Naturkosmetik Lippenstift im Test – Unsere Top 10

Naturkosmetik Lippenstift im Test – Unsere Top 10

Wir plädieren für ein Comeback der Lippenstifte! Denn diese TOP 10 Naturkosmetik Lippenstifte wollen und sollten gesehen werden – schließlich überzeugen sie in puncto Farbe, Haltbarkeit und Inhaltsstoffe. Wir präsentieren unsere Favoriten und verraten, was Lippenstifte mit Krisenzeiten zu tun haben.

In was investieren Frauen in Krisenzeiten? Lippenstifte! Nein, das ist kein klischeehaftes Vorurteil, sondern tatsächlich ein Phänomen, das zum ersten Mal nach der Wirtschaftskrise in den Zwanzigerjahren beobachtet wurde. Denn während die Börsenkurse crashen, steigen die Lippenstift-Sales konsequent an. Leonard Lauder, der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Estée Lauder, taufte diesen Indikator für die wirtschaftliche Entwicklung kurzerhand den »Lipstick Index«. Spannend, oder? Und irgendwie ja auch nicht verwunderlich: Schließlich pusht der Lieblingslippenstift unser Selbstbewusstsein, wir fühlen uns großartig und verleihen unserem Look mit minimalem Aufwand maximale Frische. Ein kleiner Hauch von Luxus in schwierigen Zeiten.

Aber egal ob Krisenkauf oder nicht: Uns kommen nur Naturkosmetik-Lippenstifte in die Bio-Baumwoll-Tüte. Vor allem seit wir wissen, dass jede Frau durchschnittlich 3,5 Kilogramm Lippenstift isst. Das sind übrigens rund 875 Lippenstifte. Wenn man bedenkt, dass in konventionellen Lippenstiften eine ganze Palette an schädlichen Inhaltsstoffen steckt, wird es ziemlich unappetitlich. Denn für den cremigen Auftrag sorgen häufig Paraffine und Mineralöle, die aus Erdöl gewonnen werden. Auch Silikone sind ein gern gesehener Weichmacher auf den INCI-Listen der herkömmlichen Lippenstifte. Dabei gibt es so viele grandiose Naturkosmetik-Alternativen, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren und sich in Sachen Haltbarkeit, Farbintensität und Auftrag überhaupt nicht verstecken müssen.

Naturkosmetik Lippenstifte – das sind unsere Favoriten

1 ׀ ERE PEREZ – Der Praktische
Wir lieben platzsparende Allroundtalente wie den »Carrot Colour Pot« in der Farbe »Harmony« – genau der macht sich als Rouge nämlich genauso gut wie als Lippenstift. Die Pigmentierung ist ziemlich stark, also den Finger lieber erst einmal nur leicht in das Töpfchen tauchen. Dann aber verleiht der vegane Bestseller von Ere Perez den Lippen ein wunderschön pudriges Rosé. Plus: Pflegewirkstoffe aus der Karotte halten die Lippen geschmeidig und wirken sogar antioxidativ. Über blanda-beauty.com*, 6,5 g, UVP 26,50 €, *vegan.

2 ׀ HENNÉ ORGANICS – Der Dezente
Wem gewöhnliche Lippenstifte ein bisschen too much sind, sollte es mal mit einem Lip Tint wie dem »Luxury Lip Tint« von Henné Organics probieren. Hochwertige Bio-Öle wie Kokos-, Rizinus- oder Jojobaöl sorgen hier in erster Linie für geballte Pflegepower, während das sommerlich pinke »Azalea« nur ganz dezent auf den Lippen schimmert. Die Luxus-Lippenbalsame des USDA-zertifizierten Labels bestehen übrigens aus 99,2 Prozent zertifizierten Bio-Inhaltsstoffen. Über blanda-beauty.com*, 5 g, UVP 21,90 €.

3 ׀ MARIE W – Der Goldige
Der Lippenstift von Marie W ist nicht nur wegen seiner schönen Verpackung goldig, sondern auch wegen seiner Inhaltsstoffe. Denn der Stift zum Anspitzen enthält neben Bio-Ölen echtes Gold, das für einen dezenten Glanz auf den Lippen sorgt. Außerdem lässt er sich, dadurch, dass man ihn vor dem Benutzen anspitzen muss, sehr präzise und genau auftragen. Denjenigen, die trotz des starken Rottons noch mehr Farbe auf den Kussmund möchten, würde ich zusätzlich einen Lipliner empfehlen. Außerdem solltet ihr vor dem Auftragen eine Lip Base verwenden, die für Geschmeidigkeit und besseren Halt sorgt, denn dieser Lippenstift neigt dazu, leicht zu verschmieren. Über bio-naturel.de*, 2,5 g, UVP 37,00 €.

4 ׀ DR. HAUSCHKA – Der Glossige
Mit Arganöl, Bienenwachs und Hagebutte angereichert, versorgt der »Sheer Lipstick« von Dr. Hauschka eure Lippen mit ausreichend Pflege für den ganzen Tag. Nicht nur der Stick an sich, sondern auch die Verpackung des Lippenstiftes fühlt sich angenehm leicht an. Das Besondere an diesem Lippenstift ist, dass das natürliche Lippenrot ein wenig durchscheint und der Stick den Lippen einen zurückhaltenden Schimmer verleiht. Diese Wirkung könnt ihr euch ähnlich vorstellen, wie bei einem Gloss. Wie ich kurzerhand herausgefunden habe, hat das zum Vorteil, dass man nicht unbedingt einen Spiegel benötigt, um den Lippenstift aufzutragen. Das lässt sich auch schnell in der U-Bahn, im Auto oder auf dem Weg zum nächsten Termin erledigen. Der Stick eignet sich super für ein natürliches Tages-Make-Up. Über bio-naturel.de*, 10 g, UVP 16,00 €.

5 ׀ UND GRETEL – Der Glänzende
Der Lippenstift »Tagarot« von Und Gretel ist sozusagen der Klassiker in dieser Runde. Die Farbe »Dahlia« sorgt einerseits für einen roten Kussmund á la Marilyn Monroe und andererseits für ein glänzendes Finish auf den Lippen. Angereichert mit Babassubutter, Avocadoöl und hochpigmentierten Farben, zaubert der Lippenstift eine kleine Portion Drama auf die Lippen, das oben drauf noch lange hält. Ich habe den Lippenstift beim Kaffeetrinken, beim Feiern und auf der Arbeit getestet. Mein Ergebnis: Ich musste ihn während einer Tragezeit von etwa 8 Stunden lediglich zweimal nachziehen. Wow, oder? Über blanda-beauty.com*, 3,5 g, für 40,50 €.

6 ׀ AXIOLOGY – Der Süßliche
Ich habe den »Natural Lip Crayon« aus der Lippenstiftreihe von Axiology getestet. Und ich muss sagen: Top Top Top. Er enthält eine Note von Zimt und Moringa, was ihm einen süßen, aber keineswegs aufdringlichen Duft verleiht. Außerdem lässt er sich leicht auftragen, denn man hat ihn fix aus seiner federleichten Halterung gedreht. Dadurch, dass der Lippenstift an sich als Applikator dient, eignet er sich super für unterwegs. Denn ihr benötigt außer ihm keine zusätzlichen Utensilien zum Auftragen. Wer auf ein mattes Finish steht, sollte sich unbedingt die vegane Lippenstiftlinie von Axiology anschauen. Für die Herstellung werden ausschließlich biologische Inhaltsstoffe verwendet, die unter ethischen Bedingungen produziert wurden. Über blanda-beauty.com*, 3,4 g, UVP 30,00 € *vegan.

7 ׀ NUI – Der Natürliche
Der Natural Lipstick von Nui Cosmetics passt sich durch seine cremige Textur, der Struktur der Lippen an. So verleiht er ihnen gleichzeitig ein weiches Gefühl. Durch das enthaltene Kokos-, Jojoba-, und Avocadoöl, wirkt der Lippenstift dem Austrocknen entgegen und versorgt deine Lippen stattdessen mit Feuchtigkeit. So wird vermieden, dass sie sich nach dem Abnehmen der Schminke spröde anfühlen. Mango und Kakao sorgen für den Erhalt der Hautelastizität. Ich finde, dass der rosige Farbton »Amiria« für jeden Hauttyp geeignet ist. Durch das glänzende Finish sorgt der Lippenstift, egal zu welcher Lebenslage, für einen natürlich geschminkten Look. Perfekt für diejenigen, die gerne etwas Make-Up auflegen und trotzdem nicht überschminkt wirken wollen. Über blanda-beauty.com*, 4,5 g, UVP 28,00 € *vegan.

8 ׀ KJAER WEIS – Der Elegante
Für makelloses Auftragen des Liptints von Kjaer Weis solltet ihr euch auf jeden Fall einen Pinsel zur Hand nehmen. Falls ihr gerade keinen griffbereit haben solltet, lässt sich die Farbe notfalls auch mit den Fingern auftragen. Das Liptint ist in ein elegantes Döschen integriert, das sobald euch der Lippenstift ausgeht, ausgewechselt werden kann. So braucht ihr nicht jedes Mal eine neue Verpackung zu kaufen und könnt euch schon mal eine Ladung Müll sparen. Kleiner Tipp von mir: Eignet sich besonders gut für dunkle Hauttypen auch als Blush auf den Wangen. Über flaconi.de*, 2,4 g, für 39,00 €.

9 ׀ BENECOS – Der Allrounder
Mal eben auf die Schnelle ein bisschen frisch machen und das Tages-Make-Up nachziehen? Dafür eignet sich der Natural Lipstick von Benecos hervorragend. Er passt in jeden Kosmetikbeutel, ist schnell herausgedreht und fix auf die Lippen gebracht. Ich habe die sommerliche Farbe »First Love« getestet und kann als Testergebnis auf jeden Fall schon mal sagen, dass diese Variante für mich zum alltäglichen Begleiter geworden ist. Denn der Rosé-Ton unterstützt die natürliche Strahlkraft der Haut und lässt das Gesicht frischer wirken. Aber ich muss auch zugeben, dass ich ein riesengroßer Fan von matten Lippenstiften mit natürlichem Farbton bin. Über ecco-verde.de*, 4,5 g, UVP 4,69 €.

10 ׀ ZAO – Der Nachfüllbare
Verpackt in einer natürlichen Hülle aus Bambus, ist der Matt Lipstick von Zao sozusagen das Vorzeigeobjekt unserer Top 10. Er enthält hochwertige Inhaltsstoffe, wie Rizinusöl, Kakaobutter und Granatapfel-Extrakt. Sie sorgen für Pflege, Schutz und für die Regeneration der Haut. Das Highlight: Falls der Lippenstift leer werden sollte – und das tut er leider eines Tages – lässt sich die Kappe einfach herausdrehen und durch eine neue ersetzen. So könnt ihr euch jederzeit für einen anderen Farbton entscheiden, braucht aber nur noch das Nachfüllset zu erstehen. Kleiner Tipp von mir: Der Lippenstift hält am besten, wenn ihr vor dem Auftragen ein wenig Lippenbalsam oder eine Lip Base auf den Lippen verteilt. Über ecco-verde.de*, 3,5 g, UVP 20,89 € *vegan*.

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte »Affiliate-Links«. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem jeweiligen Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Text: Sina Petri, Jennifer Poppe
Fotos: PR
Illustration: Wendy Lau

 

Und hier geht’s zum Artikel: Unsere Top 5 – Naturkosmetik Wimperntusche im Test!

 

Kennt ihr schon unseren Brandfinder? Ihr sucht noch mehr Naturkosmetik? Ab sofort findet ihr mit unserem Brandfinder Fair Fashion Labels, Naturkosmetik Marken und nachhaltige Eco Lifestyle Produkte auf einen Klick – von uns kuratiert und geprüft.