welcher Kristall zu dir gehört. Noch ein kleiner Starter-Tipp: Carlas geführte Kristall-Meditation kannst du ganz easy herunterladen. Sie schenken dir einen tollen Einstieg für die Arbeit mit Kristallen.

Neben rohen Kristallen bietet Carla mit Crystal Soul auch wunderschönen Kristallschmuck an. Jede Kette und jeder Ring sind ebenfalls Einzelstücke. Der Kristallschmuck wird in Hamburg von der Goldschmiedin Anita Pethke handgefertigt. Dazu verwendet sie nur recyceltes Silber und fair gehandeltes Gold aus Finnland. Außerdem fließen 5% der Crystal Soul Einnahmen an das Bergwaldprojekt in der Schweiz. Dies ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich in den Gebieten, aus denen Carla ihre Kristalle bezieht, für die Erhaltung des Bergwaldes einsetzt. Wer Lust hat: Bei dem Bergwaldprojekt kannst du auch Freiwilligenarbeit leisten.

Neben all den einmaligen und wunderschönen Kristallen, die Carla immer wieder aufspührt, hat sie auch ein neues Lieblingsstück entworfen: Ihren Crystal Soul Sweater. Hergestellt aus fairer Bio-Baumwolle erinnert er uns, mit dem Kristall auf der linken Brust, an unser reines Herz und unsere klare Intuition.

Fotos: Roman DachselLucilla Bellini

 

Du willst auch los in die Berge, um vielleicht einen Kristall zu finden? Hier findest du die passenden nachhaltigen Wanderaccessoires dazu!