Faire Unterwäsche – Die liebsten Eco Dessous Labels vom Avocadostore

Faire Unterwäsche – Die liebsten Eco Dessous Labels vom Avocadostore: Anekdot

WIN WIN WIN! Unsere Freund:innen vom grandiosen Avocadostore haben ihre Unterwäsche-Schubladen für uns geöffnet und stellen heute ihre liebste faire Unterwäsche vor. Haltet die Schlüppis fest: Wir verlosen heute drei Shopping-Gutscheine vom Avocadostore* im Wert von 50 Euro.

Ihr möchtet noch mehr nachhaltige Dessous? Hier geht es zu unserem Guide: Nachhaltige Unterwäsche – Die 12 schönsten Eco Lingerie Labels

Faire Unterwäsche und nachhaltige Dessous im Avocadostore:

ANEKDOT – Spitzen Sitz
Das Label Anekdot* gewinnt seine Materialien aus Produktionsresten, Endprodukten, Verschnitt und Restbeständen und verwandelt diese in einzigartige Eco Dessous. Aus diesem Grund sind die Produkte stets in limitierter Auflage erhältlich und jedes Teil ein Unikat. Jeder Stoff hat seine eigene Geschichte – von der Herstellung bis zu seinem ursprünglichen Verwendungszweck. Durch das Upcycling überschüssiger Stoffe in reizvolle und faire Unterwäsche erhalten sie eine neue Chance und können ihre Geschichte weiterführen. Gleichzeitig werden dadurch Ressourcen, Wasser und CO2 eingespart und für eine lange Haltbarkeit der Produkte gesorgt. Zudem engagiert sich Anekdot für transparente Lieferketten und die Zusammenarbeit mit qualifizierten Produzent:innen. Hergestellt werden die Designs in Berlin sowie im nahegelegenen Polen. Dies ermöglicht es dem Label, den gesamten Produktionsprozess zu überwachen, seinen CO2-Fußabdruck zu reduzieren und faire Löhne zu gewährleisten.

 

NETTE ROSE – Alles andere als Omaschlüpfer
Das südafrikanische Label Nette Rose* verdankt seinen Namen den beiden Großmüttern der Gründerin, Nette und Rose, welche durch ihre freche Art, Abenteuerlust sowie ihren klassischen Stil als Inspirationsquelle für die Designs dienen. Dabei stellt die ethische und nachhaltige Produktion eine besondere Priorität für Nette Rose dar. Dazu gehören etwa flexible Arbeitszeiten sowie ein freundschaftlicher Umgang unter den Mitarbeiter:innen. Jedes Teil wird in Kapstadt handgefertigt und in einer begrenzten Stückzahl angeboten, damit eine Überproduktion vermieden wird. Bleiben dabei dennoch Stoffreste übrig, werde diese zu neuen Designs upgecycelt. Zudem geschieht vom Design bis hin zur Produktion alles unter einem Dach. Das Garn für die faire Unterwäsche bezieht Nette Rose von einem in Südafrika ansässigen Unternehmen, das eine Null-Deponie-Politik verfolgt, Solarenergie nutzt und seitdem ca. 1000 Olivenbäume gepflanzt hat, um das CO2 aus der Luft zu reduzieren und ihre Emissionen auszugleichen.

 

LIVING CRAFTS – Stilvolle Basics
Seit über 30 Jahren produziert Living Crafts* hochwertige, zeitlose Naturtextilien unter ökologischen und fairen Bedingungen. So ist auch für das oberfränkische Unternehmen Nachhaltigkeit kein Modebegriff, sondern eine Selbstverständlichkeit mit Tradition. Neben der Berücksichtigung der Bedingungen des Naturland-Verbandes bei der Herstellung sind die Produkte von Living Crafts entlang der gesamten Wertschöpfungskette nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) Siegel zertifiziert. Das Label verzichtet auf Pestizide sowie chemische Zusätze beim Anbau und bei der Verarbeitung der Rohstoffe und verwendet umweltfreundliche, giftfreie Farben für die Stoffe. Zudem wird auch beim Transport der Ware darauf geachtet, die Umweltbelastung möglichst gering zu halten. Darüber hinaus legt das Label als offizielles Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF) einen hohen Wert auf die Arbeitsbedingungen der Produzent:innen sowie die Pflege der langjährigen Beziehungen zu seinen Lieferant:innen. Faire Unterwäsche at its best!

LOVJOI INTIMATES – You’re bringing sexy back
Aufregend und nachhaltig – bei Lovjoi Intimates* bekommst du Unterwäsche, die beides kann. Kompromisse sind für das Label keine Option. Die Bestandteile der benutzten Stoffe sind Naturmaterialien aus kontrolliert biologischem Anbau wie Bio-Baumwolle oder aus nachhaltigen Zellulose-Regeneraten wie Tencel™ und frei von Giftstoffen. Außerdem stammt ein Großteil der Materialien aus recycelten Produktionsabfällen. Hergestellt wird die faire Unterwäsche unter fairen Arbeitsbedingungen in Deutschland und Portugal. Die Kollektionen von Lovjoi Intimates sind einzigartig, vielseitig und folgen zugleich festen Überzeugungen.

 

 

VATTER – Puristische Hautschmeichler
Das Label Vatter* möchte mit seiner feinen Unterwäsche aus Bio-Baumwolle beweisen, dass die Begriffe »bio« und »sexy« kein Widerspruch sein müssen. Die Designs für Frauen und Männer reichen von klassisch bis ausgefallen. Dabei gibt es jedes Modell in einer schlichteren Basic-Variante sowie in verspielteren Varianten mit raffinierten Details oder stilvollen Mustern. Je nach Lust, Laune und Anlass ist also für jede und jeden was dabei. Neben dem Fokus auf Design legt Vatter bei seiner Unterwäsche einen sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit, welche dabei weit über die Verwendung von Bio-Baumwolle hinausgeht. Wenn Bio, dann richtig: Die faire Unterwäsche ist nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) Siegel zertifiziert und somit nachhaltig produziert. Dies beinhaltet neben hohen umwelttechnischen Anforderungen entlang der gesamten Produktionskette auch gewisse Sozialkriterien. Zudem unterstützt Vatter mit einem Teil der Erlöse wechselnde Umwelt- oder Sozial-Projekte.

 

 

UNDERPROTECTION – Alles gut verpackt
Faire Unterwäsche sollte genauso begehrenswert und glamourös sein wie konventionelle Mode – mit dieser Vision stellt Underprotection* seit zehn Jahren Unterwäsche her, in der sich Frauen aller Art und Größe so schön und wohl wie möglich fühlen sollen. Dabei will das dänische Label einen Unterschied machen, indem es seinen Kundinnen beim Einkaufen die Möglichkeit gibt, Ethik und Ästhetik zu verbinden. Pro Jahr werden zwei Hauptkollektionen und zwei kleinere Kollektionen entworfen. Hergestellt werden sie in zertifizierten Fabriken, in denen faire Arbeitsbedingungen herrschen und gerechte Löhne gezahlt werden. Dabei nutzt Underprotection ausschließlich nachhaltige Materialien wie recyceltes Polyester, recycelte Wolle, Tencel™-Lyocell und Bio-Baumwolle. Zudem sind die meisten Produkte vegan.

 

AIKYOU – Small tits welcome
Die faire Unterwäsche von Aikyou* ist insbesondere für Frauen mit kleiner Oberweite designt. Die Bustiers und BHs haben weder Bügel noch einschneidende Nähte – so können sich Trägerinnen rundum frei und wohl fühlen. Neben dem angenehmen Tragegefühl legt Aikyou einen ebenso großen Wert auf Nachhaltigkeit. Dies beinhaltet etwa einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen, die Verwendung von Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau sowie faire Lohn- und Arbeitsregelungen für die Produzent:innen. Verantwortung gegenüber der Natur bedeutet für das Label auch, auf das Tierwohl zu achten, weshalb bei der Produktion und Verpackung auf tierische Bestandteile verzichtet wird. Durch die langfaserige Premium-Qualität und das zeitlose Design bleiben die Produkte zudem langlebig, farbintensiv und weich. Hergestellt und verarbeitet wird die Unterwäsche von Aikyou in Deutschland und Europa, um kurze, umweltschonende Wege sicherzustellen. Damit dabei große Restbestände vermieden werden, wird die Unterwäsche in kleinen Auflagen gefertigt.

Im Avocadostore findet ihr noch jede Menge weitere nachhaltige Unterwäsche:

Antichi*

Frija Omina*

Opaak*

Erlich Textil*

ThokkThokk*

Comazo Earth*

Mey*

Albero*

Babettes Organic*

Calida*

Organic Basics*

Woron*

 

WIN WIN WIN

Jetzt gibt’s was für unten drunter: Wir verlosen heute drei Avocadostore* Shopping-Gutscheine im Wert von 50 Euro. Mit denen du deine faire Unterwäsche-Schublade nachhaltig aufmotzen oder dir auch einen anderen Wunsch erfüllen kannst. So machst du mit:

Gewinnspielregeln auf Facebook
1. Folge Peppermynta und Avocadostore auf Facebook
2. Den Gewinnspielbeitrag liken
3. Den Gewinnspielbeitrag kommentieren und uns verraten: Welches Lieblingsstück aus dem Avocadostore steht auf deiner Wunschliste?

Gewinnspielregeln auf Instagram

1. Folge @peppermynta_mag und @avocadostore.de auf Instagram
2. Den Gewinnspielbeitrag liken
3. Den Gewinnspielbeitrag kommentieren und uns verraten: Welches Lieblingsstück aus dem Avocadostore steht auf deiner Wunschliste?

Teilnahmeschluss ist der 01.12.2020 um 23.59 Uhr. Wir drücken allen Teilnehmer:innen ganz fest die Daumen! Das Gewinnspiel ist ohne Gewähr und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnehmen kann jede:r ab 18 Jahren. Die Gewinner werden durch das Zufallsprinzip ermittelt. Wenn sich die Gewinner nicht innerhalb von sieben Tagen auf die Gewinnbenachrichtigung melden, wird neu ausgelost. Zur Versendung des Gewinnes werden die E-Mailadressen an Avocadostore weitergegeben. Nach erfolgter Versendung werden diese Daten wieder gelöscht. Instagram und Facebook sind in jeglicher Hinsicht von diesem Gewinnspiel freigestellt.

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte »Affiliate-Links«. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem jeweiligen Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Fotos: PR

 

 

Ihr sucht noch mehr faire Mode? Ab sofort findet ihr mit unserem Brandfinder Fair Fashion Labels, Naturkosmetik Marken und nachhaltige Eco Lifestyle Produkte auf einen Klick – von uns kuratiert und geprüft.