A better blue – Unsere liebsten Eco Denim Favoriten

Wir sehen blau – Unsere liebsten Eco Denim Favoriten

Laut einer Studie besitzt jeder Deutsche im Durchschnitt acht Jeans. Doch aufgepasst, die meisten Denim Teile sind echte Ökosünder: Wusstet ihr zum Beispiel, dass für die Produktion einer einzigen Jeans, rund 6.000 bis 10.000 Liter Wasser benötigt werden? Aber es geht noch weiter: Laut dem Öko-Institut liegt der CO2-Ausstoß, bei der Produktion von konventioneller Baumwolle, bei 1,8 Kilogramm pro Kilogramm Baumwolle. Ein guter Grund also, beim Jeans Shopping auf faire und nachhaltige Labels zu setzen. Inspiration gefällig? Dann findet ihr hier unsere Denim Favoriten:

1 | PEOPLE TREE – Jacke gut, alles gut!
Wir finden ja, dass neben einer gutsitzenden Jeanshose, ein Teil in keiner gut ausgestatteten Garderobe fehlen darf: eine Jeansjacke. Das passende Allround-Talent könnt ihr bei People Tree shoppen. Die »Keila Denim Jacket«, in mittelblauer Waschung mit doppelt aufgesetzten Taschen, haben wir gedanklich schon zum süßen Sommerkleidchen oder im coolen All-over Denim-Look kombiniert. People Tree arbeitet seit über 20 Jahren mit Fair Trade Handwerkern und Bauern aus Entwicklungsländern zusammen. Aus zertifizierter Bio-Baumwolle, 145 Euro über peopletree.co.uk*.

2 | BRIDGE & TUNNEL – Reine Kopfsache
No more bad hair days, heißt es dank Bridge & Tunnel. Mit dem zweifarbigen Haarband aus Used Denim hältst du ein echtes Unikat in den Händen, welches zu 100% Handarbeit ist und aus Hamburg stammt. Das Team der Brand besteht aus sozial benachteiligten Menschen, sowie Geflüchteten, die erst vor kurzem nach Deutschland gekommen sind. Die Denim-Stoffe setzen sich aus Alttextilien und Materialüberschüssen zusammen. 19 Euro über bridgeandtunnel.de.

3 | ARMEDANGELS – Läuft wie am Schnürchen
Schleife links, Schleife rechts, oder doch in der Mitte?! Naja, ist ja auch egal, das Oktoberfest fällt dieses Jahr eh aus. Deshalb schnüren wir die Schleife am »Maaisa« Kleid von Armedangels wo wir wollen, sieht immer gut aus. Bei der Brand stehen nicht nur die Nutzung von nachhaltigen Materialien, wie zum Beispiel Tencel und nachhaltiger Viskose (EcoVero) im Vordergrund, sondern auch faire Arbeitsbedingungen und Bezahlung für alle Mitarbeiter. 99, 90 Euro über avocadostore.de*.

4 | BERBER BLUE – Boho Vibes
Wie versprochen, folgt hier unser Jeansjacken-Update für euch. Da die nächste Reise nach Marokko noch in weiter Ferne scheint, holt euch das nordafrikanische Land doch einfach in den Kleiderschrank. Bei Berber Blue ist jede Jacke ein Einzelstück. Ausgestattet mit dem ultimativen Trend-Gespür, machen sich die Designer auf lokalen Märkten auf die Suche nach echten Vintage-Schätzen. Diese werden mit traditionellen marokkanischen Textilien aufgepimpt und verziert. Patches, Kordeln und Stickereien lassen so jedes Hippie-Herz höherschlagen. 60 Euro über berber-blue.com.

5 | RIYKA – Geometrie Liebling
Auch ein schöner Rücken kann entzücken. Oh ja, vor allem wenn er so schön in Szene gesetzt wird, wie mit dem Cosmos organic denim overall dress von Riyka. Von dem Kleid aus Bio-Baumwolle und den geometrischen Akzenten in rosa und blau können wir kaum unsere Augen lassen. Das Label aus London setzt auf Materialien, die eine möglichst kleine Auswirkung auf die Umwelt haben und arbeitet mit einem kleinen Atelier in Bulgarien zusammen. Ca. 218 Euro über riyka.com.

6 | FEUERVOGL– 90er Revival
Was aus den 90ern geblieben ist, ist nicht nur die Musik, sondern auch Modetrends wie Crop-Tops und Schlaghosen. Nicht zu vergessen: die Latzhose! Es gibt wohl kaum ein bequemeres Kleidungsstück, was gleichzeitig noch so cool aussieht. Die »Slimfit Dungarees Sylvi« von Feuervogl besteht aus Bio-Baumwolle und schmiegt sich dank ihrer Passform optimal dem Körper an. Nachhaltigkeit steht für das Label an erster Stelle, deshalb ist die gesamte Herstellungskette GOTS-zertifiziert. 129 Euro über avocadostore.de*.

7 | CLOSED – Der helle Wahnsinn
Die Brand hattet ihr bisher nicht auf dem Nachhaltigkeits-Radar? Dann wird es jetzt aber Zeit! Denn die Eco-Denim-Linie »A better blue« von Closed fokussiert sich bei der gesamten Produktion auf Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit den italienischen Partnern, wird sowohl mithilfe von nachhaltigen Materialien als auch dank innovativen Wasch- und Färbemethoden, der Einsatz von Wasser, Chemikalien und Energie minimiert. Also ab ins Warenkörbchen mit dem Denim Rock aus Lyocell. 239 Euro über closed.com.

8 | ELEMENTY– Fair Fashion aus Warschau
Bei Elementy wird jeder Preis genauestens aufgeschlüsselt und zeigt so ganz transparent wo euer Geld eigentlich landet. Die High-waisted slouchy Jeans in Navy blau mit weitem Bein, besteht aus einer Mischung aus reiner Baumwolle und Bio-Baumwolle. Ca. 85 Euro über elementywear.com.

9 | REDONE – Maske auf!
Langsam, aber sicher hat sie sich in unseren Alltag geschlichen und ist so ein fester Bestandteil vom Wocheneinkauf oder der täglichen Zugfahrt zur Arbeit geworden. Klar, wir sprechen vom Mund- und Nasenmaske. Damit wir nicht weiterhin zu den öden Einwegmasken greifen müssen, versorgt uns Redone mit der Upcycled Vintage Levi’s Denim Mask, die aus übriggebliebenen Vintage Levi’s Resten besteht, wie cool! 18 Euro über shopredone.com.

10 | RIYKA – Mit Geschichte
Da muss die Urgroßmutter von Rebecca Johnson bestimmt mehr als glücklich gewesen sein, denn die Brand ihrer Enkelin und dessen Ehemann Vedran, trägt ihren Spitznamen – Riyka. Ob ihr das Camilla organic denim oversized dress aus Bio-Baumwolle wohl genauso gut gefällt, wie der Name? Uns auf jeden Fall! 150 GBP über riyka.com.

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte »Affiliate-Links«. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem jeweiligen Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

Fotos: PR

 

Ihr möchtet noch mehr Eco Denim? Hier geht es zu unserem Artikel: Fair Fashion Jeans – Unsere liebsten Bio Denim Marken

 

 

Kennt ihr schon unseren Brandfinder? Ihr sucht noch mehr nachhaltige Jeans? Ab sofort findet ihr mit unserem Brandfinder Fair Fashion Labels, Naturkosmetik Marken und nachhaltige Eco Lifestyle Produkte auf einen Klick – von uns kuratiert und geprüft.