LRNCE – Handgemachte Accessoires made in Marrakesch

Peppermynta-Peppermint-Eco-Lifestyle-LRNCE-Marrakesch-Accessoires-Teppich-Keramik

Das belgische Label LRNCE kreiert wunderschöne handgemachte Accessoires, Teppiche und Textilien, die in Marrakesch gefertigt werden und an die Gemälde der Künstler Joan Miró und Henri Matisse erinnern. Das Label hat einen Onlineshop, in den man sich schlagartig verliebt, denn es gibt von Keramik, Kimonos und Spiegeln bis hin zu Sandalen wirklich alles, was das Herz begehrt. Und jedes einzelne Stück ist ein Kunstwerk für sich. 

Gegründet wurde LRNCE 2013 von Laurence Leenaert, der eine besondere Technik für die Herstellung seiner Stücke nutzt. Denn er »raubt« den Materialien ihren eigentlichen Zweck und fügt sie in einen völlig neuen Kontext ein. Darüber hinaus kombiniert er unterschiedliche Stoffe auf spontane Weise und schafft so Designs, die Einzigartigkeit und künstlerisches Geschick ausstrahlen. So kommt es, dass viele der Objekte – beispielsweise handgewebte Kimonos, glasierte und handbemalte Keramik sowie Spiegel in Augenform – an französische Kunstwerke des 20. Jahrhunderts oder sogar an »Ready Mades« erinnern. Was mir besonders gut gefällt, ist die Kombination von leichten Stoffen mit harmonischen Mustern. Denn das geht besonders gut mit den Farben und den Formen der handgemachten Erzeugnisse einher. Produziert wird ausschließlich in Nordafrika, von wo aus sich Laurence unter anderem Inspiration für neue Designs holt.


LRNCE – Kunstvolle Accessoires mit Liebe zum Detail

Wer zufällig auf der Suche nach Accessoires für sein Zuhause oder nach einzigartigen Looks für den Sommer ist, der ist hier genau an der richtigen Adresse. Bei LRNCE gibt es nämlich die verschiedensten Schätze zu finden, die mit Liebe zum Detail kreiert werden. Minimalismus und das gekonnte Einsetzen von Farben und Formen gehören sozusagen zum Grundkonzept der Designs. Außerdem finden sich viele Gesichter, Augen, Linien und organische Formen, die sich besonders gut als Akzente im eigenen Reich einsetzen lassen. Beispielsweise in Gestalt der wunderschönen Kissenbezüge oder der tollen Keramik. Ich persönlich habe mich absolut in die Pom Pom-Sandalen »Bobo« verliebt. Die machen sich im Sommer garantiert super auf dem Weg zum Strand oder zum neuen Boho-Kleid. Tipp: Wer in nächster Zeit nach Marrakesch reist, sollte unbedingt einen Stop in der LRNCE Boutique einlegen!

 

Fotos: PR

 

Und hier geht’s einem weiteren tollen Brand aus Marokko: Berber Blue – Boho Jeansjacke made in Marokko.