Naturkosmetik Gesichtsreiniger im Test – Unsere Top 10

Naturkosmetik Gesichtsreiniger im Test – Unsere Top 10: Reinigungsmousse, Cleanser, Reinigungsöl, Reinigungsmilch

Schruppdiwupp und weiter gehts? Nicht so schnell! Die Reinigung ist nicht bloß der erste Schritt der Gesichtspflege-Routine – sie entscheidet auch maßgeblich mit, wie rein, gepflegt und strahlend eure Haut ist. Der richtige Cleanser will also clever gewählt sein! Deshalb kommen hier unsere liebsten Naturkosmetik Gesichtsreiniger für jeden Hauttyp.

Es gibt Naturkosmetik Gesichtsreiniger in vielen Varianten: von Schaum, Gel, Öl bis hin zu festen Balms und cremigen Cleanser. Die einen wirken herrlich verwöhnend, die anderen sorgen für den ultimativen Wake-up-Call am Morgen. Fest steht aber, dass Naturkosmetik Gesichtsreiniger ein unverzichtbarer Step in der Pflegeroutine sind. Abends befreien Gesichtsreiniger von Schmutz, Make-up & Co., morgens von Schweiß, Talg und Giftstoffen, die über Nacht abgesondert wurden. Oder anders gesagt: Naturkosmetik Gesichtsreiniger bereiten eure Haut optimal auf die darauffolgende Pflege vor, die nur auf gereinigter Haut effektiv wirken kann. Aber natürlich hat jede Haut unterschiedliche Ansprüche, deshalb solltet ihr darauf achten, dass ihr die zu euren Bedürfnissen passende Pflege verwendet und nicht bloß irgendeine – das gilt auch für die Reinigung. Wir haben für euch eine Top 10 an natürlichen Gesichtsreinigern zusammengestellt, die euch nicht nur die tägliche Dosis Frische schenken, sondern eure Haut gleichzeitig mit wertvollen Pflegestoffen versorgen. Also schnappt euch eure Waschlappen und los geht’s.

Unsere Favoriten für normale und Mischhaut

WHAMISA – Der Gründliche
Wer gerne Foundation trägt oder auch mal wasserfeste Mascara ist bei dem »Organic Flowers Cleansing Oil« von Whamisa genau richtig. Das Reinigungsöl entfernt Make-up und Ablagerungen auf der Haut, ohne die Haut zu reizen oder auszutrocknen. Das Besondere an diesem Naturkosmetik Gesichtsreiniger: Er basiert nicht auf Wasser, sondern auf botanischen, fermentierten Extrakten. Sprich, das Reinigungsöl liefert – auch dank Ölen aus Haselnusskernen, Oliven, Avocado und Jojoba – das absolute Maximum an Pflegepower. Unser Tipp: Das Ecocert-zertifizierte Öl ist perfekt für das sogenannte Double Cleansing, bei dem erst das Make-up entfernt wird und es anschließend, zum Beispiel mit einem Reinigungsgel, an die Tiefenreinigung geht. Über blanda-beauty.com*, 150 ml, UVP 31,90 Euro, *vegan

BIOTURM – Der Schaumige
Reinigungsschaum? Sind die nicht unfassbar austrocknend? Dieser hier definitiv nicht! Der besonders sanfte »Reinigungsschaum« von Bioturm ist speziell für normale und Mischhaut konzipiert und versorgt die Haut dank Aloe Vera mit Feuchtigkeit. Plus: Wie in den meisten Produkten der Naturkosmetikexperten ist auch der Reinigungsschaum mit dem Lacto-Intensiv Wirkkomplex angereichert. Dabei handelt es sich um Bio-Molke, die mit Milchsäurebakterien versetzt und fermentiert wird. Was das bringt? Dieser Komplex ist reich an Inhaltsstoffen wie Molkeproteine, Aminosäuren und Milchsäure, die in ähnlicher Form auch im natürlichen Hautmilieu vorkommen. Damit ist dieser Naturkosmetik Gesichtsreiniger besonders verträglich und kann den natürlichen Säureschutzmantel der Haut effektiver regulieren und stärken. Für den zusätzlichen Pflege-Kick sorgt Bio-Honig aus der hauseigenen Imkerei. Über ecco-verde.de*, 150 ml, UVP 11,99 Euro

GRN – Der Erfrischende
So schonend, aber so effektiv: Der BDIH-zertifizierte »Cleansing Foam« von GRN liefert mit jedem Pumpstoß die volle Ladung Pflege. So soll zum Beispiel Hanfsamenöl entzündungshemmend wirken. Der Schaumreiniger ist auch super dafür geeignet, um Make-up loszuwerden. Die Haut fühlt sich nach dem Waschgang intensiv gereinigt an und mal ehrlich: Der frische Apfelduft ist genau das, was wir am Morgen zum Aufwachen brauchen. Über ecco-verde.de*, 150 ml, UVP 8,99 Euro, *vegan

Naturkosmetik Gesichtsreiniger für trockene und sensible Haut

ANNEMARIE BÖRLIND – Das Mousse
Das »Aqua Nature Reinigungsmousse« von Annemarie Börlind ist einer unserer Top-Favoriten. Warum? Aloe Vera und Zuckerrübenextrakt erfrischen die Haut, während Hyaluronsäure ordentlich Feuchtigkeit nachliefert. Die schaumige Textur ist außerdem extrem ergiebig und lässt sich schön auf der Haut verteilen und easy mit einem Waschlappen wieder abnehmen. Das Mousse eignet sich prima für Mischhaut oder normale Haut, die im Alltag stark beansprucht wird. Schließlich ist dieser Naturkosmetik Gesichtsreiniger besonders sanft und verwöhnt die Haut mit zahlreichen Vitaminen. Über belladonna-naturkosmetik.de*, 150 ml, UVP 22,95 €, *vegan

BALM BALM – Der Praktische
Der »Super Light Coconut Cleanser« von Balm Balm ist leicht zu handhaben. Denn durch das kleine Format passt er perfekt in den Kosmetikbeutel für unterwegs oder in die Handtasche. Wenn ihr dann auch noch Wattepads dabeihabt, seid ihr perfekt ausgerüstet. Der milde Naturkosmetik Gesichtsreiniger lässt sich nämlich als Spray auftragen und eignet sich wunderbar zum Entfernen von Make-up. Kokosöl und Kokosbutter sorgen für die geschmeidige Textur und für Feuchtigkeit in eurer Haut. Wer’s nicht so eilig hat, der kann den Cleanser auch mit einem lauwarm angefeuchteten Musselintuch verwenden. Super für feuchtigkeitsarme Haut. Über blanda-beauty.com*, 100 ml, UVP 19,00 €, *vegan

DR. HAUSCHKA – Der Milde
Die »Reinigungsmilch« von Dr. Hauschka ist eine Wohltat für trockene und sensible Haut. Denn die milchige Formulierung kommt ganz ohne austrocknende Tenside aus und wirkt mit Wundklee, Jojoba- und Mandelöl rückfettend und bewahrt so den hauteigenen Lipidmantel. Ihr könnt die Gesichtsreinigung außerdem mit einem Wattepad als klassischen Make-up Entferner verwenden. Über belladonna-naturkosmetik.de*, 145 ml, UVP 21,00 € *vegan

Die beste Reinigung für mehr Glow

NATURALLOGIC – Der Porenverfeinernde
Der »Flourish Fruit Enzyme Lotion Cleanser« des amerikanischen Naturkosmetiklabels Naturallogic gehört auf das Regal eines jeden Glow-Fans. In Verbindung mit Wasser verwandelt sich die Lotion in ein Öl – und das kann wiederum tief in die Poren eindringen und leistet hier ordentliche Reinigungsarbeit. Aber das war noch nicht alles: Nach dieser Öl-Phase wird der Reiniger zu einer cremigen Milch, mit der man gut gegen Unreinheiten vorgehen kann. Klingt spannend, wird aber noch besser. Denn die Formulierung ist mit natürlichen Fruchtsäuren angereichert, die abgestorbene Hautschüppchen entfernen und so den Weg für den Strahle-Teint ebnet. Mega! Über blanda-beauty.com*, 118 ml, UVP 48,00 Euro, *vegan

NUORI – Der Vitalisierende
Der »Vital Foaming Cleanser« von Nuori hat eine cremige Textur, die sich bei Wasserkontakt aufschäumt. Ihr könnt den Naturkosmetik Gesichtsreiniger aber auch auf ein (wiederverwendbares) Wattepad geben und damit über die Haut erfahren – so lässt sich vor allem Foundation und Mascara gut entfernen. Granatapfel-Enzyme und Rettich-Extrakt geben einen vitalisierenden Kick auf der Haut. Der Haferkern-Extrakt soll Hautrötungen und Unreinheiten fernhalten, pflanzliches Glycerin spendet unterdessen Feuchtigkeit. Fazit: Dieser Reiniger sich hervorragend für sensible oder trockene Haut, die nach einer ordentlichen Feuchtigkeitsdosis schreit. Über ecco-verde.de*, 100 ml, UVP 31,99 €, *vegan

Cleanser für unreine, fettige Haut

LAVERA – Der Tiefenreinigende
Die »3 in 1 Reinigung Peeling Maske Bio Minze« von Lavera hat viele Talente. Zum einen lässt sie sich als normale Reinigung verwenden, fungiert aber auch als Peeling und – beim längeren Einwirken — auch als Gesichtsmaske. Superstar in der Formulierung ist Kieselerde. Die reinigt die Haut nämlich porentief und soll noch dazu die Talgproduktion regulieren. Damit beugt sie unschönem Glanz vor, aber eben auch Unreinheiten. Um diesen Effekt noch zu verstärken, kommt außerdem natürliche Salizylsäure aus Weidenrinden-Extrakt ins Spiel. Sie entfernt abgestorbene Hautschüppchen, kurbelt die Regeneration der Haut an und lässt Pickel schneller verschwinden. Über belladonna-naturkosmetik.de*, 125 ml, UVP 4,99 €, *vegan

Unser Ass im Ärmel – Mizellenwasser

SPEICK – Der Schnelle
Ja, wir wissen: Manchmal muss es mit der Reinigung schnell gehen. Für genau diese Fälle haben wir das »Thermal Sensitiv Mizellenwasser« von Speick in der Hinterhand, beziehungsweise auf dem Beauty-Regal. Die Mizellentechnologie soll Make-up und Schmutz aus der Haut ziehen und sorgt so für die schnelle Reinigung zwischendurch. Kieselsäurehaltiges Thermalwasser klärt die Haut und beruhigt sie gleichzeitig, während Bio-Aloe Vera Gel für einen Feuchtigkeitsschub sorgt. Das Mizellenwasser kommt ganz ohne Alkohol aus und ist daher auch ideal für sensible Haut. Über flaconi.de*, 200 ml, UVP 6,99 €, *vegan

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte »Affiliate-Links«. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem jeweiligen Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Fotos: PR

 

Und hier stellen wir euch Die besten Naturkosmetik Gesichtsöle für jeden Hauttyp vor!

 

Kennt ihr schon unseren Brandfinder? Ihr sucht noch mehr Naturkosmetik Gesichtsreiniger? Ab sofort findet ihr mit unserem Brandfinder Fair Fashion Labels, Naturkosmetik Marken und nachhaltige Eco Lifestyle Produkte auf einen Klick – von uns kuratiert und geprüft.