Santaverde »pure« – Mit Naturkosmetik gegen unreine Haut

Santaverde »pure« – Mit Naturkosmetik gegen unreine Haut-Peppermynta-Peppermint-Naturkosmetik-Santaverde-pure-Aloe-Vera-Toner-Serum-Fluid

Unsere Aloe Vera Lieblingsmarke Santaverde begeistert uns mit einer neuen, puristischen Linie »pure«, die Hautunreinheiten und Irritationen ganz sanft den Garaus macht. 

Meine Haut ist porig. Sie mag es manchmal, mit der Sonne um die Wette zu strahlen und manches Mal auch, wie ein frisch polierter Pokal zu glänzen. Seit einigen Jahren nehme ich die Pille nicht mehr und mein Körper ist ein sichtbares Barometer meines Zyklus. Der verziert mein Gesicht rund 8-10 Tage, bevor ich meine Tage bekomme, mit Pusteln, Pickelchen und Fettschwarten-Teint. Hautunreinheiten haben nichts mit dem Alter zu tun und können bei Stress, in Schwangerschaften oder durch falsche Ernährung entstehen.

Santaverde »pure«, meine Haut-Retterin 

Ich benutze gerne und regelmäßig meine Santaverde Aloe Vera Cream »medium«, die mich letztes Jahr in Portugal beim Surf-Urlaub im Tipi Camp hervorragend versorgt hat. Aloe Vera Saft und wertvolle Öle aus Traubenkernen und Avocadofrüchten schenken meiner Haut alles, was sie braucht. Morgens und abends. Und zeitgleich gibt es besagte Tage, die ich bis dato immer so hingenommen habe. Aber zum Glück rettet mich ab sofort die Santaverde »pure« Linie mit Toner, Serum und Fluid, die mit wertvollen Extrakten aus Stiefmütterchenblume, Salicylsäure aus Weidenrinde in Kombination mit Nachtkerzenöl, Hyaluron und natürlich dem geliebten, reinen Aloe Vera Saft unsere Haut wieder herrlich entspannt macht.

Puh, endlich wieder pure! 

Santaverde »pure« steht bei vor allem für eines: Puristische Inhaltsstoffe. Denn gerade, wenn die Haut entzündet und irritiert ist, bringt es herzlich wenig, noch 357 weitere Inhaltstoffe aufzutragen. Die Santaverde »pure« Linie ist deshalb frei von Duftstoffen und braucht vom Besten nur das Nötigste. In der Nähe der spanischen Stadt Estepona in Andalusien liegt die ökologische Farm von Santaverde. Das Besondere an der intensiven Naturkosmetik ist, dass sie statt Wasser reinen Aloe Vera Saft als Basis nutzt. Dieser wirkt intensiv feuchtigkeitsspendend und -bewahrend, entzündungshemmend und regt dazu den Gewebestoffwechsel an.

In 3 Schritten zu entspannter, reiner Haut 

Zu der neuen antibakteriellen und talgregulierenden Santaverde »pure« Linie gehören ein Toner im praktischen Pumper, ein Serum sowie ein Fluid.

1 | Spray it up!
Der Pure Claryfing Toner macht als Pumpspray im Glasbehälter richtig viel Spaß und ich fühle mich wie eine pickelbekämpfende Hollywood-Schönheit, wenn ich das hautklärende Gesichtstonikum nach der Reinigung aufsprühe. Aloe Vera beruhigt und spendet intensiv Feuchtigkeit, Thymian vitalisiert, wirkt hautklärend und reguliert die Talgproduktion. Stiefmütterchenblüte und Salicylsäure aus Weidenrinde beugen durch ihre antibakteriellen Eigenschaften Unreinheiten vor.

2 | Hautfeine Sache
Das leichte Pure Refining Serum optimiert die Fett- und Feuchtigkeitsbalance, lindert Rötungen und fördert ein verfeinertes Hautbild. Es zieht super schnell ein und lässt meine Haut frisch und prall wirken. Aloe Vera und Hyaluron versorgen die Haut mit langanhaltender Feuchtigkeit und stabilisieren sie. Stiefmütterchenblüte und Salicylsäure aus Weidenrinde tun auch hier wieder ihr Bestes. Zudem wirkt das enthaltene Nachtkerzenöl reizlindernd und beruhigt gerötete und entzündliche Haut.

 

3 | Adios Unreinheiten!
Das Pure Mattifying Fluid ist die abschließende Pflege, wirkt Unreinheiten entgegen und beugt der Neuentstehung von Pickelchen vor. Es hilft verstopften Poren und glänzenden Hautpartien entgegenzuwirken. Beruhigende Öle aus Nachtkerze und Hagebutte lindern Rötungen und haben einen schützenden Pflegeeffekt.

Ich nutze die Produkte wie anfangs beschrieben immer in meiner zweiten Zyklushälfte und dann, wenn ich merke, meine Haut macht mal wieder, was sie will. Am liebsten verwende ich die 3-Pflege-Schritte abends. Das Tolle: Ich kann meine Aloe Vera Cream »medium« mit allen Produkten der »pure« Linie vermischen und so genau das richtige Pflege- und Feuchtigkeitslevel für mich bestimmen. Insbesondere, weil meine T-Zone meist mehr Lust hat, sich pickelig auszutoben, als der Rest meines Gesichts. Wie alle Santaverde Produkte sind auch Toner, Fluid und Serum Natrue-zertifizierte Naturkosmetik, frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, tierleidfrei und dazu vegan.

 

Fotos: PR

 

Klare Sache: Wir lieben Santaverde – und ebenso, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Dieser Beitrag ist mit bestem Gewissen in Kooperation entstanden und wir freuen uns, dass wir einen so tollen Partner an unserer Seite haben dürfen.

 

Ihr möchtet mehr über Santaverde erfahren? Hier geht es zu unserem Artikeln Santaverde – Naturkosmetik Treatment für Zuhause und Santaverde – Ein Interview über die Heilkraft von Aloe Vera mit Firmengründerin Sabine Beer.

 

Aufgepasst: Bald könnt ihr diese tollen Santaverde Produkte bei uns gewinnen: Wir verlosen drei Sets aus der Santaverde »pure« Pflegelinie!